Autor Thema: Rock im Winter  (Gelesen 1390 mal)

Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Antw:Rock im Winter
« Antwort #30 am: 24.01.2023 18:12 »
Lieber Lars,

deine weiten Petticoat-Röcke sind immer wieder eine wahre Augenweide!

VG Radix

Offline Uckermärker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Tragekomfort von Röcken ist unübertroffen :-)
    • https://www.instagram.com/juf_gallery/?hl=de
  • Pronomen: Er
Antw:Rock im Winter
« Antwort #31 am: 24.01.2023 23:09 »
Als "Unterrock" nehme ich gerne schlichte Röcke aus Baumwolle oder Leinen. Welche mit Spitzen-Rand kann ich mir ("noch"?) nicht vorstellen.

Bei Cecil gab es letztens schöne leichte Miniröcke - sehr angenehm als Unterrock zu tragen - schön flatterich  :D

P.S. ... das diese Röcke keine Taschen haben, ist dafür nicht wichtig.

Offline Uckermärker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Tragekomfort von Röcken ist unübertroffen :-)
    • https://www.instagram.com/juf_gallery/?hl=de
  • Pronomen: Er
Antw:Rock im Winter
« Antwort #32 am: 24.01.2023 23:14 »

Modische Alternative sind Overkneestrümpfe zur FSH.

Mit denen habe ich auch gute Erfahrungen gemacht. Die rutschen viel weniger als normale Kniestrümpfe. Jedoch trage ich sie nicht über dem Knie - sondern schlage sie davor um.

Offline Silkman

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 265
  • Geschlecht: Männlich
  • Rock it!
  • Pronomen: Er
Antw:Rock im Winter
« Antwort #33 am: 25.01.2023 01:21 »

Mir selbst wäre es sehr peinlich, wenn man die Spitze des weißen Unterrocks sehen würde. Darum achte ich tunlichst darauf, dass das nicht geschieht, sondern immer ein bis zwei Zentimeter Differenz zwischen Rocksaum und Unterrocksaum bestehen.

Hallo Radix,
Daher hab ich zu meinen lieblingsröcken passende Unterröcke: Dunkelblaue und dunkelgrüne Spitze , ist zu blauen und grünen Röcken immer passend, hauptsache etwas kürzer alsder rock.. Andere Farben sollten genauso gehen ... Der Farbton muss nicht genau stimmen, ähnlich reicht.

Ich habs neulich mal an meiner Frau getestet: Kupferfarbener Stufenrock (den mag sie gar nicht) und drüber haaalbwechs ähnlich oranger Maxirock super weit  -  und sie hat in 2 Tagen nix bemerkt...   ;)

Bunte Unterröcke gibts z.B. bei Gudrun S. , die heißen dann "pytte" und kosten um die 80 € rum.

Und Nö, ich krieg nixfür die Erwähnung :-( Schade...

Rockigen Winter wünscht
Jürgen


Online Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 816
  • Geschlecht: Weiblich
  • I love tights😎
    • joanhiker
    • 194600840@N02/
    • Tights
  • Pronomen: Sie
Antw:Rock im Winter
« Antwort #34 am: 25.01.2023 02:36 »
Och, meine langen Röcke können auch mal was Feuchtigkeit abbekommen. Jedenfalls ist es mir dann behaglicher als mit nassen Feinstrumpf-Beinen ohne was drüber. Und wann sollte ich mich umziehen? Während des regnet? Dann würden die neuen auch sofort wieder nass. Wenn ich im Trockenen angekommen bin? Klar, kann man machen.

LG, Micha

Genau so mache ich das ich ziehe wenn ich angekommen bin einfach eine andere fsh an. Oder in sommer lass ich es auch mal bleiben denn eine fsh in 20 bis 40den trocknet sehr schnell an den beinen.
Ein langer rock zu tragen wäre für mich eine einschränkung und optisch keine option😀
"I will wear tights even if it's 100 degrees outside.
Tights are my safety blanket."
- Zooey Deschanel

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.446
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Rock im Winter
« Antwort #35 am: 25.01.2023 09:08 »

Mit denen habe ich auch gute Erfahrungen gemacht. Die rutschen viel weniger als normale Kniestrümpfe. Jedoch trage ich sie nicht über dem Knie - sondern schlage sie davor um.

Ich auch. Ich kaufe meine Over-Knees bei H&M.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Online Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 816
  • Geschlecht: Weiblich
  • I love tights😎
    • joanhiker
    • 194600840@N02/
    • Tights
  • Pronomen: Sie
Antw:Rock im Winter
« Antwort #36 am: 25.01.2023 17:20 »
Sehr interessant zu was mann alles kommt um das tragen einer strumpfhose zu umgehen.
"I will wear tights even if it's 100 degrees outside.
Tights are my safety blanket."
- Zooey Deschanel

Offline Uckermärker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Tragekomfort von Röcken ist unübertroffen :-)
    • https://www.instagram.com/juf_gallery/?hl=de
  • Pronomen: Er
Antw:Rock im Winter
« Antwort #37 am: 25.01.2023 21:40 »
 ;D

Online Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 816
  • Geschlecht: Weiblich
  • I love tights😎
    • joanhiker
    • 194600840@N02/
    • Tights
  • Pronomen: Sie
Antw:Rock im Winter
« Antwort #38 am: 25.01.2023 21:51 »
Ich meine das nicht abwertend ganz im gegenteil.
Man soll nichts tragen was einem nicht entspricht.
Darum finde ich das eirklich sehr kreativ wie ihr eure röcke wintertauglich macht.
"I will wear tights even if it's 100 degrees outside.
Tights are my safety blanket."
- Zooey Deschanel

Offline Rockie

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 240
  • Geschlecht: Divers
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Rock im Winter
« Antwort #39 am: 26.01.2023 08:39 »
Da ich Strumpfhosen nicht besonders mag, aber die Optik der selbigen schon sein muss, trage ich meist Halterlose. Wenn es wirklich
zu kalt ist, dann Baumwollstrümpfe die bis übers Knie reichen oder noch länger. Bei längeren Spaziergängen mit dem Hund kann es
auch schonmal eine Strumpfhose aus Baumwolle sein. Aber reine Feinstrumpfhosen ziehe ich ganz selten mal an. Bei sehr engen
Kleidern schonmal eine Shapinghose, aber sonst eher nicht.

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up