Das ist aber für Damen ...
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.
18. Oktober 2018 15:34
105519 Beiträge in 6348 Themen von 708 Mitglieder
Neuestes Mitglied: jpetersohn
   
Mitglieder im Chat online:
Infos: Anleitung zum Einrichten eines Adressbuches für Private Mitteilungen


Bei allen Services (Mister Wong, Yigg, Infopirat etc.)
Seiten: [1] 2 3 |   Nach unten
Drucken
Autor Thema: Das ist aber für Damen ...  (Gelesen 2386 mal)
0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.
popolus1
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 205



« am: 02. August 2018 10:09 »

Gestern war ich mal wieder auf Dienstreise. Da ich wieder zurück in die Firma musste,
hatte ich nicht ganz soviel Zeit und bin deshalb gleich in Hosen geblieben.
Dennoch wollte ich wenigstens mal schauen, ob ich noch einen Rock oder ein Kleid zum Schnäppchenpreis finden kann.

In einem Geschäft kam gleich eine Verkäuferin zu mir, als ich am Rockregal stand.
Sie meinte zu mir: "Das ist aber für Damen!"
Daraufhin fragte ich sie ganz erstaunt, ob sie denn auch Männerröcke führen.
Nachdem die Verkäuferin das verneint hatte, durfte ich mich dann weiter dort umschauen.
Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 10.663


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #1 am: 02. August 2018 10:41 »

Gestern war ich mal wieder auf Dienstreise. Da ich wieder zurück in die Firma musste,
hatte ich nicht ganz soviel Zeit und bin deshalb gleich in Hosen geblieben.
Dennoch wollte ich wenigstens mal schauen, ob ich noch einen Rock oder ein Kleid zum Schnäppchenpreis finden kann.

In einem Geschäft kam gleich eine Verkäuferin zu mir, als ich am Rockregal stand.
Sie meinte zu mir: "Das ist aber für Damen!"
Daraufhin fragte ich sie ganz erstaunt, ob sie denn auch Männerröcke führen.
Nachdem die Verkäuferin das verneint hatte, durfte ich mich dann weiter dort umschauen.


Gute Rückfrage, Popolus!  Grin

Und hast Du einen ergattert?

LG, Micha

Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
JJSW
Schwabenrocker
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.180


real men wear skirts


« Antworten #2 am: 03. August 2018 17:36 »

Hallo popolus

Guter Konter!
Solch ein Bemerkung hatte ich noch nicht erlebt. Vermutlich weil ich schon einen Rock trage, wenn ich Röcke oder Kleider anprobiere.
Geht dann auch flotter in der Kabine.

Grüßle
Jürgen


Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen
Barefoot-Joe
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.779



« Antworten #3 am: 04. August 2018 07:35 »

Ist mir auch noch nie passiert, aus den gleichen Gründen wie bei Jürgen.

Ich habe mir schon mal überlegt, ob ich nicht alleine dafür mal im "Männermodus" shoppen gehen sollte, aber das ist schwierig. So normal kann ich gar nicht werden, dass die mich für einen normalen Mann halten. Da müsste ich auch noch Schuhe anziehen und den Nagellack abmachen. Aber ich war gestern mit meiner Holden bei P&C in der Kleiderabteilung (die haben eine eigene Abteilung nur für Cocktailkleider... Smiley ) und sie meinte, es wäre doch mal spannend, was die Verkäuferinnen da wohl machen, wenn ich wirklich nach Beratung fragen würde.. Wink Muss ich irgendwann mal ausprobieren - gestern war es zu heiß, um Sachen anzuprobieren.
Gespeichert

---
Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh

rockpeter
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 151



« Antworten #4 am: 04. August 2018 08:04 »

Zitat
Aber ich war gestern mit meiner Holden bei P&C in der Kleiderabteilung (die haben eine eigene Abteilung nur für Cocktailkleider... Smiley ) und sie meinte, es wäre doch mal spannend, was die Verkäuferinnen da wohl machen, wenn ich wirklich nach Beratung fragen würde.. Wink Muss ich irgendwann mal ausprobieren - gestern war es zu heiß, um Sachen anzuprobieren.

Bitte berichte darüber, wenn Du es ausprobiert hast.
Gespeichert
high4all
Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 6.728


ΙΧΘΥΣ


« Antworten #5 am: 04. August 2018 08:19 »

Aber ich war gestern mit meiner Holden bei P&C in der Kleiderabteilung (die haben eine eigene Abteilung nur für Cocktailkleider... Smiley ) und sie meinte, es wäre doch mal spannend, was die Verkäuferinnen da wohl machen, wenn ich wirklich nach Beratung fragen würde.. Wink Muss ich irgendwann mal ausprobieren - gestern war es zu heiß, um Sachen anzuprobieren.
Sehr wahrscheinlich werden sie Dich beraten. Wie alle Kundinnen, die danach fragen.

So habe ich es zwar nicht bei C&A, aber in anderen Läden erfahren, z.B. bei einigen Dirndl-Käufen und bei anderen Kleidern.

Bei dieser Hitze allerdings macht das keinen Spaß.
« Letzte Änderung: 04. August 2018 08:20 von high4all » Gespeichert

Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)
DesigualHarry
Hero Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 1.541



« Antworten #6 am: 04. August 2018 10:40 »

Hallo!

Sind bei euch solche größere Modegeschäfte nicht klimatisiert? Die P&C's die ich kenne sind doch momentan sehr angenehm, im Vergleich zu draußen.
Gespeichert

Der einzige Sinn meines Daseins besteht in meiner Einzigartigkeit!

Gehe deinen eigenen Weg! Alles andere ist Irrweg!
cephalus
Administrator
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.696



« Antworten #7 am: 04. August 2018 12:12 »

Hallo!

Sind bei euch solche größere Modegeschäfte nicht klimatisiert? Die P&C's die ich kenne sind doch momentan sehr angenehm, im Vergleich zu draußen.

Die großen Ketten ausnahmslos, kleine unabhängige Läden selten - aber zumindest in München sind die so gut wie ausgestorben Tongue
Gespeichert
Rock-er
Jr. Member
**
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 95


« Antworten #8 am: 05. August 2018 14:08 »

@cephalus, bist du in / aus München?
Denn da fällt mir gerade ein: dort gab`s in der Schleißheimerstrasse, zwischen Gabelsbergerstr. und Rottmannstr. in Richtung Dachauerstr. auf der rechten Seite, einen Laden für Männerröcke. Soweit ich mich erinnern kann, war das so um das Jahr 2000 herum.
Ich war damals in dem Laden, und als ich den Ladeninhaber fragte, wo denn alle diese von ihm verkauften  Röcke getragen werden, ich wohnte seinerzeit von 1995 bis 2008 in München und mir ist in dieser Zeit nie ein Mann im Rock begegnet, meinte er auf entsprechenden Events oder zu Hause, wohl aber kaum in der Öffentlichkeit.  

Sollten es auch heute noch oder wieder Männerrockläden in München geben, dann eher in den Außenbezirken, denn dort sind die Mieten billiger. (Gilt für andere Städte ebenso)

Übrigens: Da es tagsüber für mich draußen zu Heiß ist, um mich draußen zu bewegen,fahre ich Nachts zwischen 0.30 Uhr und 1.30 Uhr,( das ist für mich kurz vor dem Schlafen gehen) um zumindest Bewegung und Belastung zu bekommen, mit dem Fahrrad eine Runde durch FFM...in einem gut Wadenlangen schwarzen Kleid....ein herrliches erfrischendes Gefühl, wenn der laue aber doch erfrischende Sommernachtswind  unter das Kleid bläst..... Smiley Smiley

Ach ja, zum Thema: Wenn man/Frau mir so was sagen würde, wäre meine Antwort, ob sie auch Damen darauf hinweisen würde, daß sie sich der Herrenabteilung  befände?
  
« Letzte Änderung: 05. August 2018 14:19 von Rock-er » Gespeichert
cephalus
Administrator
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 3.696



« Antworten #9 am: 05. August 2018 17:08 »

@cephalus, bist du in / aus München?
Denn da fällt mir gerade ein: dort gab`s in der Schleißheimerstrasse, zwischen Gabelsbergerstr. und Rottmannstr. in Richtung Dachauerstr. auf der rechten Seite, einen Laden für Männerröcke. Soweit ich mich erinnern kann, war das so um das Jahr 2000 herum.

Hallo Rock-er,
ja, ich bin Münchner...
Den Laden gabs nur relativ kurz, hat sich nicht wirklich gelohnt. Landy (der damalige Mitinhaber) macht mittlerweile fast nur noch Musik, mischt den Elternbeirat der Schule seines  Kindes auf und trägt brav Röcke - und, wenn ich es richtig verstanden habe, wird gelegentlich mal einer verkauft.

Ich habe ihn zufällig, vor nicht all zu langer Zeit auf einer Party bei Freunden getroffen, die überrascht waren dass wir uns kennen.
Die Vermutung war aber gleich "alle Rockträger kennen sich"  Grin Grin Grin
« Letzte Änderung: 05. August 2018 17:37 von cephalus » Gespeichert
Rock-er
Jr. Member
**
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 95


« Antworten #10 am: 09. August 2018 15:34 »

Die Vermutung war aber gleich "alle Rockträger kennen sich"  Grin Grin Grin

...kein Wunder bei "Exoten"..... Grin
Gespeichert
Grünspecht
Grünschnabel

Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 9


« Antworten #11 am: 27. August 2018 17:43 »

Aber ich war gestern mit meiner Holden bei P&C in der Kleiderabteilung (die haben eine eigene Abteilung nur für Cocktailkleider... Smiley ) und sie meinte, es wäre doch mal spannend, was die Verkäuferinnen da wohl machen, wenn ich wirklich nach Beratung fragen würde.. Wink Muss ich irgendwann mal ausprobieren - gestern war es zu heiß, um Sachen anzuprobieren.

Für Dienstreisen, offizielle Anlässe und weil ich schick finde, habe ich mir mal ein Business-Kostüm gekauft. Das war in einem großen Kaufhaus mit Ständen unterschiedlicher Marken. Ich habe einfach den Berater bei [Markenname] gefragt, ob denn vom entsprechenden Kostüm auch meine Größe noch verfügbar wäre. Er hat im System geschaut und ist gleich ins Lager gelaufen. Danach hat er mich zur Ankleide geleitet - Rock hat perfekt gepasst - er meinte, dass es auch einen Änderungs-Service gäbe, falls ich den Rock etwas kürzer haben wollte (aber ich mag es, wenn er bis zum Gelenkspalt des Knies geht). Danach gings zum Blazer, ich hatte instinktiv meine gewohnte Größe genommen - der Berater jedoch brachte mir eine Nummer kleiner und alles passte perfekt. Es gab noch weitere Tipps, wie das alles mit Hosen oder Business-Kleid kombiniert werden könne. Zum Schluss legte er noch einen Anzug-Case (oder Sack) mit dazu, machte alles schön fertig und wir gingen zur Kasse.
Gespeichert
MAS
Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
Gold Member
*****
Offline

Beiträge: 10.663


Toleranz ist gut, Respekt ist besser!


WWW
« Antworten #12 am: 27. August 2018 19:02 »

Aber ich war gestern mit meiner Holden bei P&C in der Kleiderabteilung (die haben eine eigene Abteilung nur für Cocktailkleider... Smiley ) und sie meinte, es wäre doch mal spannend, was die Verkäuferinnen da wohl machen, wenn ich wirklich nach Beratung fragen würde.. Wink Muss ich irgendwann mal ausprobieren - gestern war es zu heiß, um Sachen anzuprobieren.

Für Dienstreisen, offizielle Anlässe und weil ich schick finde, habe ich mir mal ein Business-Kostüm gekauft. Das war in einem großen Kaufhaus mit Ständen unterschiedlicher Marken. Ich habe einfach den Berater bei [Markenname] gefragt, ob denn vom entsprechenden Kostüm auch meine Größe noch verfügbar wäre. Er hat im System geschaut und ist gleich ins Lager gelaufen. Danach hat er mich zur Ankleide geleitet - Rock hat perfekt gepasst - er meinte, dass es auch einen Änderungs-Service gäbe, falls ich den Rock etwas kürzer haben wollte (aber ich mag es, wenn er bis zum Gelenkspalt des Knies geht). Danach gings zum Blazer, ich hatte instinktiv meine gewohnte Größe genommen - der Berater jedoch brachte mir eine Nummer kleiner und alles passte perfekt. Es gab noch weitere Tipps, wie das alles mit Hosen oder Business-Kleid kombiniert werden könne. Zum Schluss legte er noch einen Anzug-Case (oder Sack) mit dazu, machte alles schön fertig und wir gingen zur Kasse.

So muss das sein!  Smiley

LG, Micha
Gespeichert

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf anderen Seiten zu kopieren!
Express
Full Member
***
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 241



WWW
« Antworten #13 am: 27. August 2018 19:48 »

Hallo Grünspecht,

schön da hast du einen Verkäufer gefunden der seinen Job versteht, Klasse, leider nicht mehr ganz so üblich.

Gruß Express
Gespeichert

JJSW
Schwabenrocker
Gold Member
*****
Offline

Geschlecht: Männlich
Beiträge: 2.180


real men wear skirts


« Antworten #14 am: 27. August 2018 20:08 »

Hallo Micha Grünspecht

Da hast Du ja ein schönes Shoppingerlebnis gehabt.

Die ersten Röcke hab ich im Internet gekauft. Aber inzwischen lieber vor Ort in Kaufhäusern oder kleineren Läden.
Während Kleidungskauf früher eher lästige Pflicht war, macht es mir nun richtig Spaß, Röcke oder Kleider im Laden auszusuchen und anzuprobieren. Erstaunte Gesichter gibts gratis dazu. Und noch wurde ich nicht aus der Abteilung verwiesen.  Wink

Grüßle
Jürgen
« Letzte Änderung: 27. August 2018 20:12 von JJSW » Gespeichert

Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Seiten: [1] 2 3 |   Nach oben
Drucken
Rockmode.de  |  Forum  |  Shops und Testberichte  |  Shopping  |  Thema: Das ist aber für Damen ...
Gehe zu: