Autor Thema: Könnte Euch dieses Kleid reizen und vor allem warum? Oder warum nicht?  (Gelesen 4770 mal)

Offline conne

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 904
  • Geschlecht: Männlich
Auf keinen Fall. Zu kurz, zu bunt, zu feminin.

Grüßle
Conne

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 616
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Füe mich wäre es nichts. Zu kurz, der Stoff zu dünn, das Muster und die Farbe sagt mir nicht zu. Auch diese rüscjige gefällt mir nicht.
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Online culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.596
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Abgesehen von Deinem gegenwärtigen Befinden (gute Besserung!), was ist es, weshalb dieses Kleid es für Dich reizvoll macht? Kannst Du es beschreiben, worin der Reiz für Dich liegen könnte?
Weshalb ist dieses Kleid für Dich reizvoll?

Ich vermute mal, dass sehr viele Männer davor angst haben, sich selber sexy und erotisch finden zu können. Ich hab heute diesen Komplettlook von Bonprix bekommen und ich könnte glatt mit mir selber ausgehen, so geil sieht das aus. Auch wenn meine schmale Hüfte und mein Bartschatten mich als Mann verraten.

Gruß
Jule
Ich trage Kleider nicht, um weiblich auszusehen, ich möchte weiblich aussehen, weil ich gerne Kleider trage.

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.684
Zitat
Komplettlook

Leggins zusammen mit Bluse?
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)


Online culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.596
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Zitat
Komplettlook

Leggins zusammen mit Bluse?
Ja.
Ich trage Kleider nicht, um weiblich auszusehen, ich möchte weiblich aussehen, weil ich gerne Kleider trage.

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.684
Zitat
Ja.

sieht geil aus ja
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Offline Chriser

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 352
  • Geschlecht: Männlich
Zurück zum Thema, für mich absolut nicht. Es gelten die Attribute die schon mehrfach geschrieben wurden. Ich ziehe Kleider an weil sie mir gefallen. Dieses steht so was von genau auf der anderen Seite, das ich schon Alpträume haben müsste um mich darin vorzustellen. Es ist einfach zu weiblich, eher sogar mädchenhaft. Also nichts für einen Mann. Das ist mein Empfinden.

Online culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.596
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Ich ziehe Hosen an weil sie mir gefallen. Dieses steht so was von genau auf der anderen Seite, das ich schon Alpträume haben müsste um mich darin vorzustellen. Es ist einfach zu männlich, eher sogar burschenhaft. Also nichts für eine Frau. Das ist mein Empfinden.

Ob die Frage sich Frauen auch so stellen? Wieso ist es einem so wichtig männlich zu wirken und dann sogar Nachteile in Kauf zu nehmen, nur einen Bruchteil dessen anziehen zu können was Frauen dürfen?
Ich trage Kleider nicht, um weiblich auszusehen, ich möchte weiblich aussehen, weil ich gerne Kleider trage.

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 565
  • Geschlecht: Männlich
Nein, das Kleid spricht mich nicht an.
Material, Farben, Muster, Schnitt, Verzierungen treffen nicht meinen Geschmack.

Ich mag es lieber schlicht. Wenn transparent, dann Body oder Bluse in schwarz zu Hose oder Kostüm

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 655
  • Geschlecht: Männlich
Hallo, ich kann dieses Kleid an meinem Körper nicht chic finden, Doppelrock hat es kurz und einfach gesagt. Trotzdem finde ich es toll, wie hier die unterschiedlichen Richtungen geäußert werden, ohne dass es persönlich wird. Dieses Kleid ist in meinen Augen ein sehr feminines Kleidungsstück und dafür muss es den passenden Menschen geben.
LG Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.369
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Lieber Wolfgang

Ich hoffe, wir konnten mit unseren Meinungen bezüglich das Kleides Dir nun die Entscheidung erleichtern, es Dir zu bestellen oder auch nicht.  ;)  ;)

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.455
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Hallo Jürgen...

Du willst nur meinen eigenen Beitrag dazu herauskitzeln... stimmts?

Die kommt. Nur jetzt noch nicht.

Übrigens wollte ich keine Kaufberatung in diesem Thread mir abholen. Meine Entscheidung ist bereits vor Eröffnung des Threads gefallen.

Lass mich Dich noch ein wenig auf die Folter spannen... ;)

Offline Rock-er

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 228
  • Geschlecht: Männlich
Mich würde es schon reizen, dieses Kleidchen/Fummel `mal anzuziehen.
Warum? Um des Tabubruchs Willen? ...oder weil es absolut weiblich daher kommt?
Ich für mein Teil, von beidem etwas.... aber dann auch nur zuhause. Nur.....kaufen, würde ich es nicht!

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.369
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Hallo Jürgen...
Du willst nur meinen eigenen Beitrag dazu herauskitzeln... stimmts?

Ei, lieber Wolfgang, wie kommst Du nur auf solche Gedanken?   ;)  ;)  ::)

Natürlich übe ich mich noch in Geduld. Jetzt müssen ja nur noch die anderen ca. 860 Forenmitglieder ihre Meinung dazu äußern, die dies noch nicht getan haben. Kann ja nicht mehr allzulange dauern.   ;) ;D

Artige Grüße
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline paul72 (Sally)

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 160
  • Geschlecht: Transgender
  • 🥂
  • Pronomen: Sie

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up