Autor Thema: "Reporter" über Asperger  (Gelesen 6310 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.338
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:"Reporter" über Asperger
« Antwort #45 am: 20.08.2021 00:58 »
Na ja, er meinte, es gebe nur trockene und süße Weine, aber keine Halbtrockenen. Die Halbtrockenen zählte er einfach zu den sußen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.142
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:"Reporter" über Asperger
« Antwort #46 am: 20.08.2021 04:57 »
Na ja, er meinte, es gebe nur trockene und süße Weine, aber keine Halbtrockenen. Die Halbtrockenen zählte er einfach zu den sußen.

LG, Micha
Wo er recht hat.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.338
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:"Reporter" über Asperger
« Antwort #47 am: 20.08.2021 08:02 »
Na ja, er meinte, es gebe nur trockene und süße Weine, aber keine Halbtrockenen. Die Halbtrockenen zählte er einfach zu den sußen.

LG, Micha
Wo er recht hat.

Ich werte das mal als Ironie.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 781
  • Geschlecht: Männlich
Antw:"Reporter" über Asperger
« Antwort #48 am: 22.08.2021 12:44 »
Lieber Albis,

so wie ich Autist*innen von Portraits in Fernsehdokus her verstehe, wissen viele, welches Verhalten andere von ihnen erwarten, aber verstehen es emotional nicht. Sie wissen, dass man sich umarmt, zuprostet oder über einen Witz lacht, machen das dann auch auswendig gelernt mit, aber die emotionale Parallelisierung fehlt, also auch das innere soziale Bedürfnis oder der konditionierte Automatismus.

Aber sicher gibt es viele Stufen zwischen den Ausprägungen der Merkmale, wie Du ja auch schreibst.

LG, Micha

Hallo Micha,

emotionale Parallelisierung ist wohl in der Tat der treffendste Ausdruck.

Genau. Es gibt kein Halbschwanger. ;)

Hallo Jule,

aber es gibt eben halbautistisch.

LG, Albis


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up