Autor Thema: Hallo vom Bodensee  (Gelesen 4426 mal)

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 569
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #15 am: 30.12.2020 15:26 »
Willkommen Nico!

Könntest Du Dir vorstellen, Deiner Freundin, Bilder von anderen Männern im Rock oder unser Forum zu zeigen und sie dann fragen, was sie grundsätzlich davon hält? Es kann auch etwas subtiler sein, dass sie den Braten nicht sofort riecht. Wenn sie dem aufgeschlossen ist, kannst Du Dich zumindest in der Wohnung mit Rock frei bewegen. Und dann kommen nach und nach die nächsten Schritte.

Zudem: Die kurzen Röcke, die Du gern trägst, sehen vielfach zumindest aus der Ferne kurzen Hosen sehr ähnlich. Insofern könntest Du es auch im Sommer mal wagen, mit einem solchen Rock an Stellen in der Öffentlichkeit zu gehen, wo Dir jedoch andere Menschen nicht gerade nah kommen. Zum Beispiel eine Wanderung durch den Wald oder so.

Nur Mut und Geduld, das wird schon! :)

Offline hohenlohe74

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 264
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #16 am: 30.12.2020 15:58 »
Herzlich willkommen, Nico.
Das Dorfleben ist für deine Situation sicherlich nicht ganz einfach. Ich bin öfters im der Wohnumgebung mit Shorts und Strumpfhosen oder Leggings unterwegs. Das gewöhnt die Menschen an eine individuelle Kleidungsordnung.
LG hohenlohe74

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #17 am: 30.12.2020 16:35 »
Hier am Bodensee gibt es eigentlich keine Großstadt. Die nächste wäre Stuttgart oder Freiburg.
Das Risiko ist einfach groß von einem Bekannten, Arbeitskollegen, etc. Erwischt zu werden.
Wenn ich an der Nordsee wäre hätte ich kein Problem ein Rock zu tragen.

Lieber Nico,

sind Konstanz und Bregenz nicht groß genug? Und Sankt Gallen ist auch nicht weit, und wenn es noch größer sein soll, Zürich.
Ich selbst war im Rock in Konstanz, Reichenau, Mainau, Überlingen, Meersburg, Friedrichshafen, Langenargen, Nonnenhorn, Wasserburg, Lindau, Bregenz, Rorschach, Arbon, Romanshorn, Kreuzlingen, also rundherum.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #18 am: 30.12.2020 16:39 »
Emsland/Ostfriesland
 https://pin.it/3L89KfW

Ostfriesen haben einen Lacher über andere frei, da andere doch oft genug über sie lachen. ;D

Ich war indes schon in Norden, Norddeich und auf Norderney im Rock, alles ohne Probleme.
Aber es ist am Bodensee und in Ostfriesland/Emsland wohl ähnlich ein Untrerschied zwischen Tourist und Einheimischem.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.805
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #19 am: 30.12.2020 17:59 »
Hallo Nico,

und herzlich willkommen im rockmodeforum. Schön zu sehen, dass Röcke auch bei jungen Leuten eine Anziehungskraft haben, aber Schade, dass du es deiner Freundin verheimlichen musst. Ist sie weit vom Gedanken Mann-im-Rock, du-im-Rock, glaubst du?

Könntest du/könnte sie mit einem Kilt leben? Könnte einfarbig sein? Also „männlich“ im Rock? Ein Jeansrock sollte aber auch bestens gehen können.
Fotos von Männern im Rock haben andere schon vorgeschlagen. Wären bestimmt eine Möglichkeit. Ich habe auch einen Link zu einer Seite, die du lesen könntest und vielleicht deiner Freundin empfehlen:

https://dress2kilt.eu/m00.htm

Das schwerste ist ohne Zweifel, wie du mit dem Thema anfängst, ohne dass sie sofort ablehnt, es zu diskutieren.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline JoHa

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #20 am: 30.12.2020 18:34 »
Lieber Nico,
für mich war die Zustimmung meiner Frau kein Problem. Aus vielen unverfänglichen Gesprächen konnte ich das vorhersehen, traute mich aber trotzdem erst, nach 10 Jahren Ehe! meiner Frau die Wahrheit zu sagen. Ihre Antwort war so liebe- und verständnisvoll, dass ich, -nein, Quatsch-, WIR nun umso zärtlicher miteinander umgehen. Meine geschiedene Frau, die Mutter unserer Söhne, hätte es lediglich ertragen. Jetzt ist alles erst richtig geworden. Vielleicht musst du dich offenbaren und riskieren, nicht mit der Richtigen gelebt zu haben? Das ist irre schwer. Nur wenige haben das Glück wie ich. Aber man muss das Herz haben, sich nicht zu verleugnen.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Nico

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #21 am: 30.12.2020 21:06 »
Hallo Nico,

auch von mir aus ein herzliches Willkommen hier im Forum! Du hast dich ja richtig "professionell" vorgestellt - sehr löblich! Die Region, in der du wohnst, ist für uns Nord- oder Nordwest-Lichter eine wahre Traumgegend, die zum Urlaubmachen quasi einlädt.

Ich wünsche dir viele neue Erkenntnisse durch dieses Forum und auch ein bisschen Rückenwind für deine Vorhaben im Rock. Und wir "Oldies" (ich selbst bin auch schon Mitte 60) freuen uns auf deine frischen Beiträge aus der Sicht eines jungen Menschen, der das Leben mit Rock noch vor sich hat ...

Viele Grüße und schon jetzt einen guten Übergang ins neue Jahr

Radix

Vielen Dank!!

Offline Nico

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #22 am: 30.12.2020 21:07 »
Willkommen Nico!

Zudem: Die kurzen Röcke, die Du gern trägst, sehen vielfach zumindest aus der Ferne kurzen Hosen sehr ähnlich. Insofern könntest Du es auch im Sommer mal wagen, mit einem solchen Rock an Stellen in der Öffentlichkeit zu gehen, wo Dir jedoch andere Menschen nicht gerade nah kommen. Zum Beispiel eine Wanderung durch den Wald oder so.

Nur Mut und Geduld, das wird schon! :)

Das ist eine gute Idee! Danke für den Tipp!

Offline Nico

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #23 am: 30.12.2020 21:09 »
Hier am Bodensee gibt es eigentlich keine Großstadt. Die nächste wäre Stuttgart oder Freiburg.
Das Risiko ist einfach groß von einem Bekannten, Arbeitskollegen, etc. Erwischt zu werden.
Wenn ich an der Nordsee wäre hätte ich kein Problem ein Rock zu tragen.

Lieber Nico,

sind Konstanz und Bregenz nicht groß genug? Und Sankt Gallen ist auch nicht weit, und wenn es noch größer sein soll, Zürich.
Ich selbst war im Rock in Konstanz, Reichenau, Mainau, Überlingen, Meersburg, Friedrichshafen, Langenargen, Nonnenhorn, Wasserburg, Lindau, Bregenz, Rorschach, Arbon, Romanshorn, Kreuzlingen, also rundherum.

LG, Micha

Die Städte wo du in Deutschland aufgelistet hast sind quasi Dörfer...(haha) ich kenne da einfach zuviele Menschen! In Friedrichshafen war ich schon unterwegs. Lindau wäre auch noch eine Option. Schweiz fällt aufgrund der aktuellen Lage weg...leider

Offline Nico

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #24 am: 30.12.2020 21:28 »
Vielen Dank für eure netten Worte!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.805
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #25 am: 30.12.2020 23:14 »
Es hilft alles nicht. Man muss mit offenen Karten spielen. Wo du bist, kann auch andere sein, die du kennst, oder die dich kennen. Ich habe 1986 in Hong Kong erlebt, dass eine Frau, mit der meine Frau und ich zusammen gingen, einem Paar aus der Stadt, wo sie lebte, begegnete. Hong Kong war damals nicht das große Reiseziel.

Deshalb deine Freundin erzählen, wie es mit dir ist, oder mit Röcken zu tragen aufhören.   

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline JoHa

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #26 am: 30.12.2020 23:34 »
Je nachdem, welche Wichtigkeit es in deiner Selbstwahrnehmung hat: vergrab es in dir oder lass es raus. So lange du es nur in dir trägst, belastet es dich wahrscheinlich nur und du wirst häufig denken,es sei besser gewesen, es dann und dort zu zeigen, anzusprechen.
Ich, mit über 70 Jahren, als Ruheständler habe gut reden. Aber in der heutigen Zeit ist die öffentliche Meinung eine andere als vor 50 Jahren. Ich möchte dir gut zureden, denn ich habe in den paar Monaten (seit Februar 2020) nur positive, höchstens mal zweifelnde Kommentare erlebt.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #27 am: 31.12.2020 00:12 »
Die Städte wo du in Deutschland aufgelistet hast sind quasi Dörfer...(haha) ich kenne da einfach zuviele Menschen! In Friedrichshafen war ich schon unterwegs. Lindau wäre auch noch eine Option. Schweiz fällt aufgrund der aktuellen Lage weg...leider

Solange Du die Menschen kennst, sie Dich aber nicht, geht es ja noch! ;)

Die Schweiz wird auch bald wieder gehen. Du trägst jetzt schon so lange heimlich Röcke, da kommt es auf ein paar Wochen oder Monate doch auch nicht mehr an.

Aber das Wichtigste ist doch, sich im Heimatort ungezwungen und unverstellt bewegen zu dürfen!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Rockermatze

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Frauen haben die Hosen an
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #28 am: 31.12.2020 00:50 »
Hallo Nico,
auch von mir ein Herzlich Willkommen.

Was das "Outing" betrifft, kann ich mich der Meinung, sich zu offenbaren, anschließen.
Ich war vor Weihnachten in einer ähnlichen Situation, hier ging es um meine Eltern.
Am 23.12. habe ich dann die Karten auf den Tisch gelegt, da ich den inneren psychischen Druck nicht mehr ertragen konnte.
Ich habe dann gleich im Rock meine Eltern besucht und konnte meine Mutter zur Akzeptanz bringen, was mir ein entspanntes Weihnachtsfest im Rock bei ihnen ermöglichte.
Mein Vater ist zwar nicht davon begeistert, aber da muss er durch - ich habe ihm schon klargemacht, dass meine "Hosenträger"-Zeit im Privatleben/Freizeit vorerst vorbei sein wird.

LG
Matze



Mann muss auch mal den Mut haben, die Herde zu verlassen und seinen eigenen Weg gehen.
Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Schritt für den Mann.

Offline Nico

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Hallo vom Bodensee
« Antwort #29 am: 31.12.2020 08:31 »
Hallo Nico,
auch von mir ein Herzlich Willkommen.

Was das "Outing" betrifft, kann ich mich der Meinung, sich zu offenbaren, anschließen.
Ich war vor Weihnachten in einer ähnlichen Situation, hier ging es um meine Eltern.
Am 23.12. habe ich dann die Karten auf den Tisch gelegt, da ich den inneren psychischen Druck nicht mehr ertragen konnte.
Ich habe dann gleich im Rock meine Eltern besucht und konnte meine Mutter zur Akzeptanz bringen, was mir ein entspanntes Weihnachtsfest im Rock bei ihnen ermöglichte.
Mein Vater ist zwar nicht davon begeistert, aber da muss er durch - ich habe ihm schon klargemacht, dass meine "Hosenträger"-Zeit im Privatleben/Freizeit vorerst vorbei sein wird.

LG
Matze

Danke für dein Feedback. Ich denke aber das ich aktuell noch nicht so weit bin.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up