Die Gala ruft zum "Moderaub" auf
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
26. Mai 2017 13:05
91966 Beiträge in 5736 Themen von 669 Mitglieder
Neuestes Mitglied: Erwin
   
Mitglieder im Chat online:
Infos: Um Zugriff auf die Bildergalerie und die Mitgliederforen zu haben, benötigst du mindestens 25 sinnvolle Beiträge im Forum.


Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)
Seiten: [1] |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Die Gala ruft zum "Moderaub" auf  (Gelesen 549 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.619


ΙΧΘΥΣ


« am: 21. April 2017 13:26 »

http://www.gala.de/beauty-fashion/fashion/style-blog--raubt-mode--21347394.html

Geht das auch in der anderen Richtung? Oder kommt dann ein empörtes "Geht-gar-nicht"? Roll Eyes
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.570


Die meisten nennen meine Röcke Kilts


WWW
« Antworten #1 am: 21. April 2017 13:40 »

Den Hübchen steht alles.

Deshalb geht das Umgekehrte nur bei wenigen Männern.

Gruß
Gregor
Gespeichert

www.dress2kilt.eu/index_de.htm
http://blog-de.dress2kilt.eu

Ein Rock ist ein Rock, und ein Mann ist ein Mann. Ein Mann im Rock ist ein Mann im Rock.
skirty19
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 189



« Antworten #2 am: 21. April 2017 13:44 »

...was für ein sinnloser Artikel. Und wer ihn schreibt....als ob wir nicht eh schon eine völlig "vermännlichte" Gesellschaft haben. Der gleiche würde es umgekehrt verteufeln...die ticken so...das sind die Jungs die im eingenen "Saft" baden und sich wohl fühlen....
Gespeichert
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.619


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #3 am: 21. April 2017 14:19 »

Den Hübchen steht alles.
Was machen weniger hübsche Frauen? Müssen die sich mit Damenmode begnügen? Oder sind alle Frauen grundsätzlich hübsch?

Deshalb geht das Umgekehrte nur bei wenigen Männern.

Gruß
Gregor
Die armen Männer kommen schlecht bei Dir weg. Weil sie grundsätzlich weniger hübsch sind?

(Außer Nico vielleicht, aber der darf ja hier zur Zeit nicht......)

LG
Hajo
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

GregorM
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 4.570


Die meisten nennen meine Röcke Kilts


WWW
« Antworten #4 am: 21. April 2017 22:48 »

Was machen weniger hübsche Frauen? Müssen die sich mit Damenmode begnügen? Oder sind alle Frauen grundsätzlich hübsch?

Bei uns werden (wurden?) Frauen als das hübsche Geschlecht bezeichnet. Deshalb.

Gruß
Gregor

Gespeichert

www.dress2kilt.eu/index_de.htm
http://blog-de.dress2kilt.eu

Ein Rock ist ein Rock, und ein Mann ist ein Mann. Ein Mann im Rock ist ein Mann im Rock.
Dr.Heizer
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.573



« Antworten #5 am: 21. April 2017 23:14 »

Was machen weniger hübsche Frauen? Müssen die sich mit Damenmode begnügen?
Nein, die werden zu Pokemoms und müssen auffällige Warnkleidung tragen Grin

Frauen als "das hübsche Geschlecht"? Kann ich bestätigen, Frauen finde ich anziehender auf mich, habe sogar eine, die mich gerheiratet hat. Ist auch eine hübsche, doch nicht nur das, sie ist auch noch attraktiv (und doch gefällt mir nicht alles, was sie manchmal anzieht)
 Im Artikel stand was geschrieben von "Sachen der Exfreunde". Ein Glück, dass mir die Sachen von meinen Exfreundinnen nicht passen und diese immer fein alles mitgenommen haben, was ihnen gehörte, oder ich habe es nachgeschickt.  Wink

 Alles, was eine Frau trägt, ist irgendwie "stylisch" oder plötzlich "trendy" und wenn ein Mann z.B. in Pumps oder Leggings auftaucht will jemand sagen " Das geht ja gar nicht" ? Unflexibilität im Denkapparat ist heilbar, man muss nur Umdenken wollen und was dazulernen!
Spaß beiseite: Ich habe ich meine eigenen Sachen, die ich anziehen kann, auch neumodische Hosen im "Girlfriend-Look", schicke Schuhe (davon sogar mehr als andere),.. und ich trage die Sachen auch! Sehen an mir männlich und nicht nach Frau aus. Wirken als selbstverständlich getragene (Männer+Bekleidung=...........) Männerbekleidung! Richtig! So einfach ist das. Und dann sieht mal jeder, der meint "geht ja gar nicht" dass es doch geht. Und wie sogar - gaaaanz einfach!  Smiley

Gibt sogar Männer, die tragen Röcke! Das muss man sich mal vorstellen! Total selbstverständlich machen die das! Man munkelt, dass da auch das eine oder andere Modell aus der anderen Schrankseite dabei sein könnte, doch genaueres weiß man nicht  Wink Also klaut was zu Hause aus dem Schrank oder kauft was, doch legt es nicht irgendwo hin, zieht es an und geht damit raus! Rock on!
« Letzte Änderung: 21. April 2017 23:20 von Dr.Heizer » Gespeichert

Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.619


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #6 am: 22. April 2017 08:56 »

Zitat
Man munkelt, dass da auch das eine oder andere Modell aus der anderen Schrankseite dabei sein könnte, doch genaueres weiß man nicht   Also klaut was zu Hause aus dem Schrank .....

Meine Frau hat das Glück einer für mich zu kleinen Konfektionsgröße. Einige ihrer Kleider und Röcke würden mich schon reizen, aber........ Wink
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
JJSW
Schwabenrocker
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.302


real men wear skirts


« Antworten #7 am: 22. April 2017 09:21 »

Meine Partnerin hat einen ähnlichen Umfang wie ich. Wir können also unsere Röcke und zum Teil auch Kleider tauschen.
Also ideal für Switcheroo.
Doch meist trägt sie eh Hosen und ich hab mehr Röcke  Wink

Grüßle
Jürgen
Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen
mario72
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 185



« Antworten #8 am: 22. April 2017 10:17 »

Meiner Frau ihre Kleidung passt mir nicht daher hab ich meine eigene.
 Da sie eh mehr Hosen als ich Röcke hat erübrigt sich das klauen von Kleidung.
Allerdings bekommt sie von mir ab und an mal paar Fehlkäufe von mir, Oberteile die mir zu klein sind, da größenangaben fehlerhaft sind.
Gespeichert

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. 
Albert Einstein, 14.03.1879 - 18.04.1955
cephalus
Moderator
Gold Member
*****
Online

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.100



« Antworten #9 am: 22. April 2017 12:20 »

Zum Moderaub baucht man meine Frau nicht aufrufen, sie bedient sich schon immer gerne bei mir - allerdings nur für den gemütlichen Zuhause-Schlabber-Look.
Bei 5 Kleidergrößen und 30 cm Körperhöhe Unterscheid ist etwas anderes nicht möglich und bleibt eine Einbahnstraße.
Gespeichert
manfred58
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 158


Am liebsten immer in Mantel oder Cape


« Antworten #10 am: 23. April 2017 08:03 »

http://www.gala.de/lifestyle/galaxy/studie-enthuellt--diese-jeans-verursachen-rueckenschmerzen-21335160.html

Klar geht es in beide Richtungen und ist auch noch gesünder. Wink

Klamottentechnisch bin ich wohl das  Weib in meiner Ehe  Smiley  Der Kleiderschrank meiner Frau ist sehr minimalistisch ausgerichtet

Zu minimalistisch für eine Frau . Warum ? Keine Ahnung .
Gespeichert

Lebe deinen Traum. Wenn nicht jetzt wann dann?
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 5.619


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #11 am: 23. April 2017 09:05 »

Was diese Studie angeht:

Zitat
Ein direkter Zusammenhang zwischen dem Tragen einer Skinny Jeans und den Rückenschmerzen wurde jedoch nicht deutlich nachgewiesen, weshalb die Ergebnisse der Studie als durchaus fraglich beurteilt werden können.

Viel Aufwasch um Nichts. Die Allerweltsratschläge (Hose, Schuhe, Tasche wechseln) sind uralt,
Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
Dr.Heizer
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.573



« Antworten #12 am: 23. April 2017 15:43 »

Was diese Studie angeht:

Zitat
Ein direkter Zusammenhang zwischen dem Tragen einer Skinny Jeans und den Rückenschmerzen wurde jedoch nicht deutlich nachgewiesen, weshalb die Ergebnisse der Studie als durchaus fraglich beurteilt werden können.

Viel Aufwasch um Nichts. Die Allerweltsratschläge (Hose, Schuhe, Tasche wechseln) sind uralt,

Egal was: was bei mir an Bund/Taille zu eng sitzt über den Tag, verusacht nachher tatsächlich Rückenschmerzen.  Undecided

Zurück zum Thema; habe heute Stiefel zum Rock getragen, also pasend zum "Moderaub", denn die Stiefe sind aus der Winterabteilung  Grin
Gespeichert

Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Seiten: [1] |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Röcke und mehr...  |  Artikel und Presseberichte  |  Thema: Die Gala ruft zum "Moderaub" auf
Gehe zu: