Autor Thema: ...es war einmal...  (Gelesen 10621 mal)

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Re: ...es war einmal...
« Antwort #30 am: 21.01.2016 11:17 »
Hallo Karli,

Das finde ich mal einen erfreulichen Bericht. Da gratuliere ich dir sehr zu deinem neuen Lebensabschnitt.

Ich hoffe es geht noch mal ein Münchner Männerrockstammtisch zusammen, bevor du in den weiten der Fränkischen Weinberge verschwindest.

VG Christian
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline husti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 573
  • Geschlecht: Männlich
Re: ...es war einmal...
« Antwort #31 am: 21.01.2016 14:05 »
Bemerkenswert: Hier schreiben auch Mitglieder, die sonst nur selten zum Wort kommen. Könnte der Grund sein, dass wir hier endlich mit menschlichem Geschehen aus der realen Welt zu tun haben?

Gruß
Gregor


Und das zeigt auch, dass viele zumindest mitlesen!

Offline Ben

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.445
  • Geschlecht: Männlich
Re: ...es war einmal...
« Antwort #32 am: 21.04.2016 09:59 »
Sers Karli.

Das ist eine wunderschöne Geschichte. Ich freue mich sehr für Dich.
Sie zeigt auch, daß es nicht stimmt, daß Frauen einen Rock tragenden Mann als Partner per se ablehnen.
Jetzt leistest Du in Franken (wo eigentlich?) ein wenig Entwicklungshilfe, und Du bist glücklich.

Am bemerkenswertesten an der Geschichte finde ich ja, daß es Stayfriends noch gibt...

Viele Grüße
Ben.

karli

  • Gast
Re: ...es war einmal...
« Antwort #33 am: 21.04.2016 16:03 »
Jetzt leistest Du in Franken (wo eigentlich?) ein wenig Entwicklungshilfe


...Oberfranken, genauer Gefrees zwischen Bayreuth und Hof.

Mal schauen, wann das erste oberfränkische Männerrocktreffen stattfindet.......

Gruß
Karli


Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.768
  • Geschlecht: Männlich
Re: ...es war einmal...
« Antwort #34 am: 21.04.2016 23:07 »
Mal schauen, wann das erste oberfränkische Männerrocktreffen stattfindet.......

Gruß
Karli

1.Bin dabei!
2. So wie ich dich beim letzten Treffen in Cheb kennelernen durfte, kann ich absolut verstehen, dass sich eine Frau zu Dir hingezogen fühlt. So ist es eben: wer uns nicht liebt, hat uns nicht verdient! ;)

Ich freu mich, dass es so gut läuft bei Dir, also "Alles Gute" und bis bald! :)
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.684
Antw:...es war einmal...
« Antwort #35 am: 16.03.2021 02:10 »
Schöne Geschichte
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:...es war einmal...
« Antwort #36 am: 16.03.2021 07:37 »
"Und sie lebten glücklich an ihr Ende..".
Leider endete die Geschichte nicht wie im Märchen.
Ich hab 2018 Karli in München getroffen.
Die gute Blonde hatte so lange kein Problem mit Karlis Röcken, so lange niemand anderer auch keiner Probleme damit hatte.
Nun, war das halt ein fränkisches Dorf, mit den Menschen die man da halt dort so findet und da kam der Karli ins Gerede.
Und dann war die problemlose Zeit vorbei.
Karli hatte keine Probleme, aber die liebe Blondine.
Dann ist er wieder zurück nach München.
Wie die Geschichte weitergeht, weiß ich nicht, ich hab ihn schon lange nicht mehr gesehen.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.684
Antw:...es war einmal...
« Antwort #37 am: 16.03.2021 12:22 »
Schade...
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:...es war einmal...
« Antwort #38 am: 16.03.2021 14:12 »
Ich finde das auch traurig, es ist aber schon wieder so viel Zeit vergangen dass es vielleicht einen neuen Anlauf gegeben hat.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 18.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:...es war einmal...
« Antwort #39 am: 16.03.2021 15:58 »
Er könnte hier ja berichten, wenn er wollte. Er ist hier immer willkommen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:...es war einmal...
« Antwort #40 am: 16.03.2021 20:06 »
Fragt sich nur ob er will. So weit ich weiß hat er sich sehr geärgert und dem Forum den Rücken gekehrt.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 18.851
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:...es war einmal...
« Antwort #41 am: 16.03.2021 22:29 »
Das stimmt. Nur worüber, hat er meines Wissens keinem mitgeteilt.

Ich mochte vor allem seine Eisenbahn-Reise-Berichte.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.079
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:...es war einmal...
« Antwort #42 am: 16.03.2021 23:57 »
Das stimmt. Nur worüber, hat er meines Wissens keinem mitgeteilt.

Anlaß war ein religiös motivierter Post von Hajo, kombiniert mit einer tiefen Ablehnung von Religion.

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.596
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:...es war einmal...
« Antwort #43 am: 16.03.2021 23:58 »
Nur worüber, hat er meines Wissens keinem mitgeteilt.
Doch hat er. Da war noch BeKa aus Stuttgart mit am Start und Ben.
Der Grund war ein ähnlicher als es damals in jedem angefangen Thema nach 3 Beiträgen nur noch um Schwule ging, wie bei Lars als er sich wegen solchen Gründen abgemeldet hat.

Viele Grüße
Jule
Ich trage Kleider nicht, um weiblich auszusehen, ich möchte weiblich aussehen, weil ich gerne Kleider trage.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.369
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:...es war einmal...
« Antwort #44 am: 17.03.2021 04:53 »
Karli hat sich  am 18.04.2017 anlässlich eines Gruß zum Karfreitag von Hajo abgemeldet.

Da war noch BeKa aus Stuttgart mit am Start und Ben.

Hmm, wenn ich nach BeKa suche kommt nur "bekam" oder "Bekannter". Vermutlich meinst Du McKenna_BW.

McKenna_BW hat sich 1-2 Monate vor meinem Einstieg ins Forum abgemeldet. Das war Juni 2015.

Grund war wohl die "Bescheuerte Schubladendenkerei".

Mitglieder kommen und gehen. War hier schon immer so. Grund oft Ärger über Beiträge anderer Mitglieder, Streitthemen wie P. , R. oder seit letztem Jahr C.
Manchmal ist der Grund zu gehen auch einfach nachlassendes Interesse. Es gibt auch viele, die zwar angemeldet bleiben, aber offenbar nicht mehr schreiben oder lesen.

In den letzten Monaten leider mehrmals miterlebt wie sich einige wieder verabschiedeten. Nichts ist von Dauer, auch nicht im Forum.

Manchmal rege ich im Forum auch auf. Dann ziehe ich mich zurück. Nach einigen Tagen ist der Ärger verflogen und ich bin wieder da.
Sich ärgern lohnt sich auf Dauer nicht. Ab und zu muss man sich auch freuen.

Ich wünsche allen Respekt und Toleranz. Packt die Keulen ein und achtet einander.

Karlis Eisenbahnreisen-Bildberichte mochte ich auch sehr.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up