Autor Thema: So wirbt Zalando  (Gelesen 5782 mal)

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.122
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #15 am: 24.02.2023 20:49 »
Oder setzt Zalando voraus das jeder weiß das Grunge Look Unisex ist? Mir ist das neu.

Also ich wusste noch nicht mal, was Grunge Look überhaupt ist. Aber das weibliche Model würde mich nicht vom Kauf abschrecken, wenn mir der Rock an mir gefiele. Wolfgang würde jetzt sagen: "Ja, DICH nicht!"

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #16 am: 24.02.2023 21:34 »
😂. Grunge kam mir bekannt vor. Hatte ich schon mal gehört. Aber für Details musste ich auch Google nutzen.
Fakt ist es gibt einen Style . Ob der Rock nun dazu gehört weiß ich nicht genau. Und ob das Unisex ist weiß ich auch nicht.
Scheint so. Finde ich aber recht unklar dargestellt  von Zalando. Egal. Für mich ohnehin nichts. Zur kurz und nicht Leder.
Und man muss da auch nicht 20 Seiten drüber nachdenken 😂
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.122
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #17 am: 24.02.2023 22:03 »
Ich kenne das Wort als Name für einen Musikstil. Petra meint, Guns'n'Roses gehören da hinein. Und die Musiker der Szene hätten gerne lässige karrierte Hemden über den Hosen getragen. So Anfang der 1990er, meint sie.

Wikipedia meint dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Grunge. Guns'n'Roses kommen darin nicht vor, aber dieser interessante Satz:
"Die Kommerzialisierung der Szene ging schnell vonstatten. Markante Bekleidungsstücke wie das Flanellhemd wurden als neue Mode verkauft. So wurde ein banaler Alltagsgegenstand zum Dresscode der Grunge-Szene und drang in den Mainstream vor."

Da haben wir es also: karrierte Flanellhemden -> karrierte Röcke. Deshalb also wird der Rock bei Zalando als Grunge-Rock bezeichnet.

Ja, ich trage auch oft Grunge-Hemden, ohne dass ich wusste, dass es welche sind. ;D

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #18 am: 24.02.2023 22:12 »
Ok. Trotzdem nicht mein Geschmack.
Bleib bei Leder.😅. Und Flanellhemden habe ich auch nicht.
Da kaufe ich lieber noch einen Lederrock!
Da kann man nie genug von haben 😂

Grunge Musik mag ich auch nicht.
Eher elektronische.
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!


Online Uckermärker

  • Lieber Rock-Star als Hosenträger
  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 513
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Tragekomfort von Röcken ist unübertroffen :-)
    • https://www.instagram.com/juf_gallery/?hl=de
  • Pronomen: Er
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #19 am: 24.02.2023 23:55 »
... Und ausserdem: ist ja eh nur online. Er muss ja gar nicht physisch in die 'verbotene Abteilung'. Ja, vielleicht macht das den einen oder anderen Jung mal ein bisschen lockerer. Jedenfalls: besser als wenn es das gar nicht gäbe!

Das stimmt Wolfgang, ohne die Möglichkeit online zu bestellen hätte ich es (glaube ich) nicht gewagt. Durch die Damenabteilung zu schlendern ist ja nicht so ungewöhnlich. Jedoch als Mann ein feminines Kleidungsstück in einer Umkleidekabine in der Damenabteilung zu probieren braucht beim ersten Mal noch viel Mut ... Ich kann mich noch sehr gut an das Probieren und den Kauf meiner ersten Legging vor 17 Monaten erinnern ... zum Glück war meine Frau dabei  :)

Vorgestern habe ich ne schöne Werbemail bekommen:
"Lieber Jens-Uwe,
keine ist wie du, denn du bist etwas ganz Besonderes! Vor allem für uns und wir sind stolz darauf, dass du ein Teil der CECIL-Familie bist." (da habe viele tolle Röcke gefunden)

Wer sich z.B. bei Gudrun Sjöden registriert, wird gar nicht nach seiner Anrede gefragt - so nach dem Motto - was anderes ist nicht denkbar. Nachdem ich angeregt hatte, dass ich lieber mit Herr angeredet werden möchte, haben sie es so eingerichtet :-)

Vor ein paar Tagen war ich im Konzeptladen in Berlin von Gudrun Sjöden - es war sehr schön mal in Ruhe verschiedenes zu probieren. Die Verkäuferinnen waren ganz angetan davon, dass ich ihre farbenfrohe Mode mag - "Warum auch nicht?" war ihre Reaktion und für meine Google Rezension haben sie sich herzlich bedankt ...

Ich glaube übrigens die eigentlichen Mauern und Hürden sind in unseren Männerköpfen - viele Frauen sind da viel weiter, als wir denken und finden es total spannend, wenn wir Röcke tragen.
Wenn eine Frau der Ansicht ist, ihr steht ein Anzug, so trägt sie ihn einfach.

Wir können für uns selbst entscheiden, was uns steht - nur Mut zur Emanzipation... lieber Rock-Star als Hosen-Träger  ;)

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.391
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #20 am: 25.02.2023 06:40 »
Jedenfalls mal gut, das es Zalando anbietet. Wenn es auch nicht mein Geschmack ist, vielleicht mögen es ja andere?

So 2013 habe ich mir Sarongs im Internet bestellt. Anfang 2015 einen schwarzen Cargo Kilt (tartanista). Und Wickelröcke, die als Unisex angeboten wurden (ufash)
Offenbar konnte ich mir nicht vorstellen "Damenröcke" zu tragen.
Ende Juli 2015 war ich dann im Forum angemeldet.

Und Anfang September bestellte ich meinen ersten Jeansrock (lang) aus dem Damensortiment bei Bonprix.
Einige Monate später wagte ich mich auch in die Damenabteilungen der Läden, (wo ich doch eh schon einen Rock anhabe), inklusive Anprobieren und Kaufen.
Und seidem ist auch das Kleidungkaufen keine lästige Pflicht mehr, wie zu meiner Hosenzeit, sondern ein Genuss, es macht Vergnügen, die manchmal verdutzten Gesichter manch andere Kundinnen und Kunden zu sehen. Und auch ich
Habe durchaus freundliche Begegnungen mit dem Verkaufspersonal (Jule würde sagen, die wollen ja verkaufen).

Aber nun habe schon so viel Röcke und Kleider und muss mich von weiteren Shoppingtouren zurückhalten.

Also war auch ich war vor meiner Forenzeit nicht mutig genug, einen Rock in der Damenabteilung zu kaufen oder zu bestellen.
Daher finde ich gut, wenn Röcke zu erschwinglichen Preisen auch für Männer angeboten werden. Am Besten im Herrensortiment.
Oder so wie die Männerröcke aus Spanien im anderen Thread.

Und falls doch bei den Frauen eingeordnet wenigstens ein Hinweis auf Unisex-Größen, in die nicht nur schmale Männchen reinpassen ;)
So war es bei meinem letztem Herbst bei Adidas bestelltem Kleid. Das gab es neben Damengrößen bis 44 in explizit Unisex bezeichneten Größen von XL bis 4XL und zusätzlichem Maßangaben in cm.

Zum Flanellhemd
Das trage ich ganz gerne zum Rock. Zum Jeansrock, Cordrock oder auch zum schwarzem Rock in Lederoptik (krisp), so wie auf meinem Avatarbild.
Mein rotkariertes Flanellhemd (odlo) hab ich mir in den neunzigern in einem Outdoorladen gekauft. Das trage ich auch manchmal offen als Jacke.
(Für Grunge hab ich mich aber nie besonders interessiert)

So passt es auch gut in Begleitung meiner Frau, die am liebsten karierte Flanellblusen zur Jeanshose trägt. Im Kleid fühle ich mich dann etwas overdressed und meine Frau sagt manchmal : "Nicht das, das ist zu vornehm"

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.801
  • Geschlecht: Männlich
  • Es gibt nichts Gutes außer man tut es
    • holger.haehle
    • gender_free_universe/
    • holgamaria666/
    • channel/UChU2l88t1kVgVnqlcipAgqQ
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #21 am: 25.02.2023 14:30 »
Zum Grunge gehört vor allem Nirvana. Und deren Frontmann Kurt Cobain trug bei Interviews und auf der Bühne Blümchenkleider.
Karl Lagerfeld hat seinerzeit den Grungelook mit einem Knitterlook interpretiert.

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.122
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #22 am: 25.02.2023 22:50 »
Ja, Nirvana sind auch bei Wikipedia erwähnt. Dass sie Blümchenkleider trugen, allerdings nicht. Danke für die Info, Holger!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline BerlinerKerl

  • CIS-Mann
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.409
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #23 am: 26.02.2023 08:07 »
Frage mich bei dem Thema, warum man beide Abteilungen, Damen und Herren, nicht zusammen legt.

Ist mal was für Werbeexperten
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.628
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #24 am: 26.02.2023 08:49 »
Manche Firmen fangen damit an:

Asos vermarktet manche Labels für Männer und Frauen und hat auch dafür zwei Models. Man merkt dann auch wie anders die selbe Klamotte an einem anderen Körper wirkt.

Die Kosmetikabteilung haben sie bereits vor Längerem zusammengelegt.

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.801
  • Geschlecht: Männlich
  • Es gibt nichts Gutes außer man tut es
    • holger.haehle
    • gender_free_universe/
    • holgamaria666/
    • channel/UChU2l88t1kVgVnqlcipAgqQ
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #25 am: 27.02.2023 13:09 »
Hier Micha, haste mal nen Eindruck von Kurt Corbain im Kleid

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.122
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:So wirbt Zalando
« Antwort #26 am: 27.02.2023 19:42 »
Hier Micha, haste mal nen Eindruck von Kurt Corbain im Kleid

Gefällt mir. Danke, Holger!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up