Autor Thema: Probleme/ Anfeindungen beim Rocktragen?  (Gelesen 5776 mal)

Offline skortsandtights

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 212
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Probleme/ Anfeindungen beim Rocktragen?
« Antwort #45 am: 23.06.2021 13:50 »
Die Dame trug in der tat eine Damenhose also ohne Öffnung und leider auch ohne Schnitt und dann noch im klassischen Rentnerbeige.

Also, dann hat sie ihren 100sten Geburtstag längst hinter sich. Die Meinung einer solchen Dame ist doch ohne Bedeutung.

Gruß
Gregor

Das ist in ter tat so viel interessanter ist für mich wie die jungen Leute reagieren und das bekomme ich schon mal ein cool  8)
Die Frauen sind gerade in meinem Umfeld viel offener und auch interesssiert wie ich zu meinen Outfits gekommen bin.
Bei den Männern habe ich manchmal das Gefühl als würde ich ein ungeschriebenes Gesetz verletzen.
Wenn aber Reaktionen kommen sind sie in der Regel positiv.
Ich finde man darf auch nicht zu dünnhäutig sein und jeden schiefen Blick gleich als abwertend ansehen.

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.693
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Probleme/ Anfeindungen beim Rocktragen?
« Antwort #46 am: 23.06.2021 15:14 »
Nicht jeder möchte, dass sich sein Angesicht unkontrolliert im Netz verbreitet.
Wenn es hochgeladen wurde, hat man keine Kontrolle mehr - Das Internet vergisst so schnell nichts  :o

Wo ist der Unterschied wenn die Leute dich auf der Straße sehen?
In Zeiten der Biometrik und Informatik haben eh alle Behörden bereits deine Daten und Gesichtsprofile von dir.

Nun, wer im Internet nicht alles preisgeben möchte, der hat in erster Linie noch nicht seinen Frieden geschlossen zwischen seinem Bedürfnis und Frau, Verwandtschaft, Freunden oder Arbeitgeber.

Prinzipiell hast Du recht, Jule. Aber jeder muss das für sich selbst entscheiden.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.165
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Probleme/ Anfeindungen beim Rocktragen?
« Antwort #47 am: 23.06.2021 17:20 »
Zitat von: culture skirt link=topic=8165.msg145866#msg145866
Wo ist der Unterschied wenn die Leute dich auf der Straße sehen?
In Zeiten der Biometrik und Informatik haben eh alle Behörden bereits deine Daten und Gesichtsprofile von dir.

Aber noch nicht alle Firmen, z.B. die, die gezielt große Mengen Fotos im Netz sammeln.
Daher nach Möglichkeit keinen Realnamen und kein Foto in einem zugänglichen Bereich des Webs.

Mit Mut hat das für mich wenig zu tun,  wenn man öffentlich rockt.
Aber ich verteile nicht gerne wahllos Informationen an Menschen im Netz, deren Existenz mir nichtmal bekannt ist. Wer mir persönlich begegnet erhält eine Information wie ich über ihn auch.

Offline Lutz Andreas

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Männlich
  • Emanzipation ist keine Einbahnstraße
Antw:Probleme/ Anfeindungen beim Rocktragen?
« Antwort #48 am: 23.06.2021 22:11 »
Also negative Reaktionen habe ich im 1/2 Jahr die ich jetz auch mal im Rock unterwegs bin nicht erleben müssen. Da ich eher mit unseren Hunden unterwegs bin und dabei Röcke trage sind grundsätzlich unter Hundebesitzern die Vierbeiner Thema. Das Trtagen eines Rockes obwohl Offensichtlich kam selbst dann noch nicht zur Sprache.
Wenn ich eine Reaktion haben wollte, musste ich schon direkt danach fragen. Die Reaktionen waren dann aber immer positiv.
Der einzige der etwas verwundert reagierte war mein Golftrainer und langjähriger Freund. Als seine Frau das mit; Das sieht fantastisch aus kommentierte, war das auch kein Thema mehr. Letzten Sonntag auf dem Platz hat man mir angeboten, dass ich doch jetzt den Damenabschlag benutzen dürfe. Das war natürlich scherzhaft gemeint und die Runde war dann wie immer Klasse.

Gruß Lutz
Das einzig perfekte ist ein Kreis


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Probleme/ Anfeindungen beim Rocktragen?
« Antwort #49 am: 23.06.2021 22:20 »
Damenabschlag

Kannst Du den bitte erklären, Lutz?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline chris-s

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 315
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Probleme/ Anfeindungen beim Rocktragen?
« Antwort #50 am: 23.06.2021 22:44 »

Das ist in ter tat so viel interessanter ist für mich wie die jungen Leute reagieren und das bekomme ich schon mal ein cool  8)
Die Frauen sind gerade in meinem Umfeld viel offener und auch interesssiert wie ich zu meinen Outfits gekommen bin.
Bei den Männern habe ich manchmal das Gefühl als würde ich ein ungeschriebenes Gesetz verletzen.
Wenn aber Reaktionen kommen sind sie in der Regel positiv.
Ich finde man darf auch nicht zu dünnhäutig sein und jeden schiefen Blick gleich als abwertend ansehen.

Hatte neulich zwei Reaktionen:
1. Am Hauptbahnhof, Straßenbahnhaltestelle (für Stuttgarter: Klettpassage) als ich auf die Bahn wartete; ein Mann der sich mindestens dreimal im Gehen umdrehte und es wohl nicht glauben konnte, was er das sah und später
2. im Killesbergpark eine Frau. Ich ging eine Treppe hinunter und sie kam entgegen. Auch sie drehte sich noch mehrmals um bis sie merkte, dass ich es merkte...
Sonst eigentlich keine Reaktionen. Liegt evtl. auch daran, dass die Menschen heute alle sehr mit sich & ihrem Handy beschäftigt sind.  ;)
Sapere aude !

Offline skortsandtights

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 212
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Probleme/ Anfeindungen beim Rocktragen?
« Antwort #51 am: 23.06.2021 22:45 »
Hallo Lutz

Ich habe gerade vorher dein Bild kommeniert das Outfit gefällt mir sehr.
Klar das du so eigentlch nur positiv aufälltst denn deine anderen Outfits werden wohl auch in der Art sein.
Natürlich kann jeder tragen was er wll aber ich finde man sollte sich auch ein wenig mühe geben.
Denn eine Frau im Rock macht das normalerweis auch.

Johanna

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.896
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Probleme/ Anfeindungen beim Rocktragen?
« Antwort #52 am: 23.06.2021 23:16 »
Damenabschlag

Kannst Du den bitte erklären, Lutz?

LG, Micha
So wie es dasteht. Ein spezieller Abschlag für Frauen. Ich denke mal die Distanz ist eine kürzere als bei den Männern. So ähnlich wie Mädchen nur 4 Klimmzüge machen müssen für eine Eins und Jungs 20.
Ich trage Kleider nicht, um weiblich auszusehen, ich möchte weiblich aussehen, weil ich gerne Kleider trage.

Offline Lutz Andreas

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 58
  • Geschlecht: Männlich
  • Emanzipation ist keine Einbahnstraße
Antw:Probleme/ Anfeindungen beim Rocktragen?
« Antwort #53 am: 24.06.2021 10:13 »
Also erst mal vielen Dank für Eure Kommentare zum Outfit. Mit dem Damenabschlag auf den Plätzen ist es so, dass dieser dichter zum Grün positioniert ist. Bei langen Paar 5 (Profi braucht 5 Schläge vom ersten Abschlag bis zum Putt)  als Beispiel kann es sein, dass Mann bis zu 100m weiter schlagen muss als die Frauen das müssen. Das allerdings variiert je nachdem wie lang oder kurz das jeweilige Paar ist.
Das Angebot war natürlich witzig gemeint. Mein Streben auf dem Platz hat eindeutig maskuline Züge, will meinen harte und lange Abschläge.

Gruß an alle (Tiger) Lutz
Das einzig perfekte ist ein Kreis

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Probleme/ Anfeindungen beim Rocktragen?
« Antwort #54 am: 24.06.2021 16:10 »
Danke Lutz, für die Erklärung. Da lag Jule mit ihrer Vermutung ja auch richtig.

Und ja, ich habe es auch als Witz verstanden. So was muss man als Rockträger schon mal ab und zu über sich ergehen lassen, lacht dann mit, und gut is. :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up