Autor Thema: Randthema: Mann trägt Badeanzug  (Gelesen 3099 mal)

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 897
  • Geschlecht: Männlich
Randthema: Mann trägt Badeanzug
« am: 11.05.2022 22:21 »
Unter Bezug auf diesen Thread habe ich dieses Thema - Badeanzug - gestartet, es tauchte immer wieder auf.
Hallo cephalus.
Zitat
Warum sollte sich ein Badeanzugträger oben nackt fühlen? Wenn er ausnahmsweise eine Badehose trägt?
Wer in der Telegramgruppe ist, weiß ja, dass ich letztens zum ersten Mal im Badeanzug in der Therme war. Ich kann das bestätigen. Tatsächlich fühlte ich mich in der Badehose danach plötzlich obenrum nackt, obwohl ich das natürlich von Kindheit an gewohnt bin. Ich fühlte mich im Badeanzug tatsächlich wohler, als in den sonst üblichen Badeshorts. 
Spannend war aber noch ein anderer Aspekt: Im Badeanzug fühlte ich mich unten nackt. Denn im Gegensatz zur Badehose, die ja alles verschleiert, läßt so ein Badeanzug aus dehnbarem Stoff wenig Raum für Phantasie. Gut, im Wasser war mir das egal, aber draußen wickelte ich mir dann doch lieber einen Pareo um, schon alleine um zu verhindern, daß mir Leute ständig zwischen die Beine starren. Jetzt weiß ich auch wie es den Frauen geht. ;)
Ich trage seit mehreren Jahren auch gerne Badeanzüge und meine Mitschwimmer (jeden Morgen dieselben Leute) haben sich daran gewöhnt, Kommentare gab es keine. Ich fühle mich mittlerweile im Badeanzug  sehr wohl und brauche mich nicht zu verstecken. Hier ein Bild von mir.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
.
Wer trägt sonst noch Badeanzüge? Bild?
LG Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.379
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #1 am: 12.05.2022 08:31 »
Hier!
Ich trage auch sehr gern Badeanzug.

Ich mag das außergewöhnliche Gefühl, rund um die Hüften so wenig zu tragen, dafür obenrum umso mehr. Eine sinnvolle Begründung versuche ich erst gar nicht zu finden - genau wie bei Röcken und Kleidern mag ich es einfach, außergewöhnlich angezogen zu sein, Geschlechtergrenzen zu überschreiten und mich irgendwie sexy darin zu fühlen.

Wie beim Rocktragen war es anfangs ein großer Nervenkitzel, beim Eintreffen in der Therme den Bademantel auszuziehen und im Badeanzug vor all den Leuten zu stehen. Angesprochen wurde ich darauf bisher noch nie und auch sonst habe ich erstaunlicherweise kaum Reaktionen wahrgenommen. Vermutlich liegt das aber daran dass ich eine Weitsichtigkeit mein Eigen nenne und ohne Brille im Schwimmbad nicht gerade wie ein Luchs sehe.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.325
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #2 am: 12.05.2022 08:54 »
Spannend war aber noch ein anderer Aspekt: Im Badeanzug fühlte ich mich unten nackt. Denn im Gegensatz zur Badehose, die ja alles verschleiert, läßt so ein Badeanzug aus dehnbarem Stoff wenig Raum für Phantasie. Gut, im Wasser war mir das egal, aber draußen wickelte ich mir dann doch lieber einen Pareo um, schon alleine um zu verhindern, daß mir Leute ständig zwischen die Beine starren. Jetzt weiß ich auch wie es den Frauen geht. ;)

Daraus schließe ich, dass Du eher nicht die eng anliegenden Badehosen trägst sondern die seit einigem Jahren verbreiteten Schlabbershorts?

Mit den letztgenannten konnte ich mich noch nie anfreunden, seit Kindheit bin ich den engen Modellen treu geblieben. Und glaube mir, ich habe noch nie bemerkt, dass mir jemand in den Schritt gestarrt hätte ;D.


Offline Olivier

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 521
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #3 am: 12.05.2022 10:06 »
Badeanzug wäre mal auszuprobieren. Denke nur, dass mir das beim Baden zuviel Stoff ist.
Mit den XXL Schlabbershorts konnte ich mich daher auch noch nie anfreunden. Mehr wie so etwas - https://www.olafbenz.com/bademode/badeslips/blu1200-sunbrief.html - brauche ich da nicht. Komische Blicke o.ä. habe ich noch nicht bemerkt, wäre mir aber auch völlig egal.

LG, Olivier
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett


Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Es gibt nichts Gutes außer man tut es
    • holger.haehle
    • gender_free_universe/
    • holgamaria666/
    • channel/UChU2l88t1kVgVnqlcipAgqQ
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #4 am: 12.05.2022 10:58 »
Also ich bedecke am Strand immer den Oberkörper, denn das spart Sonnencreme. Beim Surfen mache ich das mit einer Rashvest. Das ist ein Oberteil aus Lycra. So etwas gibt es extra für Surfer und Kiter und Wakeboarder. Von weitem wirkt das wie ein zweiteiliger Badeanzug. So etwas nannte sich in den 30er Jahren Palm-Beach Kombination und wurde getragen, als nackte Männernippel noch tabu waren.

Zur Erinnerung an die gute alte Zeit, wo Männer noch Badeanzüge trugen, hier ein Bild von meinem Schwimmidol Johnny Weissmuller, der als erster Mensch die 100m Freistil unter einer Minute schwamm. Interessant ist, dass der Schwimmanzug einen Modest Skirt hatte, um die Ausbuchtung des Genitals zu kaschieren. Vielleicht sollte Joe nächstes Mal so einen Einteiler wählen.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.821
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #5 am: 12.05.2022 11:32 »
Zuviel Stoff beim Baden? Finde ich nicht:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Das ist ein Badeanzug, der von hinten wie ein Bikini aussieht.

Und echte Bikinis:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.757
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #6 am: 12.05.2022 12:24 »
Au Mann!

Da habe ich ja beim Sinnieren über Spaghettiträger ja das richtige Stichwort geliefert!

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.379
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #7 am: 12.05.2022 12:26 »
Hajo, aus irgendeinem Grund erinnert mich dein Badeanzug an Borat...
Mein Modell ist ziemlich ähnlich dem von Ludwig Wilhelm in schwarz (auch von Adidas und ohne Cups).

In einem Bikini oder zweiteiliger Unterwäsche sehe ich immer
1.) beknackt
2.) verkleidet
3.) völlig unpassend gekleidet
aus.
Warum das bei dir nicht so ist, erschließt sich bei dir nicht.
Ein Bikiniunterteil mit höherem Beinausschnitt und knapp geschnittenem Hinterteil habe ich letzten Sommer mal anprobiert, fiel dann aber in die Kategorie "probiert und doch nicht gekauft".

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.757
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #8 am: 12.05.2022 12:29 »
Warum das bei dir nicht so ist, erschließt sich bei dir nicht.

Vielleicht solltet Ihr Euch mal nebeneinander stellen. Dann findet Ihr womöglich die Antwort.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.325
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #9 am: 12.05.2022 16:14 »
Oder es ist schlicht der Unterschied zwischen deinem Selbstbild und dem gewohnten Bild, das du von Hajo hast.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.821
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #10 am: 12.05.2022 17:34 »
Oder es ist schlicht der Unterschied zwischen deinem Selbstbild und dem gewohnten Bild, das du von Hajo hast.
Das dürfte der Lösung nahe kommen. Jeder von uns sieht sich anders als uns andere Leute sehen. Selbst auf Fotos sehen wir uns selbst in anderer Weise als es unsere Mitmenschen tun.

Um beim Thema zu bleiben:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Mein rückseitiger Haarbewuchs ist spärlich und farblos. Insofern ist rasieren überflüssig.

Und überhaupt, wo steht, dass der Rücken immer blank sein muss?

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 826
    • Kleider machen Männer
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #11 am: 12.05.2022 21:35 »
Ui, da kann man gar nicht so schnell weiterscrollen, wie man möchte ....
 
 ;D
 
Meine ganz ehrliche Meinung.
 
Grüße und schönes WE,
Lars
Wissenschaft ist der letzte Stand des Irrtums

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.142
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #12 am: 12.05.2022 22:05 »
Der erste Badeanzug von Hajo sieht etwas billig vom Material aus. Aber ansonsten sieht es doch nicht übel aus. Das sieht besser aus als der Großteil der Männer die man am Strand sieht, wo man denken könnte, dass Sea Shepherd gleich vorbei kommt. Soll ich mal Fotos im Badeanzug machen? Dann bleibt die Seite womöglich kleben.  ;D

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.379
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #13 am: 13.05.2022 07:53 »
Würdest du das doch mal näher ausführen, Lars?
Ich weiß nicht genau was du meinst?

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.821
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #14 am: 13.05.2022 08:29 »
Würdest du das doch mal näher ausführen, Lars?
Ich weiß nicht genau was du meinst?
Das ist nicht nach seinem Gusto. ::)
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 826
    • Kleider machen Männer
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #15 am: 13.05.2022 10:51 »
Das ist nicht nach seinem Gusto. ::)

Rrrrrrichtich ...  ;D
 
Ich finde, seitdem unser Hajo die viel weiblichere Erscheinungsform seines "Grundkörpers" gewählt hat, ist der Grat etwas schmaler geworden, wo ein Outfit gut aussieht oder nicht. Mit dem männlichen Erscheinungsbild hatten viele Outfits mehr Stil. So zumindest mein Empfinden.
Und in diesem Falle sind die Badeanzug-Outfits leider vom schmalen Grat gestürzt, sagt mir mein kritisches Auge. Es liegt nicht an Details, sondern einfach ... nein ...
 
Viele Grüße,
Lars
Wissenschaft ist der letzte Stand des Irrtums

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.379
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #16 am: 13.05.2022 11:53 »
Danke dass du dich trotzdem an der Diskussion beteiligst, Lars,  und bei den Bildern mitschaust - unterschiedliche Ansichten bereichern das Forum und wir brauchen sie! (=dich. :-) )

Offline Panty

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 96
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #17 am: 31.12.2022 17:16 »
Badeanzüge trage ich schon einige Jahre beim schwimmen, egal ob Badesee oder Schwimmbad.
mfG Frank

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Es gibt nichts Gutes außer man tut es
    • holger.haehle
    • gender_free_universe/
    • holgamaria666/
    • channel/UChU2l88t1kVgVnqlcipAgqQ
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #18 am: 01.01.2023 03:04 »
Badeanzüge waren Mal der Hit. In den 30er Jahren wurden darin noch Weltrekorde geschwommen. Die Speedos von damals waren schon rückenfrei und hatten hohe  Beinausschnitte damit es noch schneller ging.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.325
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #19 am: 01.01.2023 09:59 »
Auf den ersten Blick sieht das Teil aus wie das heutige Standard-Damen-Modell.

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 899
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #20 am: 01.01.2023 10:22 »
Ich bevorzuge noch das gute knapp sitzende Badehöschen, im Stil, so wie ich es eit meiner Jugend gewohnt bin. Denn nach dem Baden möchte ich meinen Körper der Sonne zeigen. Möglicherweise oute ich mich damit als Angehöriger einer älteren Generation, das kann ich aber ohnehin nicht verbergen.

Ich fände einen speziellen Badeanzug vielleicht sinnvoll, wenn ich ein Wettbewerbsschwimmer wäre, um meinen Körper stromlinienförmiger zu machen. Da ich das nicht bin, finde ich einen Badeanzug sinnfrei. Und irgendwelche stark enstellenden Narben am Oberkörper oder andere verborgenswerte Äusserlichkeiten besitze ich auch nicht.

Die jüngere Generation trägt heute ja mehrheitlich diese Schlabberschwimmbermuda und trägt eim Verlassen des Wassers, 5 Liter in ihrer Hose mit. Welchen Sinn das haben soll, erschließt sich mir auch nicht. Geht der Trend zu Badeburka? Oder wollen sie damit den Meeresspiegel senken? Oder wünschen sie sich eine Blasenentzündung, weil die Hose den ganzen Nachmittag nicht mehr trocken wird?
Ich kann es nicht nachvollziehen.

Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Es gibt nichts Gutes außer man tut es
    • holger.haehle
    • gender_free_universe/
    • holgamaria666/
    • channel/UChU2l88t1kVgVnqlcipAgqQ
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #21 am: 01.01.2023 10:24 »
Genau cephalus,

deswegen habe ich das Bild ausgewählt. Der Mann schwamm in den 30er Jahren für das Team der Stanford University. Der große Unterschied liegt darin, dass solche Badeanzüge für Frauen verboten waren. Erst als Annette Kellerman (https://en.wikipedia.org/wiki/Annette_Kellerman) einen Prozess gewann, der gegen sie wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses geführt wurde änderte sich das langsam. In öffentlichen Badeanstalten konnte der Einteiler nun mit einem Rock kombiniert werden und Leistungsschwimmerinnen trugen dazu eine Strumpfhose.

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.483
  • Geschlecht: Männlich
  • Es gibt nichts Gutes außer man tut es
    • holger.haehle
    • gender_free_universe/
    • holgamaria666/
    • channel/UChU2l88t1kVgVnqlcipAgqQ
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #22 am: 01.01.2023 10:29 »
Ha Zwurg,

für mich ist der Badeanzug oder eine Badehose plus Rashvest sehr sinnvoll geworden, seitdem ich keine Sixpack mehr zum Angeben habe.
Außerdem spare ich Sonnencreme. Bei der Hitze, die hier in Taiwan auch jetzt noch im Winter herrscht, gibts Sonnenbrand für exponierte Haut in 20 Minuten - garantiert.

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 899
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #23 am: 03.01.2023 11:58 »
Nun ja, in Taiwan war ich noch nicht. Am liebsten bade ich im Sommer an einem bayrischen Baggersee. Da gibt es Bäume und Büsche, die auch ausreichend Schatten spenden. Der direkten Sonne setze ich mich ohne gründliches Eincremen gar nicht mehr aus.
Auch trage ich immer öfter Hut (wahrscheinlich wegen meines stig zurückweichenden Haupthaares)

Wer mag kann natürlich im Badeanzug ins Wasser gehen. Ich mache es nicht. Obwohl es oft vorkomme dass ich im Rock zum Badesee fahre. Gerade am Badesee hat ein Rock eindeutig Vorteile gegenüber einer kurzen Hose.
Zum Beispiel beim Wechsel der Unterhose gegen die Badehose.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.446
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #24 am: 03.01.2023 12:32 »
Ich verbringe sehr viel Zeit am Meer und Strand, gehe aber praktisch nie Baden. Eine Badehose besitze ich seit Jahren nicht. Auch keinen Badeanzug.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß
Gregor

https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.745
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #25 am: 03.01.2023 16:56 »
Ein super Foto, lieber Gregor!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 814
  • Geschlecht: Weiblich
  • I love tights😎
    • joanhiker
    • 194600840@N02/
    • Tights
  • Pronomen: Sie
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #26 am: 09.01.2023 07:12 »
Nun für mich ist ein badeanzug natürlich pflicht🩱
Ich suche etwas möglichst ohne ausschnitt  und vorne nicht gerade in v form.
Darum sind die anzüge von Panty wirklich sehenswert
"I will wear tights even if it's 100 degrees outside.
Tights are my safety blanket."
- Zooey Deschanel

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 17
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #27 am: 09.01.2023 08:04 »
Trage nur Badeanzüge allerdings sind meine immer hochgeschlossene mit Rückenreißverschluss ähnlich wie Surfanzug aber aus Badestoff

Online Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 814
  • Geschlecht: Weiblich
  • I love tights😎
    • joanhiker
    • 194600840@N02/
    • Tights
  • Pronomen: Sie
Antw:Randthema: Mann trägt Badeanzug
« Antwort #28 am: 09.01.2023 20:18 »
Ich habe einen gefunden der mir gefallen würde.
Schlicht aber chic und vor allem nicht zu knapp
"I will wear tights even if it's 100 degrees outside.
Tights are my safety blanket."
- Zooey Deschanel

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up