Meine Frau meint.....
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
23. Oktober 2017 15:22
99479 Beiträge in 6045 Themen von 679 Mitglieder
Neuestes Mitglied: kilted terry
   
Mitglieder im Chat online:
Infos: Hinweise zum Einbinden eines Bildes / Avatars im eigenen Profil


Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)
Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Meine Frau meint.....  (Gelesen 790 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.195


ΙΧΘΥΣ


« am: 17. April 2017 15:57 »

.......dass ich das (Jacke + Rock) zusammen tragen kann:



Ich bin mir nicht ganz sicher, weil der Farbton unterschiedlich ist. Vielleicht bin ich auch zu pingelig?

Es geht nicht um das übrige Drumherum oder um die Frage, ob es generell und überhaupt und für Männer und so weiter und so fort.....

Sondern nur um eine modische Frage. Ohne Hintergründe, Beweggründe, sonstige Gründe.

Die Jacke ist ein Erbstück, der Rock ist vom Flohmarkt (2,-).

Möglicherweise würde die Jacke durch eine Reinigung heller. Der Rock ist neuwertig.

Gruß
Hajo
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
Barefoot-Joe
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.453



« Antworten #1 am: 17. April 2017 17:43 »

Hallo Hajo,

Meiner Meinung nach geht das problemlos. Es sind ja nun keine Farben, die sich beißen sondern gut ergänzen. Die schwarzen Strumpfhosen und Schuhe sorgen dafür, dass das nicht ein eintöniges Braungemisch ist, sondern durchaus interessant aussieht.
Gespeichert

---
Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh
Bonfreund
Sr. Member
****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 333



« Antworten #2 am: 17. April 2017 18:09 »

Hajo, klar passt das!!
Passt gut zusammen und - hat Barfoot-joe schon alles geschrieben.
Wir haben letztes Jahr von Bonprix je ein Klein in Velourleder optik gekauft. Dann sind wir mit dem Kleid in der Tüte durch viele Schuhläden gezogen und wollten DEN Farbton (Cognac)  haben. Man glaubt kaum, was alles als Cognac verkauft wird.
Sie hat jetzt dunkelbraune Stiefel dazu, ich nehm schwarze.
Lg und fröhliche Restostern von Bonfreund
Gespeichert
Asterix
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.438



« Antworten #3 am: 17. April 2017 18:31 »

Farblich ok, aber mir ist die Jacke zu sackartig.

Gruß
Gespeichert

"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Dr.Heizer
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.709



« Antworten #4 am: 18. April 2017 07:23 »

Klar kann man diese Brauntöne kombinieren. Für meinen Geschmack sieht man zu wenig vom Rock, die Jacke dominiert das Gesamtbild durch ihre Länge. Vielleicht wäre ein längerer Rock harmonischer im Gesamtbild oder die Jacke wäre kürzer.
Muss die Jacke geschlossen sein? Manchmal wirkt eine offen getragene Jacke besser.  Wink
Gespeichert

Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.195


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #5 am: 18. April 2017 08:46 »

Muss die Jacke geschlossen sein? Manchmal wirkt eine offen getragene Jacke besser.  Wink
Bitte sehr:





Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
Dr.Heizer
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.709



« Antworten #6 am: 18. April 2017 22:30 »

...gefällt mir auf dem oberen Bild nun am besten  Smiley
Gespeichert

Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer
Asterix
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.438



« Antworten #7 am: 19. April 2017 00:30 »

Offen passt die Jacke viel besser, das Sackartige ist weg.

LG
Gespeichert

"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)
Tine
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Weiblich
Beiträge: 888


« Antworten #8 am: 19. April 2017 06:41 »

Hallo zusammen,

ich finde die Debatte über offene oder geknöpfte Jacke schon witzig. Wenn ich eine Jacke trage, dann möchte ich, dass mir darunter warm genug ist. Im Zweifelsfall reguliere ich das mit öffnen oder schließen des jeweilig eingebauten Verschlusses.

Soll heißen, ich trage meine Jacken temperarturabhängig offen oder geschlossen und nicht, weil es so oder so besser aussieht.
Geht Euch das so viel anders? Oder im Klartext: Was macht es aus, wenn eine offene Jacke besser aussieht als die gleiche Jacke zugeknöpft? Sie sollte so oder so gut (genug) aussehen, dass der Träger sie tragen will. (Es sei denn man hat nur sehr beschränkte Möglichkeiten an Kleidung zu kommen oder ist Model und fungiert nur als Garderobenständer ohne eine eigene Meinung haben zu dürfen.)

Viele Grüße
Tine

Edit 7:05 Uhr: doppelten Gruß entsorgt
« Letzte Änderung: 19. April 2017 07:05 von Tine » Gespeichert
JJSW
Schwabenrocker
Hero Member
*****
Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.640


real men wear skirts


« Antworten #9 am: 19. April 2017 06:58 »

Guten Morgen

Also meist lasse ich die Jacke offen.
Aber manchmal ist es kalt oder windig. Dann mache ich die Jacke zu. Wenn es dann nicht mehr so gut aussieht, ist es mir dann auch egal. Ist halt so.
Gruß
Jürgen
Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen
rockpeter
Jr. Member
**
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 51


« Antworten #10 am: 19. April 2017 08:02 »

Zitat
Soll heißen, ich trage meine Jacken temperarturabhängig offen oder geschlossen und nicht, weil es so oder so besser aussieht.

Hallo,

da bin ich ganz der Meinung von Tine. Ziehe ich zu T-Shirt, Bluse o.ä. eine Jacke an, so schließe ich die Jacke, wenn es mir kalt ist. Ansonsten verzichte ich darauf oder trage sie offen.

Viele Grüße
Peter
Gespeichert
Dr.Heizer
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.709



« Antworten #11 am: 19. April 2017 08:14 »

Guten Morgen

Also meist lasse ich die Jacke offen.
Aber manchmal ist es kalt oder windig. Dann mache ich die Jacke zu. Wenn es dann nicht mehr so gut aussieht, ist es mir dann auch egal. Ist halt so.
Gruß
Jürgen
So ist es, daher sind meine Jacken meist offen oder nicht vorhanden. Nur auf Spaziergängen bei kaltem Wind wird die Jacke vielleicht mal geschlossen, sonst ist mir das eh viel zu warm. Aber nun schneit es ja wieder und viele laufen hier wieder rum wie Bíbendum (so sehen sie oft aus in ihren dicken Daunenjacken). Und diese gucken dann ganz komisch, wenn ich im Poloshirt aus dem Auto steige und so durch die Stadt laufe zu den Geschäften, in denen ich einkaufen möchte. Grin

Hajo ging es scheinbar um die Optik, nicht so sehr um die Wärme mit seiner Frage, daher habe ich auch ehrlich geantwortet. Auch auf das Risiko hin, dass jemandem meine Antwort nicht gefällt. Wink
Gespeichert

Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.195


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #12 am: 19. April 2017 08:38 »

Bei Bedarf trage ich die Jacke geschlossen. Auch wenn es offen besser aussehen mag. Im Alltag achtet kaum jemand auf die "perfekte" Optik.
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.889


Die meisten nennen meine Röcke Kilts


WWW
« Antworten #13 am: 19. April 2017 08:42 »


Soll heißen, ich trage meine Jacken temperarturabhängig offen oder geschlossen und nicht, weil es so oder so besser aussieht.


Kann ich zustimmen.

Gruß
Gregor
Gespeichert

www.dress2kilt.eu/index_de.htm
http://blog-de.dress2kilt.eu

Ein Rock ist ein Rock, und ein Mann ist ein Mann. Ein Mann im Rock ist ein Mann im Rock.
GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.889


Die meisten nennen meine Röcke Kilts


WWW
« Antworten #14 am: 19. April 2017 08:44 »

Im Alltag achtet kaum jemand auf die "perfekte" Optik.

Genau, und schon gar nicht, wenn es über eine offene oder geschlossene Jacke geht.

Gruß
Gregor
Gespeichert

www.dress2kilt.eu/index_de.htm
http://blog-de.dress2kilt.eu

Ein Rock ist ein Rock, und ein Mann ist ein Mann. Ein Mann im Rock ist ein Mann im Rock.

Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Röcke und mehr...  |  Outfits und Accessoires  |  Thema: Meine Frau meint.....
Gehe zu: