Autor Thema: Sag es mit einem T-shirt  (Gelesen 12425 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Sag es mit einem T-shirt
« Antwort #45 am: 27.09.2017 21:53 »
Ja, regionale Identität zum Ausdruck bringen, wäre auch was für mich: Ein T-shirt mit dem Aufdruck "Rheinländer" würde ich gerne tragen!

LG, Micha
du könntest mit völkisch oder nationalistisch in Verbindung gebracht werden.  ::)  :-X
Nüscht anderes machen die Patrioten. ::)

Nö, die Nationalisten sind gegen regionale Vielfalt, und statt dessen für nationale Einfalt.  ;)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

rockability

  • Gast
Re: Sag es mit einem T-shirt
« Antwort #46 am: 30.09.2017 12:00 »
Ich glaube, dass solche Veranstaltungen mehr Gehör erhalten und eine Mitmach und Gruppendynamik erzeugen als irgendwo Bilder reinzustellen und Wikiseiten zu schreiben. Wer Männer in Röcken von gut bis schlecht sehen will, findet schon genügend im Netz und könnte sich schon längst das passende aussuchen sich und mutig ansehen.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.693
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Sag es mit einem T-shirt
« Antwort #47 am: 16.06.2021 02:03 »
Am Dienstag (also inzwischen gestern) habe ich ein politisches Statement in die Welt hinaus getragen.

Und damit meine ich nicht die derzeit gültige Dekoration Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
, sondern durchaus das, was ich auf meinem T-Shirt spazieren getragen habe.

Und zwar passend zum Artikel in der New York Times (klick), dem vielleicht wichtigsten Artikel zur Männerrockmode, und passend zu den heißen Tagen, die jetzt vor der Tür stehen (bis 37°) :

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
    Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Übrigens kein Sterbenswörtchen hierzu von meiner Ex-Freundin, mit der ich mich eine Viertelstunde auf der Straße unterhalten habe.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


So war ich auch beim Arzt, um meine Prio3-Bescheinigung abzuholen. Und dort wie auch den ganzen Tag habe ich mit Sendungsbewusstsein und geschwellter Brust diese Botschaft in die Welt hinausgetragen.

Wobei ich besonders auf den Straßen gezielt drauf geachtet habe, inwieweit meine Botschaft wahrgenommen wird. Natürlich wollte ich in erster Linie Männer damit erreichen.

Aufgefallen ist mir, dass die Stadt auf den Straßen, in der Draußengastronomie und in den Geschäften die Menschen zu 70 Prozent weiblich waren. Dass die Hälfte der wenigen Männer ihre Existenz mit einem geknickten Hals und einem gebeugten Arm vor sich hin fristen und der Rest der Männerwelt irgendwie gar nicht empfänglich war für meine Botschaft.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Auf den allerletzten Metern scannte ich nochmal - entgegen meiner sonst üblichen Verhaltensweise - jedes manngeborene Wesen ab, das mir in die Quere kam - meine Botschaft wurde nicht wahrgenommen. Einen mir entgegenkommenden etwa Mittdreißiger hatte ich besonders im Visier - sein Gang verriet mir schon von weitem, dass er irgendwie aufmerksamer im Hier und Jetzt war als seine Geschlechtsgenossen - und im Vorbeigehen sagte er zu mir: "Ey, des is ja hammerhart!".

Botschaft angekommen ;)

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.805
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Sag es mit einem T-shirt
« Antwort #48 am: 16.06.2021 07:25 »
Hallo Wolfgang,

siehst echt gut aus mit dem weißen Skaterrock. Die Botschaft, dass ein Mann einen Rock tragen kann, MUSS sich befestigt haben, auch haben alle nicht den Text gelesen oder ihn verstanden.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.


Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.165
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Sag es mit einem T-shirt
« Antwort #49 am: 16.06.2021 07:34 »
Hallo Wolfgang,
Die Kombination sieht stimmig und luftig aus. Aufschrift auf Shirts nimmt meist keiner wahr, wenn sie nicht optisch aus dem Rahmen fallen.

Was du damit meinst verstehe ich nicht:
Zitat
Dass die Hälfte der wenigen Männer ihre Existenz mit einem geknickten Hals und einem gebeugten Arm vor sich hin fristen

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.518
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Sag es mit einem T-shirt
« Antwort #50 am: 16.06.2021 08:46 »

Was du damit meinst verstehe ich nicht:
Zitat
Dass die Hälfte der wenigen Männer ihre Existenz mit einem geknickten Hals und einem gebeugten Arm vor sich hin fristen

Wahrscheinlich starren sie ständig auf ein kleines, flaches Gerät in der Hand, vermute ich mal.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up