Autor Thema: Morgen ist unser Tag  (Gelesen 3232 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.789
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #15 am: 07.03.2023 23:38 »
Schö, dass Du, Joe, auch wieder da bist!

Und ja, St. Patrick's Day ist auch mein Feiertag: https://folker.world/intensiv/irish-heartbeat-irish-spring/

Aber der Weltfrauentag auch, da er den Wert des Weiblichen betont, und somit auch (in den Augen vieler) weibliche Kleidung davon profitieren kann, egal, wer sie trägt.

Aber sicher, alles kann man so oder auch so sehen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.740
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #16 am: 08.03.2023 04:00 »
In meinen Augen hat der Feminismus vor allem das angestrebt, was Frauen für das Privilwg der Männer hielten. Eigentlich ist der Feminismus die Verehrung der männlichen Attribute - um in Deinen Worten zu bleiben, Micha: den Wert des Männlichen verehrt.

Gleichzeitig hat der Feminismus den Wert des Weiblichen degradiert. Das erschwert uns auch, bislang weibliche Attribute, z.B. Kleidung, uns anzueignen, da sie für minderwertig gehalten werden.

Ich drücke gerne meine Anerkennung des Werts, der Gleichwertigkeit des Weiblichen mit dem Tragen von Röcken aus.. Ich erwähnte ja neulich schon, dass ich mich durch das Tragen von meiner Kleidung auch geistig mich stärker den Frauen verbunden fühle, ohne mein Mannsein dadurch aufzugeben. Dieses Gefühl dieser Verbundenheit ginge vermutlich flöten, wenn jeder dritte Mann Rock tragen würde.

Insofern kann ich am Internationalen Frauentag mein alltägliches Rocktragen auch durchaus mit einer gewissen Symbolkraft in meinem Bewusstsein aufladen. Das spielt sich sicherlich nur in meinem Kopf ab, und auch nur in den Momenten, wenn ich zufällig dran denke - Menschen, die mich kennen, werden das am 8. März vermutlich nicht mit dieser Symbolkraft verbinden.

Wenn ich den Internationalen Frauentag von dem Feminismus abtrenne, kann ich mit diesem Tag durchaus was anfangen. Freilich sollte man das Weibliche an allen anderen Tagen ebenso wertschätzen - als gleichwertig wie das Männliche.

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.302
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #17 am: 08.03.2023 06:06 »
...

Und ja, St. Patrick's Day ist auch mein Feiertag: https://folker.world/intensiv/irish-heartbeat-irish-spring/

Aber der Weltfrauentag auch, da er den Wert des Weiblichen betont, und somit auch (in den Augen vieler) weibliche Kleidung davon profitieren kann, egal, wer sie trägt.

...

LG, Micha

Ist das nicht kulturelle Aneignung?  ;)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.789
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #18 am: 08.03.2023 08:25 »
Meines Wissens, lieber Wolfgang, ist Feminismus mehrgestaltig, also nur das Bestreben der Frauen, männliche Privilegien auch für sich zu fordern. Da gibt es verschiedene Unterbewegungen, die nicht immer einer Meinung sind.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.876
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #19 am: 08.03.2023 10:27 »
Inspiriert durch dieses Thema habe ich gerade einer Kollegin der Frauenthemen wichtig sind zum Weltfrauentag gratuliert und sie hat sich total gefreut.

Fühlt euch auch inspiriert das gleiche zu tun ! Das kostet nix und verbreitet Freude!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.789
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #20 am: 08.03.2023 10:29 »
Habe gerade meiner Frau dazu gratuliert. Sie meinte, da bekäme sie doch eine rote Rose. Vielleicht gebe es nachher in der Stadt eine.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 11.673
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #21 am: 08.03.2023 10:58 »
Aus "Belehrendes und erbauliches Lexicon der Sittsamkeit von A bis Z welches insbesondere Jungfrauen, Bräute und Ehefrauen, aber auch das männliche Geschlecht, über Anstand, Anmut und Würde in Haus und Gesellschaft unterrichtet. Präsentiert von Hrn. Gert Richter":
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Besonders gewidmet Prysseliese aus M.
Hajo
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.494
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #22 am: 08.03.2023 12:24 »
"Bestimmung und Veredelung der Jungfrau" die mehr mehr Gelegenheit hat die Schönheit durch einen gefälligst Anzug zu erhöhen, als Mannspersonen. :o

Leider ist die Denkweise noch nicht ganz so veraltet wie die Sprache.

Im übrigen, das Kleid steht Dir hervorragend Hajo, auch wenn Du Dich damit den Mannspersonen irgendwie entziehst ;)

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.740
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #23 am: 08.03.2023 12:28 »
#Bild

Morgen ist Frauentag, unser Tag! Da nicht wenige hier gerne mal temporär Frau sein möchten und das mit dem Rock und Kleid zum Ausdruck bringen kann man den Tag auch als unseren Tag betrachten!
Also freut euch. In Berlin ist frei. Für F und auch M!

Du hast Recht gehabt, Timper.





#Inhalt

Hajo,

Dein Zitat passt noch besser in den anderen Thread (Inhalt: Männermode war früher nicht so bieder).

Was dort im andern Thread steht, erklärt auch die Aussageabsicht des hier zitierten Autors. Deine Absicht mit diesem Zitat scheint freilich eine andere zu sein.

Auch wenn dort 'drüben' dann der Männeranzug Erwähnung findet, so wird vermutlich in Deinem Zitat hier niemand auf die Idee kommen, unter "Anzug" den Männeranzug zu verstehen, sondern Anziehsachen schlechthin, eben Sachen, die für jeweils X oder Y in der damaligen Zeit für schicklich gehalten wurden.





Gruß an alle, die mit dem heutigen Tag irgendetwas anfangen können.
Wolfgang


Offline Michael(a)

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 70
  • Geschlecht: Divers
  • Feminines Aussehen in der Öffentlichkeit
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #24 am: 08.03.2023 12:32 »
Aus "Belehrendes und erbauliches Lexicon der Sittsamkeit von A bis Z welches insbesondere Jungfrauen, Bräute und Ehefrauen, aber auch das männliche Geschlecht, über Anstand, Anmut und Würde in Haus und Gesellschaft unterrichtet. Präsentiert von Hrn. Gert Richter":
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Besonders gewidmet Prysseliese aus M.
Hajo


Wow ein tolles Kleid und passend Schuhe :-)
Das steht dir perfekt und unterstreicht die Schönheit
Liebe Grüße Michael(a)

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.740
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #25 am: 08.03.2023 12:38 »
Also Dein Tagesplan für morgen würde in meinen Augen unter diesen Bedingungen sympathischer klingen, wenn er mit "im Rock über den Ku'damm flanieren" einen sozial genüsslichen Höhepunkt enthielte.

Wenn das Wetter nicht so usselig angesagt wäre, hätte ich mir das morgen als Programmpunkt vorstellen können.

Bevor ich diese Zeilen schrieb, hatte die Wetterprognose für heute erst ab 18 Uhr Niederschlag im Bundesdorf vorgesehen. Das hätte für ein mittägliches oder nachmittägliches Flanieren noch genügend Platz geboten. Wenn die Vorhersehung allerdings nun Berlin früher den Niederschlag schickt, beginnt es eben früher, usselig zu werden.

Gruß an die Feiertagsgemeinde
in Berlin und McPom

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.302
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #26 am: 08.03.2023 13:57 »
Haltet mich für den Spaßverderber in der Runde, aber ich finde Tage, die den Besitz bestimmter Chromosomen zum Anlass haben, veraltet. Liegt vielleicht an den Staaten, die diesen Feiertag im Kalender haben.
Besonders wenn eher der Konsum gefördert wird, nicht aber die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau. Die wird ja die nächsten 364 Tage wieder ignoriert.
Aber so kann man sich einen Tag wieder als nett und charmant ausgeben, vielleicht sogar als großzügig, bevor am nächsten Tag wieder das ewige Murmeltier grüßt.
Sehen die selbstbewussten Frauen hier im persönlichen Umfeld übrigens genauso. Sie finden den Tag genauso heuchlerisch und überflüssig wie Valentinstag (Tag der Blumenverkäufer) und Muttertag (Tag der Konditoren und Blumenverkäufer). Ihnen ist lieber, man(n) ist dann nett und großzügig, wenn einem danach ist und nicht wenn man durch sozialen Druck dazu aufgefordert wird.

Aber wer Spaß dran hat, von der Nanny angeleitet zu werden, der macht einfach mit...

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.121
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #27 am: 08.03.2023 14:41 »
Vormittags war es noch nicht unselig. Soll jetzt aber bald werden. Nicht alle Frauen sind heute auf ihren Demos. Viele waren in THF joggen. In Leggings 😃. Auch das ist nett anzusehen , dazu braucht es nicht zwingend immer Röcke. Und den Adidasrock habe ich auch noch nie gesehen. Totgeburt wahrscheinlich. Ich werde jetzt im Rock chillen, erholen. Ggf noch zum Geldautomaten,mal sehen

Das ist übrigens THF. Einmal rum sind 7km. Das war zweimal rum. Gibt eine gute Figur für Bleistiftröcke😉
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 588
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • chrisschumann81
    • Das Forum: Männer auf hohen Absätzen
  • Pronomen: Er
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #28 am: 08.03.2023 23:18 »
Haltet mich für den Spaßverderber in der Runde, aber ich finde Tage, die den Besitz bestimmter Chromosomen zum Anlass haben, veraltet. Liegt vielleicht an den Staaten, die diesen Feiertag im Kalender haben.
Besonders wenn eher der Konsum gefördert wird, nicht aber die Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau. Die wird ja die nächsten 364 Tage wieder ignoriert.
Aber so kann man sich einen Tag wieder als nett und charmant ausgeben, vielleicht sogar als großzügig, bevor am nächsten Tag wieder das ewige Murmeltier grüßt.
Sehen die selbstbewussten Frauen hier im persönlichen Umfeld übrigens genauso. Sie finden den Tag genauso heuchlerisch und überflüssig wie Valentinstag (Tag der Blumenverkäufer) und Muttertag (Tag der Konditoren und Blumenverkäufer). Ihnen ist lieber, man(n) ist dann nett und großzügig, wenn einem danach ist und nicht wenn man durch sozialen Druck dazu aufgefordert wird.

Aber wer Spaß dran hat, von der Nanny angeleitet zu werden, der macht einfach mit...

Dem kann ich absolut nichts hinzufügen, @Doppelrock!!
Wenn ich eine Geliebte habe, dann kann ich ihr das tagtäglich zeigen...
...da braucht es keine anderen Kasper drumherum, die damit an speziellen Tagen zu speziellen Preisen nen speziellen Reibach machen wollen...
Lieben tut man sich 365 Tage... - und nicht nur einzelne!!


@Timper
Ich könnte dir aufgrund deiner Aussage unterstellen, das du wohl gerne den Mädels nachguckst!
Wir wollen doch nicht sexistisch werden?  ::)
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

🎼🎤"Einer muss den Job ja machen..." (Udo Lindenberg)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 25.789
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Morgen ist unser Tag
« Antwort #29 am: 09.03.2023 00:08 »
Die Kritik kann man ja auf alle Jahrestage anwenden.

Und man kann ihr entgegnen, dass sie daran erinnern, das jeweilige Thema nicht ganz zu vergessen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up