Autor Thema: Kilts und Clans  (Gelesen 17072 mal)

Offline Hildegunst

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Kilts und Clans
« am: 05.03.2008 14:52 »
Hallo erstmal ich habe mir bei syriel einen Kilt vom Mcleod stoff bestellt,wissbegierig habe ich mir mal die Internetseite des clans angeschaut interessanterweise gibt es mehrere Aussenstellen  ebenfalls eine Deutsche.
Wo Mann in gewisser hinsicht zu einem Freund des Clans werden kann mit ;;Anmeldungsformular,,für eine Mitgliedschaft weiterhin gibt es ein statment über den Clan das ihn niemand verschandeln darf mit beispielen wie zb das falsche benehmen auf  Mittelaltermärkten  es hat für mich   erstmal    den anschein der Vereins meierei  wie verhält man sich denn überhaupt richtig wenn ich ein Kilt trage  auf einem Mittelaltermarkt oder wenns mal irgenntwann nach Schottland geht  ???
es lebe die Freiheit das zu machen und zu tragen was einem gefällt

Offline Highlander

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 978
  • Geschlecht: Männlich
  • es kann nur Einen geben.. den Kilt
    • MacRaven
Re:Kilts und Clans
« Antwort #1 am: 06.03.2008 07:28 »
Hallo Hildegunst
nun wenn ich einen Tartan eines Clans trage, bin ich in gewisser hinsicht ein Freund dieses Clans.
Dafür bedarfs es keines Anmeldeforumlars.Möchtest du mehr, wird es nur über "Einheirat" in diesem Clan laufen. Ich würde mal denken, ohne diese Seite gesehen zuhaben,das dieser "Clan" aus "Oberschotten" besteht, die soviel mit Schottland verwandt sind, wie ein Bayer mit Ostfreisland.
Und was soll diese dumme Zeug verhalten auf MA-Märkten ??
Benehme dich im Kilt wie immer, wenn du auch in Hosen ein normales Benhmen hast
Gruß
Highlander

Frantz

  • Gast
Re:Kilts und Clans
« Antwort #2 am: 06.03.2008 15:08 »
Hallo Hildegunst,

Ich sehe das genauso wie Highlander.
Es ist Vereinsmeierei und schlussendlich kostet es auch Geld.

Wenn dir mehr am Clan liegt kannst du ja ihre Geschichte betrachten
und weiterreichen. Oder ihr Clan-Motto in deinem Leben intigrieren.
Darueber hinaus vieleicht einen guten Whisky aus der Region
des Clans besorgen und geniessen.

Der Hinweis ueber das Benehmen hat schon seine Richtigkeit.
Wenn du dich daneben benimmst und sagst ich gehoere dem und
dem Clan an. Dann faellt das natuerlich auf den Clan zurueck,das wollen
die nicht,ist ja verstaendlich. Ich kenne aber keinen ernsten Kilttraeger
der aus der Rolle faellt,weil Kilttraeger schon einen gewissen Stolz haben. In diesem Sinne vergiss die Benimmaufforderung.

Stimmt ein vollwertiges Clanmitglied kann man nur durch Geburt oder
in gewissem Sinne durch Einheiraten werden. Also kannst du nur ein
Freund des Clans werden. Das kannst auch so zum Ausdruck bringen
mit deinem Kilt. Mach dir nicht zuviel Gedanken darueber sonst wirkst
du zu kuenstlich auf deine Mitmenschen.

Viel Spass mit deinem McLeod Kilt. Eine wirklich gute Wahl!!!

Gruesse Frantz

   

Offline Hildegunst

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Kilts und Clans
« Antwort #3 am: 07.03.2008 09:54 »
Danke sieht ja auch gut aus, stimmt ja auch mit dem künstlich wirken gehe aber jetzt gehe ich mehr ins detail Mitgliedschaft mit Zeitung  2 mal im jahr sowie 1 mal im Jahr eine Reise nach schottland interessante,Reiseinfos etz  gibt die Deutsche Aussenstelle (meist alles Deutsche mal schätze)ja auch aber halt nur die wirklich interessanten meist nur bei Mitgliedschaft und das statment erscheinnt mir     Persönlich     typisch Deutsch.
Oder wie es Highlander ausgedrückt die Clanseite(Deutsche) aus Oberschotten  E-mail Adresse scheint nicht vorhanden so das Mann keine Fragen stellen kann das is  der knackpunkt
Ohne jetzt wie ein sogennanter  Korinten****er darzustehen
es lebe die Freiheit das zu machen und zu tragen was einem gefällt


Offline George_MacGregor

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 388
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Highland Warrior Kilts
Re:Kilts und Clans
« Antwort #4 am: 08.03.2008 23:14 »
Hallo zusammen!

@Hildegunst: Email Adresse für den Clan MacLeod DE ist schon vorhanden, ich nehme an du meinst diese "Außenstelle" ;)

http://www.clan-macleod.de/html/impressum.html

Und hier die Email Adresse:

michaelmertig (at) onlinehome.de

Deinen Kilt kannst du trotz allem ohne Bedenken tragen und du mußt nicht Mitglied eines Clans werden, nur weil du einen Kilt aus dessen Tartan trägst. Die Schotten selbst sehen das weitaus weniger eng, als so manche selbsternannte Festland Highlander. So viel ich auf der Seite gelesen habe, geht es dem Clan auch nur darum, daß sich auf MA Märkten etc. diverse Schaukämpfer als Mitglieder des Clan MacLeod ausgeben und sich wohl daneben benommen haben. Klar haben die dann Angst, das könnte ein schlechtes Licht auf den Clan werfen. Es hat aber nichts damit zu tun, einen Kilt im MacLeod Tartan zu tragen, wenn man sich normal benimmt.

Liebe Grüße,

George

Ich habe die Email Adresse etwas entschärft, damit die nicht mit Spam zugeschüttet wird. Matthias
'S RIOGHAL MO DHREAM

Offline Highlander

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 978
  • Geschlecht: Männlich
  • es kann nur Einen geben.. den Kilt
    • MacRaven
Re:Kilts und Clans
« Antwort #5 am: 09.03.2008 09:01 »
Hallo zusammen, hallo Hildgunst
so nun war ich doch mal auch den "MacLeod DE Clanseiten" stöbern.
Danke George für den Link.
Finde die Seiten und die Gedanken die dahinter stecken nicht schlecht, und habe festgestellt das  doch die "Schottenwelt" recht "Klein" ist und man dort alte Bekannte wie Donald von Kilts & More widertrifft.  
Aber das Ganze ist ein privater Verein der sich mit der Geschite der MacLeod und Schottland beschäftigt. Sie können es dir nicht vebieten oder vorschreiben wann du einen MacLeod Kilt zu tragen hast oder nicht.
Aber die "Ängste" kann ich nicht nachvollziehen.
Ich behaupte mal, das nur ein ganz ganz kleiner Teil der Besucher eines MA-Marktes
einen  MacLeod  von einem Mackenzie, Thompson oder sonstigen Tartan unterscheiden kann.Hinzu kommt noch, das diese Besucher jeden Karo-Faltenrock für einen Kilt halten.
Also trage deinen MacLeod Kilt wann immer du es möchtest.
Das  Du dich normal benimmst setzte ich jetzt einfach mal voraus.
Grüße
Highlander
 

Offline Hildegunst

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 39
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re:Kilts und Clans
« Antwort #6 am: 09.03.2008 21:31 »
 Habe keine ,,Ängste,,in dem sinne es ist mir Persönlich  egal was ein Mensch trägt und wie er sich benimmt bis zu einem gewissen Rahmen den ich für mich persönlich bestimme wir sind jeder für sich ein einzigartiges universum mit mehreren Monden, gutes benehmen ist von jeweiligen Sichtweise und Erfahrung abhängig deswegen die von mir gestellte Frage als Rock bzw Kiltträger.
 Wir sind unterschiedlich leben aber miteinander passen uns an so weit  wie es sein muss geht nicht anders
 
es lebe die Freiheit das zu machen und zu tragen was einem gefällt

Hans

  • Gast
Re: Kilts und Clans
« Antwort #7 am: 25.05.2009 22:45 »
Hallo Zusammen.

Ich kann nicht viel zu dem Clan McLeod sagen. Die Broschüre geht über Schottlandreisen und Whisytrinken nicht weit hinaus.
Interessant erscheinen mir aber die jeweilige Homepage der Clan Mackenzie Society  of Germany      ~    Clan MacKay Society  of Germany   ~   Clan MacLaren Society  of Germany .
Diese Clans haben etliche Mitglieder, die den jeweligen Namen tragen, oder zumindest eine Teil oder eine Abwandlung des Namens.
Es besteht die Verbindung  zum Chief des Clans in Schottland und es findt ein Austausch weltweit statt.
Ich bin Mitglied  bei der Clan Mackenzie Society  of Germany und bekomme nicht nur meine Mails vom Vorsitzenden sondern auch die Rückläufer aus aller Welt.
Wir scheint, dass dies  etwas mehr ist, als ich woanders gelesen habe.
Ich habe damals keine Antwort auf meine Mail an den Clanvorsitzenden des Clan Mc Laren erhalten.
Die Highland Games der o.a. Clans finden am 28.6.09 in Ochtrup statt.
Bislang liefen sie wohl unter der Bezeichnung "Hamm-er   Highland Games".
Wir sollten also nicht nur meckern:"ddas dieser "Clan" aus "Oberschotten" besteht, die soviel mit Schottland verwandt sind, wie ein Bayer mit Ostfreisland.

Ich halte es schon für richtig, dass man sich hier einer "lebenden" Clan Society anschließen kann und dort Verbündete findet, für die der Kilt etwas ganz normales ist und die im Jetzt und nicht im Mittelalter leben.

Gruß Hans

Keagan MacDonald

  • Gast
Re: Kilts und Clans
« Antwort #8 am: 21.11.2009 00:38 »
Der MacLeod gesellschaft geht es in erster Linie darum, dass es  MA Fuzzis gibt die sich selbst als Clanmembers ausgeben und mit ihren komischen Darstellungen ein schlechtes Bild auf den echten Clan werfen.
Es gibt eine Menge solcher leute, die durch solche Art etikettenschwindel negativ auffallen.

Den Tartan kann man tragen, aber man soll dennoch darauf achten, dass es menschen gibt, die den Tartan erkennen. Und wenn man dann scheisse labert oder sich so verhält, kommt das nich gut.

Keagan

Offline Jürgen64

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.397
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kilts und Clans
« Antwort #9 am: 21.11.2009 11:04 »
Dein Problem
Sei Du selbst. Von den anderen gibt es schon genug!

Offline Highlander

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 978
  • Geschlecht: Männlich
  • es kann nur Einen geben.. den Kilt
    • MacRaven
Re: Kilts und Clans
« Antwort #10 am: 21.11.2009 12:06 »
Hi Keagan,
ohoh Du wirst "hier" aber einige finden, die gerade zum Kilt sehr viel "Stuhlgang" reden ;)
Na Jürgen, brauchst du zum We ein Adrenalin-Kick, das Du dich bei den bösen Kiltträgern rumtreibst ;)
ist doch für dich als "moderner Mann" ganz und gar nix. Kiltträger sind doch mehr konservativ, traditionell

Grüße
Highlander   

Keagan MacDonald

  • Gast
Re: Kilts und Clans
« Antwort #11 am: 21.11.2009 12:26 »
Ähm Jürgen,

es geht der CMGD in erster Linie um das gute Ansehen des Clans. Du würdest auch net wollen, dass einer unter DEINEM namen Schindluder betreibt oder?

Offline garf2000

  • Freestyler
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 318
  • Geschlecht: Männlich
  • Nur wer besonders ist, findet das Besondere.
    • Fashion-Freestyle
Re: Kilts und Clans
« Antwort #12 am: 21.11.2009 13:31 »
ohoh Du wirst "hier" aber einige finden, die gerade zum Kilt sehr viel "Stuhlgang" reden ;) 
Na zum Ausgleich gibt es hier aber auch die Vertreter die den gleichen "Stuhlgang" über Röcke von sich geben. :D

MFG Michael
Jeder wird als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.

Offline Highlander

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 978
  • Geschlecht: Männlich
  • es kann nur Einen geben.. den Kilt
    • MacRaven
Re: Kilts und Clans
« Antwort #13 am: 21.11.2009 14:26 »
naaaaaaaaaaaaajjjjjjjjjjjjjjj jjjjjjjjjaaaaaaaaaaaaaaaaa
so richtig Ausgeglichen ist es aber nicht ;)
wenn Du ehrlich bist findest du mehr dummes Zeug von den "Rockträgern" über den Kilt als umgekehrt.

Grüße
Highlander 

Offline garf2000

  • Freestyler
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 318
  • Geschlecht: Männlich
  • Nur wer besonders ist, findet das Besondere.
    • Fashion-Freestyle
Re: Kilts und Clans
« Antwort #14 am: 21.11.2009 14:38 »
Das liegt wohl daran das hier mehr Rockträger sind aber ihr habt ja jetzt Verstärkung bekommen ;D

MFG Michael ;)
Jeder wird als Unikat geboren, doch die meisten sterben als Kopie.


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up