Autor Thema: Fehlt es Männern an der Phantasie?  (Gelesen 5254 mal)

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.688
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Fehlt es Männern an der Phantasie?
« Antwort #45 am: 14.06.2021 13:22 »
Vor allem auch, die Sachen an den dort auf ihre Frauen wartenden Männern vorbei zu tragen. ;)

Da bin ich eher anders drauf.

Eigentlich hasse ich es, wenn Männer da rumsitzen. Ich fühle mich wohler, wenn ich da nur unter Frauen bin.

Die Männer, die da gelangweilt rumsitzen, die werden es nicht verstehen, was wir da treiben. Denn die, die da rumsitzen, die interessieren sich keinen Deut für Mode und für alles, was sich an ihren Gewohnheiten ändern könnte,

Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.639
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Fehlt es Männern an der Phantasie?
« Antwort #46 am: 14.06.2021 14:25 »
So generell würde ich nicht urteilen dass alle Männer die im Frauenmodegeschäft herumsitzen sich nicht für Mode interessieren.
Wenn ich meine Frau beim Einkaufen begleite und auf sie warte während sie etwas schönes probiert um mir zu gefallen, dann hat das doch nichts damit zu tun dass ich mich nicht für Mode interessiere, nur weil ich in dem Moment nichts für mich selber suche!

Passend zu dem weiter oben zitierten Gedicht der Julia Engelmann "schreiben wir Geschichten die wir später gern erzählen" ist mir gestern auch etwas nettes passiert:
In Salzburg im Biergarten haben sich 2 ältere Damen zu uns gesetzt.
Die eine, 85 Jahre alt, erzählte davon welch wunderschöne Marathons sie im Laufe ihres Lebens gelaufen ist, und die andere, 79 Jahre, erzählte wie sie gerade plant, 700km am Jakobsweg zu wandern.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.688
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Fehlt es Männern an der Phantasie?
« Antwort #47 am: 14.06.2021 15:58 »
Ja, Hirti, natürlich habe ich zu pauschal geurteilt. Es trifft bei weitem nicht auf alle zu.

Aber auf die allermeisten. Jemand, der an Mode interessiert ist, würde seiner Frau beim Anprobieren helfen, den Reißverschluss zumachen oder währenddessen draussen rumlaufen und nach weiteren Modellen für seine Frau stöbern oder auf Befehl seiner Liebsten zwei Modelle in einer anderen Nummer heraussuchen.

Frauen, die ihre ihren Einkauf begleitenden Männer noch nicht mal draussen rumschicken, trauen ihnen keinen Deut Kompetenz in Sachen Mode zu und das wird nicht gänzlich unbegründet sein.

Deswegen bin ich mir sicher, dass die meisten da rumsitzenden Männer wir kein bisschen inspirieren können. Sie werden sich in ihrem Weltbild durch uns eher bestätigt als inspiriert fühlen.

Die shoppenden Frauen schleppen ihren Mann dennoch gerne mit, um zu wissen oder zu hoffen, dass er ihr am Ende auch irgendetwas bezahlt. Und wer jetzt denkt, ich würde chauvinistische Vorurteile bedienen, der hat wohl noch nie von seiner Liebsten mit Augenklimpern zu hören bekommen: "Ich mach mich doch nur für Dich schön" - mit dieser (psychologisch betrachtet tatsächlichen) Erpressung kommen sie oftmals durch.

Ich hingegen, wenn ich mir was Neues kaufen will, will ich für mich mich schön machen. Dann brauche ich auch niemanden anbetteln. Es sei denn, meine Partnerin wollte von mir, dass ich was bestimmtes kaufe und anziehe, was nicht meiner Überzeugung entspricht, dann darf sie natürlich blechen.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.800
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Fehlt es Männern an der Phantasie?
« Antwort #48 am: 14.06.2021 18:19 »
... oder währenddessen draussen rumlaufen und nach weiteren Modellen für seine Frau stöbern oder auf Befehl seiner Liebsten zwei Modelle in einer anderen Nummer heraussuchen.

Das bin Ich

Zitat
Die shoppenden Frauen schleppen ihren Mann dennoch gerne mit, um zu wissen oder zu hoffen, dass er ihr am Ende auch irgendetwas bezahlt.

Nicht meine Frau. Sie bezahlt für sich selbst. Hört aber sehr gerne meine Meinung.

Gruß
Gregor

https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.


Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.639
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Fehlt es Männern an der Phantasie?
« Antwort #49 am: 15.06.2021 17:14 »
Hehe... so kann man sich irren.
Meine Frau schickt mich zum Beispiel nicht herum um irgendetwas für sie zu suchen WEIL sie mir zu viel modische Kompetenz zutraut und ich deshalb sowieso wieder was anschleppen würde was ihr viel zu kreativ ist...  ;D

Passt übrigens zum Thema:
Mir fehlt es nicht an Phantasie, aber meiner Frau an der Begeisterung dafür.
Ich liebe sie trotzdem.  :)

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 670
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Fehlt es Männern an der Phantasie?
« Antwort #50 am: 15.06.2021 19:02 »
Hallo, beim Aufrufen dieser Seiten kommt immer viel Werbung, z.T. auch sehr interessante Modelle. Leider sind da auch viele Seiten aus China oder Hongkong dabei und bei diesen Versendern gibt es erhebliche Probleme mit dem Zurücksenden. Aber trotzdem muss ich feststellen, dass es viele schicke Sachen gibt. Kaufen würde ich diese aber lieber im Geschäft, um die Qualität, Verarbeitung und den Stoff beurteilen zu können, nun hatte ich mal es über Amazon gemacht, die extrem viele chinesische Firmen haben..
Nun zurück zum Thema:   Fehlt es an Phantasie?
Meines Erachtens haben viele von uns viel Phantasie, aber wollen/können wir das Tragen, was uns vorschwebt. Hier mein Versuch mit chinesischer Ware über Amazon, der von den Bildern toll aussah, aber angezogen und vom Material meine Erwartungen nicht erfüllt hat, somit geht alles zurück.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

LG Ludwig

Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.162
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Fehlt es Männern an der Phantasie?
« Antwort #51 am: 15.06.2021 19:11 »
Passt übrigens zum Thema:
Mir fehlt es nicht an Phantasie, aber meiner Frau an der Begeisterung dafür.
Ich liebe sie trotzdem.  :)

Bei jedem Paar ist das irgendwie anders ;D
Auch wenn ich für mich selbst nicht gerne in Geschäften shoppen gehe, begleite ich gerne meine Frau. Da ich den Geschmack meiner Frau gut kenne, er ist fast deckungsgleich mit meinen ;) ist das sehr effektiv und spannend.
Spannend weil ich dann auch die Sachen auswählen kann, die mir an mir zu feminin oder zu körpernah sind.

Der Phantasie in dieser Art wieder freien Lauf lassen zu können wenn die Coraonamaskenpflicht erledigt ist, darauf freue ich mich schon.



Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.800
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Fehlt es Männern an der Phantasie?
« Antwort #52 am: 15.06.2021 19:39 »
... wenn die Coraonamaskenpflicht erledigt ist, darauf freue ich mich schon.

Bei us fielen sie gestern. Und es wirkt, als haben Leute schon mehr Freude am Einkaufen. Leider halten viele gleichzeitig nicht mehr einen passenden Abstand.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.516
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Fehlt es Männern an der Phantasie?
« Antwort #53 am: 15.06.2021 19:43 »
Meine Phantasie ist auf jedem Fall größer als mein Kleiderschrank  (seufz)

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Online culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.894
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Fehlt es Männern an der Phantasie?
« Antwort #54 am: 18.06.2021 22:52 »
Hab das übers Handy getippt, darum sind so viele Fehler drin.
Ich trage Kleider nicht, um weiblich auszusehen, ich möchte weiblich aussehen, weil ich gerne Kleider trage.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up