Autor Thema: Klimawandel  (Gelesen 28440 mal)

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.895
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Klimawandel
« Antwort #450 am: 13.01.2022 10:05 »
Davon abgesehen dachte ich, abgesehen von Jule hätten hier im Forum alle inzwischen eingesehen, dass der globale Temperaturanstieg Realität ist.
auch hier wieder umfrage-viele-zweifeln-an-meinungsfreiheit-in-deutschland

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 20.904
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Klimawandel
« Antwort #451 am: 13.01.2022 10:06 »
Sicher vebrennt Holz schneller als es nachwächst. Aber es wächst wesentlich schneller nach als fossile Brennstoffe.
Fossilien wachsen nicht.

Eben!

Obwohl: Wenn Organismen in Meeren sterben, absinken, dann wächst die Schicht ihrer Überbleibsel, sofern sie nicht von anderen Organismen gefressen werden, und diese wachsende Schicht kann zu Erdöl werden. Das dauert aber.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 20.904
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Klimawandel
« Antwort #452 am: 13.01.2022 10:07 »
Ja, das ist wohl der Erfolg der Propaganda, wie sie hier im Forum z.B. D.rock vertreibt. Ich durfte bisher noch immer alles sagen, was ich denke, ohne dass ich verhaftet worden wäre.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.895
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Klimawandel
« Antwort #453 am: 13.01.2022 10:12 »
Ich durfte bisher noch immer alles sagen, was ich denke, ohne dass ich verhaftet worden wäre.

LG, Micha
Das glaube ich nicht. Zumal du dich nicht selbst verhaften tätest. Sag doch mal was schlechtes über Juden oder Moslems. Dan wirst du sehen, was du nicht alles sagen darfst.


Offline Olivier

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 315
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Klimawandel
« Antwort #454 am: 13.01.2022 10:37 »
Ich sage sicher nichts schlechtes über die Christen, Juden, Moslems, … weil es die garnicht gibt. Genauso wenig gibt es den Deutschen.

Das sind alles nur Gruppen die aus einzelnen Menschen bestehen und da gibt es alle Varianten. Wenn einer ein A… ist, sage ich es ihm egal welcher Religion, … er angehört.

LG, Olivier
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.895
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Klimawandel
« Antwort #455 am: 13.01.2022 10:42 »
Das sind alles nur Gruppen die aus einzelnen Menschen bestehen und da gibt es alle Varianten. Wenn einer ein A… ist, sage ich es ihm egal welcher Religion, … er angehört.

LG, Olivier
Wenn sich herausstellt dass die Person jüdisch ist, oder dunkelhäutig, oder respektive weiblich, hast du ein Problem. An Juden und Frauen darfst du keine Kritik oder was schlechtes sagen, auch wenn diese Person ein Arsch ist, sonst bist du gesellschaftlich weg vom Fenster.

Offline Olivier

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 315
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Klimawandel
« Antwort #456 am: 13.01.2022 11:11 »
Bitte richtig lesen: … sage ich es ihm …
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.895
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Klimawandel
« Antwort #457 am: 13.01.2022 11:13 »
Bitte richtig lesen: … sage ich es ihm …
der dann vors Gericht geht und dich wegen Antisemitischer Äußerungen anzeigt.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 20.904
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Klimawandel
« Antwort #458 am: 13.01.2022 13:12 »
Ich durfte bisher noch immer alles sagen, was ich denke, ohne dass ich verhaftet worden wäre.

LG, Micha
Das glaube ich nicht. Zumal du dich nicht selbst verhaften tätest. Sag doch mal was schlechtes über Juden oder Moslems. Dan wirst du sehen, was du nicht alles sagen darfst.

Unter Juden und Moslems gibt es genau so böse Menschen wie in andern Religionsgemeinschaften auch.

So, werde ich jetzt verhaftet?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Olivier

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 315
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Klimawandel
« Antwort #459 am: 13.01.2022 13:15 »
der dann vors Gericht geht und dich wegen Antisemitischer Äußerungen anzeigt.

Wagst du dich mir dem Menschenbild eigentlich noch vor die Tür?
"The presence of those seeking the truth is infinitely to be preferred to the presence of those who think they’ve found it." - Terry Pratchett

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.895
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Klimawandel
« Antwort #460 am: 13.01.2022 13:41 »
Unter Juden und Moslems gibt es genau so böse Menschen wie in andern Religionsgemeinschaften auch.

So, werde ich jetzt verhaftet?

LG, Micha
stellst du dich absichtlich naiv?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 20.904
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Klimawandel
« Antwort #461 am: 13.01.2022 16:46 »
Unter Juden und Moslems gibt es genau so böse Menschen wie in andern Religionsgemeinschaften auch.

So, werde ich jetzt verhaftet?

LG, Micha
stellst du dich absichtlich naiv?

Nö, ich bin so. 8)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 978
  • Geschlecht: Männlich
Klimawandel und wetterabhängige Energieversorgung
« Antwort #462 am: 13.01.2022 18:25 »
Das mit den wetterabhängigen und kohlenstoff-freien Energien scheint lange nicht so zu klappen wie geplant:
uncutnews.ch/f-william-engdahl-warum-engagieren-sich-die-nato-staaten-fuer-ein-hara-kiri-der-energie/

F. William Engdahl: Warum engagieren sich die NATO-Staaten für ein „Hara Kiri“ der Energie?

Übersetzt aus: journal-neo.org/2022/01/12/why-do-nato-states-commit-energy-hara-kiri/

Vielleicht arbeitet der ein oder andere doch mal daran, seine Naivität zu überwinden und gönnt sich eine Prise Realismus...

Offline sebaldus

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Klimawandel und wetterabhängige Energieversorgung
« Antwort #463 am: 13.01.2022 18:50 »
uncutnews
journal-neo

Wie nicht anders zu erwarten: Desinformationsseiten

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.974
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Klimawandel und wetterabhängige Energieversorgung
« Antwort #464 am: 13.01.2022 18:56 »
Wenn darin mit den Zahlen so sorgsam umgegangen wird wie mit Informationen in einem der letzten Abschnitte, wo es heißt: "Die gleichen Schlüsselakteure hinter den Massenimpfungsmandaten für einen unbewiesenen experimentellen genverändernden Impfstoff..., darunter Bill Gates und Papst Franziskus", dann ist dieser Bericht ein wahrer Diamant der augenöffnenden Realitätserfassung.

Mittels dem Klimaschutz könnten wir uns eigentlich auch genauso gut bereits jetzt unserem EU-Freund Herrn Putin in die Arme schmiegen, dann bräuchten wir auch keine potentiellen Kriege mit massivem CO2-Ausstoß mehr befürchten und die ganze Diskutiererei hätte endlich ein abschließendes Ende.

Danke, Doppelrock, für die Bereitstellung des Schlüsseldokuments für ein endlich friedliches Miteinander. Eine Sternstunde unseres Forums!

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up