Herrenschuhe für den ungewöhnlichen Geschmack
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. April 2017 21:40
90470 Beiträge in 5686 Themen von 665 Mitglieder
Neuestes Mitglied: MA65
   
Mitglieder im Chat online: Wattenlaeuper (Lounge)
Infos: Hinweise zum Einbinden eines Bildes / Avatars im eigenen Profil


Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)
Seiten: [1] 2  Alle |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Herrenschuhe für den ungewöhnlichen Geschmack  (Gelesen 474 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
cephalus
Moderator
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.057



« am: 16. April 2017 11:02 »

Richtet sich ausdrücklich an Männer auch wenn es nicht so aussieht und bieten auch entsprechende Größen an:

 http://shopsyro.com/shop/
Gespeichert
Tine
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 825


« Antworten #1 am: 16. April 2017 11:09 »

Hallo Cephalus,

interessante Seite, die Du da aufgestöbert hast.  Smiley

Viele Grüße
Tine
Gespeichert
GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.490


Die meisten nennen meine Röcke Kilts


WWW
« Antworten #2 am: 16. April 2017 11:27 »

Dann bin ich wohl nicht ein richtiger Mann, oder nicht der richtige Mann dafür.

Gruß
Gregor
Gespeichert

www.dress2kilt.eu/index_de.htm
http://blog-de.dress2kilt.eu

Ein Rock ist ein Rock, und ein Mann ist ein Mann. Ein Mann im Rock ist ein Mann im Rock.
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.513


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #3 am: 16. April 2017 11:35 »

Den Link werde ich gleich mal im Schuhforum posten.
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.490


Die meisten nennen meine Röcke Kilts


WWW
« Antworten #4 am: 16. April 2017 11:59 »

Aber wie es auch auf ihrer HP http://shopsyro.com lautet:

Refusing female oppression – celebrating female expression.

Nein zur weiblichen Unterdrückung, Lob der weiblichen Ausdrucksform.

Gruß
Gregor
Gespeichert

www.dress2kilt.eu/index_de.htm
http://blog-de.dress2kilt.eu

Ein Rock ist ein Rock, und ein Mann ist ein Mann. Ein Mann im Rock ist ein Mann im Rock.
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.513


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #5 am: 16. April 2017 12:21 »

Ich habe auch diese Aussage gefunden:

Zitat
No more shame, no more oppression. SYRO is a celebration of male femininity.
 


http://shopsyro.com/mission/

(Hoffentlich heißt es jetzt nicht wieder, dass ich das letzte Wort habe.) Roll Eyes Roll Eyes Roll Eyes Roll Eyes Roll Eyes
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
Holger Haehle
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 538


« Antworten #6 am: 16. April 2017 16:41 »

Es gibt nicht nur den Einheitsmann! Und da wo es so scheint als ob es ihn gäbe, ist das die Folge gesellschaftlicher Unterdrückung. Die im Link betonte Form von Männlichkeit entspricht zwar nicht meiner Identität, aber das macht sie nicht weniger männlich.  Es gibt mehr als den einen Entwurf. Es gibt Tomboys und Sissyboys und noch viele Alternativen mehr. Die Entscheidung liegt bei dir.
Gespeichert
RockyBee
Grünschnabel

Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6


« Antworten #7 am: 18. April 2017 13:02 »

Richtet sich ausdrücklich an Männer auch wenn es nicht so aussieht und bieten auch entsprechende Größen an:
Moin ...

Aha .... mit keinem Paar der angebotenen Schuhe würde ich die 2 Meter-Grenze unterschreiten ;-) und ich glaube nix davon würde meinen Bequemlichkeitsdrang genüge tun ;-)

datt RockyBee
« Letzte Änderung: 18. April 2017 13:02 von RockyBee » Gespeichert
Bonfreund
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 305



« Antworten #8 am: 19. April 2017 03:30 »

Das ist ja das bei den meisten Männern: Es soll nicht aussehen,  sondern bequem sein.
Wenn ich mir einige Männer (aber auch Frauen)  ansehe, dann frage ich mich,  ob die niemals in irgendeinen Spiegel sehen?

Und ja, z.B. Die Türkisen Overknees würden bei mir auch den Mut herausfordern. Auch wenn ich sie echt leiden mag.
Achso: mit 178cm Größe könnte ich die sogar anziehen, ohne die Höhenkontrolle auszulösen!  Roll Eyes Grin
Gespeichert
JJSW
Schwabenrocker
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.228


real men wear skirts


« Antworten #9 am: 19. April 2017 06:04 »

Guten Morgen

Wem die Schuhe gefallen, der sollte sie ruhig tragen. Dient der modischen Vielfalt.
Ich selbst trage jedoch auch lieber bequeme Schuhe.
Würde es keine "bequemen" sondern nur "schöne" Schuhe geben, müßte ich es wohl Barefoot-Joe gleich tun.

Mit Röcke und Kleider tragen habe ich begonnen, weil ich bequeme Kleidung mag. Hier gibt es wenigstens keinen Widerspruch von "schön" und "bequem". Für mich jedenfalls.

Gruß
Jürgen
Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen
Dr.Heizer
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.525



« Antworten #10 am: 19. April 2017 08:01 »

Nur weil "Herrenschuhe" draufsteht, muss sie längst nicht jeder Mann tragen. Man trägt einfach jene, welche passen und man ein gutes "Gehgefühl" ohne zu ermüden verspürt. Glaubt Ihr, eine Frau macht sich gedanken drüber, ob es Schuhe für Männer sind? Wem sie passen und gefallen, der/die soll sie tragen, egal wie die Farbe, der Schnitt oder die Höhe ist oder was auf Regal, Label oder Karton steht.
  
Ich habe auf der Seite von Syro nur ein Paar gesehen, welches mir gefallen könnte http://shopsyro.com/shop/george, doch der Preis ist nicht attraktiv für mich. Ich habe andere Schuhe, die sind vielfältig zu kombinieren und was ich zusätzlich an eher extravaganten oder gar schmalen, zarten Schuhen besitze, kostete bei weitem nicht 100-200 Dollar je Paar. Dafür habe ich dann einige Paare mehr als der "statistische Durchschnittsbürger", ich will ja nicht jeden Tag die gleichen oder gar die selben Schuhe tragen. Bequem zu tragen sind alle, die ich habe, denn ich kaufe nur das, worin ich gut laufen kann  Wink
« Letzte Änderung: 19. April 2017 08:03 von Dr.Heizer » Gespeichert

Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer
GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.490


Die meisten nennen meine Röcke Kilts


WWW
« Antworten #11 am: 19. April 2017 08:50 »

Auch mir wären "George", die einzigen dieser Schuhe, die ich mir vorstellen könnte.

https://static1.squarespace.com/static/5668718a1115e07461e6acbe/56688cb79cadb6a1224caa48/5728f740ab48de28ddd238b0/1462302532974/GEORGE+1.JPG?format=750w

https://static1.squarespace.com/static/5668718a1115e07461e6acbe/56688cb79cadb6a1224caa48/572267ed2eeb81b933003968/1461881118082/George+4+12.42.13+PM.jpg?format=750w

Aber immerhin, 9 cm Absatz ist ziemlich viel.

Gruß
Gregor
« Letzte Änderung: 19. April 2017 08:51 von GregorM » Gespeichert

www.dress2kilt.eu/index_de.htm
http://blog-de.dress2kilt.eu

Ein Rock ist ein Rock, und ein Mann ist ein Mann. Ein Mann im Rock ist ein Mann im Rock.
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.513


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #12 am: 19. April 2017 09:11 »

Zitat
Aber immerhin, 9 cm Absatz ist ziemlich viel.
Es gibt vergleichbare Modelle mit 5-6 cm Absatzhöhe. Allerdings sind die aus der anderen Abteilung.

LG
Hajo
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
Dr.Heizer
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.525



« Antworten #13 am: 19. April 2017 23:21 »

Auch mir wären "George", die einzigen dieser Schuhe, die ich mir vorstellen könnte.

Aber immerhin, 9 cm Absatz ist ziemlich viel.

Gruß
Gregor
Es gibt vergleichbare Modelle mit 5-6 cm Absatzhöhe. Allerdings sind die aus der anderen Abteilung.

LG
Hajo
Abteilung "Kätzchen" statt "Kater", daher spricht man wohl auch von "Kitten-Heels"  Wink Spaß bei Seite, die Absatzhöhe ist nicht das alleinige Thema bei der Bequemheit. Sie resultiert nicht nur aus dem ordentlichen Sitz und em Fußbett der Schuhe, auch aus dem Winkel hinter dem Ballen, mit welchem der Fuß im Schuh ansteigt.

Einfache Anwendung des Satzes des Pythagoras:
Logischer Weise ist bei einem Fuß mit nur 25cm Gesamtlänge eine Höhe der Kathete "a" von 9cm (Absatzhöhe) am Ende der Ferse nicht wenig, doch bei 29 cm Fußlänge wirkte dies ungleich flacher, da der ansteigende Winkel "A" nicht mehr so steil wäre.
Das resultiert aus dem "Mehr" an Länge der Hypothenuse (Seite "c" gegenüber des 90Grad-Winkels "C", vom Absatz unten zum Ballen hin ist ein 90Grad-Winkel). Übertrüge man den nun entstanden Winkel "A" wieder auf den kleineren Fuß von 25cm, wäre die Absatzhöhe im Verhälnis nur noch bei gut 6cm. Und die Zehen und der Ballen bleiben dabei immer am Boden.

Was lernen wir aus der nun hauchzart berührten Mathematik? Allein die Höhe des Absatzes ist keine Aussage für bequeme Schuhe, es ist entscheidend, wie es sich für einen selbst anfühlt. Ganz flache Schuhe können ebenso unbequem sein wie hohe, es gibt auch jede Menge Gegenbeispiele, denn ich habe auch Schuhe mit mehr als 6cm Absatzhöhe bei Schuhgröße 40, die sehr bequem für den ganzen Tag sind (was also ca. 9cm bei Gr. 45 entspräche). Solche habe ich am 28.02. den ganzen Tag ohne Einschränkungen getragen und würde es jederzeit wieder tun.  Smiley
« Letzte Änderung: 19. April 2017 23:23 von Dr.Heizer » Gespeichert

Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer
RockyBee
Grünschnabel

Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6


« Antworten #14 am: 20. April 2017 09:24 »


Einfache Anwendung des Satzes des Pythagoras:


Moin
Also wenn schon wissenschaftlich dann aber bitte auch die Bedingungen mit einbeziehen die sich nicht nur auf die Fußbequemlichkeit beziehen ...

If Körpergröße + Absatzhöhe > 2m then gelegentliche Kopfunbequemlichkeit in Form von beulenartigen Erweiterungen des Kopfvolumens  Wink

VG
RockyBee
« Letzte Änderung: 20. April 2017 09:25 von RockyBee » Gespeichert

Seiten: [1] 2  Alle |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Verkaufsangebote  |  Angebotsquellen  |  Thema: Herrenschuhe für den ungewöhnlichen Geschmack
Gehe zu: