Autor Thema: Unser Forum, das uns alle eint!  (Gelesen 21904 mal)

Offline Jean

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.731
  • Geschlecht: Transgender
  • I love tights❤️
    • jeanmyberg
    • 194600840@N02/
    • Tights
  • Pronomen: Sie
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #30 am: 19.02.2023 15:03 »
Richtig! Die Frage war soll es um Röcke gehen oder auch anderes was zb Tendenz zum Crossdressing hat einschließen. Meine Meinung das eine schließt das andere nicht aus. Und verwässert ist es schon.

Warum so kompliziert ich lese einfach nicht was mich nicht interessiert und die sache hat sich :D
I will wear tights even if it's 100 degrees outside.
Tights are my safety blanket."
- Zooey Deschanel

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 588
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • chrisschumann81
    • Das Forum: Männer auf hohen Absätzen
  • Pronomen: Er
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #31 am: 19.02.2023 15:17 »
Also wie bereits erwähnt könnte ich mir ein mehrstufiges Forum vorstellen, so wie "drüben":

-Öffentlich gehts um den Rock am Mann. Ganz klassisch. Und das sollte dann auch eher dazu dienen, neue User zu generieren, und ihnen Hilfestellung bieten...
-Dann einen internen Teil, wo man sich dann auch etwas mehr ausleben kann. Egal ob Perücke, Make-Up oder sonstwas...
-und ggf noch ein "Plauderzimmer", wo die "alten Hasen" über "dies und das" quatschen können... - ganz in Ruhe...
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

🎼🎤"Einer muss den Job ja machen..." (Udo Lindenberg)

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.123
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #32 am: 19.02.2023 15:51 »
So wie Chris sehe ich es auch. Teil a für Rock und Mann. Teil b als Zusatz der Teil a ergänzt. Und ich gehe jede Wette ein das es da gemeinsame Schnittmengen gibt weil jeder oder fast jeder mehr als Teil a für sich nutzt. Ein Beispiel: ist Make Up und Nagellack schon Cross oder noch Teil a plus? Was ich meine ist das es Grauzonen gibt. Gemeinsamkeiten. Das „Perückenproblem“ von Skm sehe ich da nicht. Anderes Beispiel: ist ein Unterhemd mit Spitzenrand ( Stichwort Lingerie) schon Cross, Teil b? Oder nochTeil a? Wenn Teil a ganz eng gesehen wird müssen auch die Kleider rausfliegen. In der Öffentlichkeit wird das kaum als Modeneuerung gesehen. Rock ja, Kleider? Kaum. Dann wird es in Teil a ruhig und einsam. Wer will die Grenzen ziehen? Ich nicht!
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Flo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #33 am: 19.02.2023 16:09 »
Wo ist denn das Prblem?
Habt ihr (Moderatoren) Sorge, das die Themen in Den Foren sich zu weit vom Rock bzw. Mann im Rock entfernen?
Das das Forum von Crossdressern, Transvestiten oder anderen überschwemmt wird?

Seid nicht so streng mit euch und mit uns, die wir hier lesen und kommentieren.
Allen recht und gerecht machen wird nicht möglich sein. Grenzwertiges oder Tabus (was auch immer das sein könnte) ansprechen ist Basis-demokratisch, lasst doch die Vielfalt zu,
Bitte in den Grenzen, das nicht beleidigt wird. Aber viele in der Community, mich eingeschlossen, wollen ja. auch mal verstehen oder Gedankenanreize zu bestimmten Fragen. Da gehört auch mal die Strumpfhose dazu - ist  halt schon mal frisch hier im Winter. Aber auch mal Lingerie - we trägt sich andere Wäsche und wie fühltsich das an? Oder auch die Frage nach einem nicht plumpen Herrenschuh zum Rock.

Also schaut‘ s doch bitte, nicht zu sehr zu reglementieren.


Offline Rockie

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 357
  • Geschlecht: Divers
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #34 am: 19.02.2023 16:35 »
Ist Chris jetzt hier der Forenchef oder wieso meine Alle nun kundtun zu müssen wie am besten Themen versteckt werden können?
Bisher gibt es doch von offizieller Seite hier dazu keinerlei Aussage also wieso diskutieren wir darüber? Niemand hat gesagt das etwas geändert werden soll.
Nur weil 2 User meinen das manche Themen nicht ihren Vorstellungen entsprechen müssen wir das doch jetzt nicht umsetzen.

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 588
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • chrisschumann81
    • Das Forum: Männer auf hohen Absätzen
  • Pronomen: Er
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #35 am: 19.02.2023 16:48 »
@Rockie:
Wir diskutieren, weil @Skirtedman ein entsprechendes Thema eröffnet hat.
Und ich finde es grundsätzlich gut, wenn einer Verbesserungs-/Veränderungsvorschläge hat, und die dann öffentlich zur Debatte stellt!
Das ist gewissermaßen gelebte Demokratie...

Im Endeffekt machen wir hier aber grad nur ein Brainstorming zum Thema. Und da hab ich halt mal meinen Senf dazu gegeben.
Deshalb bin ich noch lang nicht der Foren-Chef. Hab ich nie behauptet und ist auch nicht meine Absicht...

Bring dich doch lieber mit guten Vorschlägen ein...
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

🎼🎤"Einer muss den Job ja machen..." (Udo Lindenberg)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.801
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #36 am: 19.02.2023 17:28 »
Ja Freunde,

lasst uns einfach mal gemeinsam überlegen, wie wir unser Forum am liebsten hätten:

- bunt, für alle Themen, ohne Einschränkungen, aber immer wieder auch über den Rock am Mann
oder
- streng am Thema "Rock am Mann" orientiert und andere Themen unter strenger Kontrolle zulassen, aber nicht zu viel
oder
- etwas dazwischen

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Jean

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.731
  • Geschlecht: Transgender
  • I love tights❤️
    • jeanmyberg
    • 194600840@N02/
    • Tights
  • Pronomen: Sie
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #37 am: 19.02.2023 17:33 »
Keine frage ich bin für bunt ;D
I will wear tights even if it's 100 degrees outside.
Tights are my safety blanket."
- Zooey Deschanel

Offline Peter55Muc

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 541
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #38 am: 19.02.2023 17:35 »
Was in dem schon zu oft erwähnten anderen Forum passiert, wenn man nicht exakt im Strom schwimmt, wissen Hajo und ich ja. Da wird man ohne die Möglichkeit zu haben sich zu erklären, von einem auf dem anderen Moment aus dem Forum entfernt.
Wenn das hier auch so werden soll, dann gute Nacht .
Dann wird das Forum kurz über lang aus MAS, Skirtedman und Jürgen bestehen, aber dann lasst bitte die Feinstrumpfhosen weg, denn die sind doch eindeutig den Frauen zuzuordnen.

Offline Peter55Muc

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 541
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #39 am: 19.02.2023 17:46 »
Ich bin für Hauptthema „Rock am Mann“, aber natürlich nicht so streng, was den erweiterten Kleidungsstiehl( z.B. Strumpfhosen usw) betrifft.
Wenn es natürlich nur um Strumpfhosen oder Shorts mit Strumpfhosen geht, gehört das Thema unter einer eigenen Überschrift, was wir doch eigentlich schon so haben.
Mich stört viel mehr, dass viele Themen unnötig zerredet und in eine völlig andere Richtung gelenkt werden, ohne Rücksicht auf alle Beteiligten.

LG Peter

Offline Flo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 36
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #40 am: 19.02.2023 18:03 »
@Peter55muc
„ aber dann lasst bitte die Feinstrumpfhosen weg, denn die sind doch eindeutig den Frauen zuzuordnen.“
Was trägst Du an den Beinen auf deinem Profilbild?

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.123
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #41 am: 19.02.2023 18:24 »
Das hier:

- bunt, für alle Themen, ohne Einschränkungen, aber immer wieder auch über den Rock am Mann
oder

Alles andere funktioniert sowieso nicht. Oder nur über regelmäßig löschen. Und das gibt 100% Ärger.

Aber dann auch in den richtigen Rubriken. Dh Shorts bei Shorts oder Make Up bei Styling. Ausnahme, wenn es zwingend zu dem angesprochenen Thema gehört.
Also was ganz Neues gehört dann in die richtige Rubrik, entweder als neues Thema oder an ein bestehendes rangehangen.

Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.123
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #42 am: 19.02.2023 18:40 »
Ich habe jetzt eine Umfrage erstellt. So bekommt man ein Bild der diversen Interessen.
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Rockie

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 357
  • Geschlecht: Divers
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #43 am: 19.02.2023 19:23 »
Ich habe jetzt eine Umfrage erstellt. So bekommt man ein Bild der diversen Interessen.

Sehr gute Idee! Danke dir!

LG Harald

Offline tbz

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 244
  • Geschlecht: Männlich
    • tbz
Antw:Unser Forum, das uns alle eint!
« Antwort #44 am: 19.02.2023 19:33 »
Hi,

nach den ersten Stunden im Forum nehme ich folgende Strömungen bzw. Gedanken wahr:

- Lasst uns einfach Röcke tragen und dazu austauschen, Tipps geben, Mut machen und inspirieren.
- Es geht nicht nur um den Rock am Mann. Der Rock trägt sich ja nicht alleine. Irgendwie will zumindest der Oberkörper oder gelegentlich auch ein Fuß bedeckt sein.
- Was ist eigentlich Mann und wie definiert sich das in der heutigen Gesellschaft.
- Zu viel über nicht direkt Rock-bezogene Themen zu schreiben ist für manche aber auch schwierig, insbesondere da dies neue Interessenten am Forum abschrecken könnte. Manches mag den Fokus auf Mann zu sehr zu verwischen. Es ist schwierig genug in der Außenwelt :-) klar zu machen, das hinter dem Rock Tragen keine sexuelle Aussage steckt und auch nicht bedeutet, dass Mann lieber Frau wäre (oder ist).

Um diesen Strömungen gerecht zu werden - ich habe den Eindruck, das klang auch schon in ein zwei Kommentaren hier so ähnlich durch - schlage ich vor, die Bereiche

- Shops, Testberichte
- Rund um den Rock
- Rund um den Männerrock
- Aktuelles
- Treffen und Veranstaltungen

offen lesbar zu haben und ALLE anderen Bereiche nur für regisitrierte Mitglieder zu öffnen. Hier kann, denke ich, auch noch ein wenig umstruktuiriert werden, so dass es einfacher wird (ich hab dazu jetzt allerdings keine Idee) Themen auszublenden, die man nicht lesen möchte.


ad astra
tbz

PS: Ich denke, Kommunikation ist schwierig, insbesondere im digitalen Umfeld. Hier gehen Zwischentöne verloren, das Lächeln fehlt und es ist sehr sehr einfach Kommentare verletzender zu empfinden als sie eigentlich geschrieben sind, oder
Verletzendes unbeabsichtigt zu schreiben. Bei Dingen, die mich emotional triggern, insbesondere wenn es nicht nur positive Gefühle auslöst, warte ich lieber ein paar Stunden oder auch eine Nacht vor
dem Reagieren. Sonst rutscht mir schnell was über die Tasten, das ich so eigentlich gar nicht gemeint habe. :-)
Im Herzen des digitalen Universums, wo Code auf futuristische Beats trifft 🎵. Mein Stil? Ein kosmisches Zusammenspiel von Kleidern & Röcken. Zwischen Sci-Fi, Mode und Musik. 🌌👗🎧


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up