Autor Thema: Rad fahren im Rock  (Gelesen 15291 mal)

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 590
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Rad fahren im Rock
« Antwort #120 am: 06.07.2021 22:28 »
Zweifelsohne sind knielange, vielleicht auch wadenlange Röcke zum Radfahren am besten geeignet. Die Frage war eben, machen wir die Wahl des Verkehrsmittels von der Kleidung abhängig oder umgekehrt? Mit solchen Einschränkungen wollte ich mich nicht abfinden. Und am vergangenen Wochenende gab es eben den Anlass: Das Mittelalterfest Spectaculum Magdeburgense, welches wie geschaffen für den bodenlangen Baumwollrock, aber gleichzeitig per Fahrrad mit Abstand am besten erreichbar war. Sozusagen blieb mir keine andere Wahl, als endlich mal auszuprobieren. ;D

Im übrigen: Da es zwei Threads mit dem gleichen Thema gibt (mea culpa), könnte die liebe Moderation vielleicht auch beide zusammenführen...

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.630
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Rad fahren im Rock
« Antwort #121 am: 07.07.2021 08:27 »
Wo ist denn mein Beitrag mit den Fotos hin?

LG, Micha

Ha, da ist der gesuchte Beitrag: https://www.rockmode.de/index.php?topic=342.msg146575#msg146575
Habe jetzt erst bemerkt, dass wir zwei Threads zum selben Thema haben, die parallel laufen. Ach ja, im Beitrag hier über diesem hat Albis das auch schon bemerkt.
Die zusammenzuführen, wird aber schwierig sein, die es ja zwei in sich passende Stränge von Beiträgen und Antworten sind.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up