Autor Thema: Albis grüßt Euch  (Gelesen 11700 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #15 am: 28.02.2019 07:43 »
Allerdings enspringt die Albis doch nicht in den Alpen, sondern im böhmischen Mittelgebirge: https://de.wikipedia.org/wiki/Elbe
Ich fand den Namen aber auch für eine Bergkette bei Zürich: https://de.wikipedia.org/wiki/Albis

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.882
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #16 am: 28.02.2019 11:42 »
Jo, ich bin neulich über den Albispass gefahren. Und früher mal über den Albulapass.

Über die Albis bin ich bisher aber noch nicht gefahren, nur ein paar mal untendrunter durch.

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Männlich
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #17 am: 28.02.2019 22:36 »
Es ist schon faszinierend, wie sehr Ihr Euch an nur einem Tag mit meinem Nicknamen auseinandersetzt.  :)
Mein namensgebender Fluss entspringt übrigens ein paar Kilometer nordwestlich von Špindlerův mlýn und das ist im Riesengebirge und nicht im böhmischen Mittelgebirge. ;) Und über den weißen Fluss zu fahren ist für mich viel schöner als drunter durch.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #18 am: 01.03.2019 23:05 »
Es ist schon faszinierend, wie sehr Ihr Euch an nur einem Tag mit meinem Nicknamen auseinandersetzt.  :)
Mein namensgebender Fluss entspringt übrigens ein paar Kilometer nordwestlich von Špindlerův mlýn und das ist im Riesengebirge und nicht im böhmischen Mittelgebirge. ;) Und über den weißen Fluss zu fahren ist für mich viel schöner als drunter durch.

Danke für die Aufkärung, Albis. Ich muss zugeben, dass ich nur wusste, dass sie in Tschechien entspringt. Und dann habe ich mich leiten lassen durch "Sie ist der einzige Fluss, der das von Mittelgebirgen umschlossene Böhmen zur Nordsee hin entwässert." und "Betrachtet man den größten Nebenfluss Moldau als Quellfluss, ergibt sich eine Gesamtlänge von 1245 km (Platz neun in Europa)." unter https://de.wikipedia.org/wiki/Elbe
Das Riesengebirge ist indes nicht mehr in Böhmen.
Ich ersetze also "böhmisches Mittelgebirge" durch "Riesengebirge". Immerhin ein Mittelgebirge, worauf ich auch eigentlich hinauswollte, im Ggs. zu den Alpen, die ein Hochgebirge sind.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline Leder-Glocke

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 176
  • Geschlecht: Männlich
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #19 am: 02.03.2019 12:53 »
Willkommen hier im Forum!!!

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Männlich
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #20 am: 08.03.2019 21:19 »
@Lederglocke: Danke!

@MAS: Eine kleine Korrektur noch: Das Riesengebirge liegt in Tschechien im böhmischen und nicht im mährischen Teil Tschechiens, also in Böhmen. Und die andere Hälfte in Polen.  ;)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #21 am: 08.03.2019 22:27 »
@Lederglocke: Danke!

@MAS: Eine kleine Korrektur noch: Das Riesengebirge liegt in Tschechien im böhmischen und nicht im mährischen Teil Tschechiens, also in Böhmen. Und die andere Hälfte in Polen.  ;)

Lieber Albis,

habe ich denn geschrieben, es läge im mährischen Teil?

Hier steht, dass es auch "Böhmisches Gebirge" genannt wird: https://de.wikipedia.org/wiki/Riesengebirge (Unter "Name".) Ich habe geschrieben, die Elbe entspringe im böhmischen Mittelgebirge, woraufhin ich korrigiert wurde, nein, sie entspringe im Riesengebirge. Ich dachte daraufhin, es liege nicht in Böhmen, aber von Mähren habe ich gar nichts geschrieben. Oder doch?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Männlich
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #22 am: 14.03.2019 22:37 »
@MAS: Nein, Du hast nichts von Mähren geschrieben. Tschechien besteht nunmehr bis auf einen kleinen schlesischen Teil nur aus Böhmen und Mähren. Insofern habe ich für mich geschlossen Tschechien und nicht Böhmen = Mähren.

Vom Böhmischen Gebirge habe ich eben in dem von Dir verlinkten Wikipedia-Artikel zum ersten Mal gelesen. Interessant! Naja im Zweifelsfall entspringt die Elbe im Krkonoše.  ;)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #23 am: 15.03.2019 00:02 »
@MAS: Nein, Du hast nichts von Mähren geschrieben. Tschechien besteht nunmehr bis auf einen kleinen schlesischen Teil nur aus Böhmen und Mähren. Insofern habe ich für mich geschlossen Tschechien und nicht Böhmen = Mähren.

Vom Böhmischen Gebirge habe ich eben in dem von Dir verlinkten Wikipedia-Artikel zum ersten Mal gelesen. Interessant! Naja im Zweifelsfall entspringt die Elbe im Krkonoše.  ;)

Ich kenne mich in Tschechien überhaupt kaum aus, war nur zwei mal dort, beide Male in Böhmen. Ich wusste nicht, dass es außer Böhmen, Mähren und Schlesien keine tschechischen Regionen gibt. Wenn ich Krkonoše bei Google-Maps eingebe, lande ich hier: https://www.google.de/maps/place/Riesengebirge/@50.7672475,15.6047126,3036m/data=!3m2!1e3!4b1!4m5!3m4!1s0x470ec2fadc0a6e5b:0x7836269dfbf53436!8m2!3d50.7672222!4d15.6222222
Da wohnte doch ereinst der Rübezahl, oder?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Männlich
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #24 am: 05.04.2019 20:31 »
@MAS: Alles richtig, was Du schreibst. Rübezahl ist auf Tschechisch auch Krakonoš. Wo das zusätzliche a herkommt, weiß ich allerdings nicht.

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.902
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #25 am: 05.04.2019 21:27 »
Erst als ich auf die Gothic Szene gestoßen bin, in welcher Männer vor ca. 15 Jahren noch häufiger Röcke als heute trugen hab ich mich auf den entsprechenden Festivals auch getraut.

Da kommen bei mir alte Erinnerungen auf. Ich war nicht in der Gothic Szene unterwegs, aber in der Teccno Szene.
Dort war es damals nicht wirklich üblich, aber ziemlich Hipp einen nach unten weiter werdenden bodenlangen Rock zu tragen.

Ich kann mich noch sehr gut an eine der ersten „Maydays“ erinnern. Die ersten 2-3 waren noch in Berlin und nicht sehr überlaufen. Dort war ich wahrlich nicht der einzige Mann im Rock! 😉

Grüße
Matthias
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Männlich
Re: Albis grüßt Euch
« Antwort #26 am: 05.04.2019 22:22 »
Das war mir gar nicht bewusst, dass in der Teccno Szene Männer Röcke getragen haben. Man lernt nie aus...

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up