Autor Thema: Partnerlook  (Gelesen 833 mal)

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.481
  • Geschlecht: Männlich
  • Es gibt nichts Gutes außer man tut es
    • holger.haehle
    • gender_free_universe/
    • holgamaria666/
    • channel/UChU2l88t1kVgVnqlcipAgqQ
Partnerlook
« am: 14.01.2023 17:06 »
Liebe Leute,
stimmt ihr euer Outfit mit eurer Liebsten ab, wenn ihr das Haus verlasst?
Zieht ihr euch schlichter an, um nicht mit ihr zu konkurrieren? Oder seid ihr der Hingucker in der Fußgängerzone?
Wer hat schon Mal einen Partnerlook probiert?
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.619
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Partnerlook
« Antwort #1 am: 14.01.2023 17:13 »
Ich  ;)

Siehe hier

Meist trage ich aber Rock oder Kleid, während mich meine Frau in Jeanshosen begleitet. Gerade jetzt in der kühlen Jahreszeit.
Na gut, manchmal komme ich mir dann im Kleid overdressed vor und ich wähle den schlichteren Jeansrock.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 823
    • Kleider machen Männer
Antw:Partnerlook
« Antwort #2 am: 14.01.2023 17:17 »
Partnerlook? Selbstvertürlich:
 
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

 
Aber warum sollte ich mit meiner Frau konkurrieren oder sie mit mir?? Seltsamer Gedanke ...
 
Viele Grüße,
Lars
Wissenschaft ist der letzte Stand des Irrtums

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.318
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Partnerlook
« Antwort #3 am: 14.01.2023 17:51 »
Hi Holger,
von mir ein klares NEIN auf jede einzelne der Fragen.

Besondere Ereignisse könnten das vielleicht relativieren, sie kamen aber bislang nicht vor.



Offline Uckermärker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Tragekomfort von Röcken ist unübertroffen :-)
    • https://www.instagram.com/juf_gallery/?hl=de
  • Pronomen: Er
Antw:Partnerlook
« Antwort #4 am: 14.01.2023 19:46 »
Bisher noch nicht *) - kommt vielleicht noch ...
Meine Frau mag es auch eher wärmer, d.h. sie in Hosen - ich im Rock ... Auf jeden Fall favorisiert sie nun meine Röcke und findet, dass mir Hosen nicht mehr stehen ...

*) Ich trage ja erst seit einem 1/2 Jahr Rock ...

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Partnerlook
« Antwort #5 am: 14.01.2023 20:10 »
Liebe Leute,
stimmt ihr euer Outfit mit eurer Liebsten ab, wenn ihr das Haus verlasst?
Zieht ihr euch schlichter an, um nicht mit ihr zu konkurrieren? Oder seid ihr der Hingucker in der Fußgängerzone?
Wer hat schon Mal einen Partnerlook probiert?
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Ich war mit Alexandra mal einen ausgedehnten Tag shoppen. Und auf Empfehlung von ihr hatte ich ein identisches Kleid probiert, sie für gut befunden, ich aber wieder verworfen. Ein paar Tage später habe ich es mir dann doch noch gekauft. Ein sehr leichtes, weites Sommerkleid.

Und ja, wir hatten es einen Tag mal gemeinsam im Partnerlook an. Es gab aber keinerlei bemerkbare Reaktionen auf diese Tatsache. Selbst - und das hatte uns verwundert - im Freundeskreis hat das niemand thematisiert. Es gibt aber kein Bild davon. Hatten wir irgendwie vergessen.






Zur Bebilderung Deines Startbeitrags:

Gefällt mir irgendwie. Ich finde, es wirkt gut. Und sieht nicht unpassend an dem jungen Herrn aus. Fast wie aus dem Leben gegriffen.

Dennoch macht auf mich das Bild den Eindruck, als habe er irgendwo in einem SUV sich schnell ein passendes Kleid übergezogen, um zu solche einem halb geplanten Zufallsbild zu kommen.

Den Eindruck habe ich vor allem, weil ich mir kaum vorstellen kann, dass er wirklich dieses T-Shirt so unter dem Kleid tragen würde, um den Tag darin zu verleben. Und vermutlich trägt er eine normale Straßen-Shorts noch unter dem Kleid.

Mit diesen Gedanken zum Bild will ich aber keineswegs den Inhalt dieses Threads jetzt beeinflussen oder in irgendeine Richtung lenken. Meine Hirnströme wollten nur mal unter uns verewigt werden.

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Partnerlook
« Antwort #6 am: 14.01.2023 20:19 »
Partnerlook? Selbstvertürlich:
 
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

http://www.lars-p.de/rm/c077.jpg
 

Ja, reizvoll ist´s ja schon!

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Partnerlook
« Antwort #7 am: 14.01.2023 20:45 »

Meine Frau mag es auch eher wärmer, d.h. sie in Hosen - ich im Rock ... Auf jeden Fall favorisiert sie nun meine Röcke und findet, dass mir Hosen nicht mehr stehen ...

*) Ich trage ja erst seit einem 1/2 Jahr Rock ...

Prima! Wie meine Umwelt mir sowas auch anfing zu sagen, wurde mir klar, dass ich Hosen nicht zur Vollkommenheit brauche!

Offline Uckermärker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Tragekomfort von Röcken ist unübertroffen :-)
    • https://www.instagram.com/juf_gallery/?hl=de
  • Pronomen: Er
Antw:Partnerlook
« Antwort #8 am: 14.01.2023 22:15 »
Meiner Frau habe ich einen roten Rock genäht und aus dem gleichen Stoff habe ich auch für mich schon einen Rock zugeschnitten 🙂

In Röcken fühle ich mich irgendwie gewichtiger - mein optischer Schwerpunkt liegt mehr im Beinbereich - als auf meine schmalen Schultern 😉

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.729
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Partnerlook
« Antwort #9 am: 14.01.2023 22:27 »
In Röcken fühle ich mich irgendwie gewichtiger - mein optischer Schwerpunkt liegt mehr im Beinbereich - als auf meine schmalen Schultern 😉

Ja, da ist was dran! Funktioniert natürlich nicht mit kurzen Miniröckchen oder kurzen körpernahen Bleistiftröcken.

Ich finde, ein Rock ab einer gewissen Länge, mit einem gewissen Volumen hat auch etwas 'herrschaftliches'. Etwas stattliches. Mehr Erdung als in dürren faltenwerfenden Hosenbeinen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.731
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Partnerlook
« Antwort #10 am: 15.01.2023 09:36 »
Das kommt wirklich sehr auf den Rock an.

In so einem
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

fühle ich mich gewichtiger als in so einem
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Hat jetzt aber nichts mit Parterlook zu tun.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Uckermärker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Tragekomfort von Röcken ist unübertroffen :-)
    • https://www.instagram.com/juf_gallery/?hl=de
  • Pronomen: Er
Antw:Partnerlook
« Antwort #11 am: 15.01.2023 11:23 »
Seit dem Sommer sind meine Röcke immer länger geworden, da Hosen keine Option mehr waren ...

Spannend finde ich im Zusammenhang mit Partner Look Michaelas Interviewantwort (Genderblender)
 ... "Aber was mich überrascht hat, war, und das wird sich wahrscheinlich nie ändern, dass ich unsichtbar bin, wenn ich mit Vlasta zusammen bin. Als Frau bist du daran gewöhnt, dass dich die Leute anstarren."

Wenn Partner Look dazu dient, dass sich die Partnerin auch wahrgenommen fühlt - beide sich optisch ergänzen - ein Gesamtkunstwerk bilden - top!

Online Janna

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 798
  • Geschlecht: Weiblich
  • I love tights😎
    • tightshiker
  • Pronomen: Sie
Antw:Partnerlook
« Antwort #12 am: 15.01.2023 16:26 »
Meiner Frau habe ich einen roten Rock genäht und aus dem gleichen Stoff habe ich auch für mich schon einen Rock zugeschnitten 🙂

In Röcken fühle ich mich irgendwie gewichtiger - mein optischer Schwerpunkt liegt mehr im Beinbereich - als auf meine schmalen Schultern 😉

Interessannt was röcke für gefühle auslösen.
Ich fühle mich in mlni und shorts leichter und vor allem freier.
Längere röcke nehmen mir das herrliche gefühl🤗
"I will wear tights even if it's 100 degrees outside.
Tights are my safety blanket."
- Zooey Deschanel

Offline Uckermärker

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 123
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Tragekomfort von Röcken ist unübertroffen :-)
    • https://www.instagram.com/juf_gallery/?hl=de
  • Pronomen: Er
Antw:Partnerlook
« Antwort #13 am: 29.01.2023 22:30 »
Vlasta und Michaela sind von einem identischen Partner Look anscheinend nicht so begeistert:

"Ich trage denselben Rock, er ist nur grau. Wir wissen aus Erfahrung, dass wir in genau denselben Outfits wie Idioten aussehen."

[url]https://www.gender-blender.com/2020/05/02/cycling-beer-by-the-river/[url]
VG Jens

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 823
    • Kleider machen Männer
Antw:Partnerlook
« Antwort #14 am: 30.01.2023 09:31 »
Vlasta und Michaela sind von einem identischen Partner Look anscheinend nicht so begeistert:

"Ich trage denselben Rock, er ist nur grau. Wir wissen aus Erfahrung, dass wir in genau denselben Outfits wie Idioten aussehen."

Da ist was dran. Deswegen reicht ja auch ein "Nahezu-Partnerlook" völlig aus. Im Minimalfall tragen beide einfach nur einen Rock statt Hosen, das reicht schon.
Wissenschaft ist der letzte Stand des Irrtums

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up