Autor Thema: Preise für Unterwäsche  (Gelesen 4829 mal)

Offline Gatito

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 628
  • Geschlecht: Männlich
  • Nieder mit der Angst, sich lächerlich zu machen!
    • Männerkosmetik & more
Preise für Unterwäsche
« am: 02.05.2004 02:03 »
ich bin begeistert.....grummel

vor ein paar Tagen eher Spontan einen String für Herren (sog. Markenfirma) gekauft. Eher spontan 18,95 gelöhnt.

Votgestern eher aus Neugierde mal in der Damenabteilung geschaut.

Zwar andere Firma, aber gleiche Materialmuschung.

Preise von 8.95 - 10.95 (auch bekannte Marken).

Auch gekauft. Zuhause das Damenmodell mit den Herrenmodell verglichen: Auch die Unterstellung, dass das Modell Mann mehr Material haben könnte erwies sich als Trugschluß.

Gibt es für die Preisgestaltung einen Grund?

Na egal, ist immer wieder hip, wenn Frauen Männerunterwäsche tragen. Warum nicht umgekehrt?
Spart Geld!  ;D

adios, Gatito
Vielleicht müssen wir erst das loslassen was wir waren um das zu werden was wir sein werden. Carrie Bradshaw

Offline Ferdi

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 996
  • Geschlecht: Männlich
  • "Schade dass ich am Hintern keine Augen habe"
    • Emanzipation ist keine Einbahnstrasse
Re:Preise für Unterwäsche
« Antwort #1 am: 02.05.2004 22:17 »
Hi Gatito!

Soviel ich weiss, ist Damenbekleidung mit geringeren Steuer- und Zollsätzen beaufschlagt wie Herrenkleidung. Warum das so ist, entzieht sich meiner Kenntnis. Letztlich ist es egal, ob die Unterwäsche für Damen oder Herren vorgesehen ist, sie muss nur passen.

Normalerweise sollte man annehmen, dass Herrenslips etwas mehr Platz für die männlichen Genitalien haben müssten, aber ich habe schon oft gehört, dass es auch bei den Frauen Slips gibt, die genügend Platz bieten. Warum also diese Unterwäsche nicht kaufen, wenn sie doch passt? Hauptsache ist nur, dass sie sich gut trägt.

Gruss,
Ferdi
Freiheit heißt, sich von anderen unterscheiden zu dürfen.

Offline Gatito

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 628
  • Geschlecht: Männlich
  • Nieder mit der Angst, sich lächerlich zu machen!
    • Männerkosmetik & more
Re:Preise für Unterwäsche
« Antwort #2 am: 03.05.2004 01:28 »
@Ferdi:
Jou. Wie oft habe ich in Modezeitschriften gelesen, wie "flippig" es ist, Wenn Frau Herrenunterwäsche trägt.
KLogo das die umgekehrte Version gleich in die Frak-und Fetischecke wandert. (Man achte die auf die inhaltliche Logik :-) ).

Aber wie auch immer: Man sieht es nicht (exakt gleicher Schnitt) und andere typische weibliche Applikationen (wie Schleife, Blümchen fehlen).

Also sieht man es nicht. Und selbst wenn jetzt gesagt wird "also wie kann man nur!". Ist das Ergebnis: Eine recht schöne Ersparnis. Und was stört mich das Gerede anderer Leute. Frei nach den Merksatz: Was stört es eine deutsche Eiche wenn sich eine Sau dran schubbert..."

adios, Gatito
Vielleicht müssen wir erst das loslassen was wir waren um das zu werden was wir sein werden. Carrie Bradshaw

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.493
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Re:Preise für Unterwäsche
« Antwort #3 am: 04.05.2004 12:07 »
Hallo!

Ich kann Eure Meinung bezüglich des Preisverhältnisses bei Herren- und Damenunterwäsche nicht wirklich bestätigen. Vielleicht sieht die Sache anders aus wenn man Artikel des gleichen Herstellers vergleicht?

Beispiel:
Palmers: String für meine Lady 30 EUR (+BH 60EUR macht zusammen 90
EUR) Retropant für mich 20 EUR - ist also um 1/3 billiger als der Damenstring. Da bleibe ich lieber bei Herrenwäsche.
Ãœbrigens: Herrenstring bei H&M = 7 EUR - da wird auch die Damenversion kaum günstiger sein. Aber wers mag der darf natürlich, außerdem muss man ja keinem außer der Partnerin Rechenschaft darüber ablegen.


Frei nach den Merksatz: Was stört es eine deutsche Eiche wenn sich eine Sau dran schubbert..."
geiler Spruch...

Grüße,
hirti


Offline Gatito

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 628
  • Geschlecht: Männlich
  • Nieder mit der Angst, sich lächerlich zu machen!
    • Männerkosmetik & more
Re:Preise für Unterwäsche
« Antwort #4 am: 04.05.2004 22:56 »
@hirti:
Vielleicht gibt es ja eine österreichische Adaption?

Gatito
Vielleicht müssen wir erst das loslassen was wir waren um das zu werden was wir sein werden. Carrie Bradshaw

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up