Autor Thema: In letzter Zeit drücken immer mehr Männer aus, dass sie mich beneiden.  (Gelesen 10223 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.628
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Wie peinlich...:
Bahá'í
Ich habe gerade gegoogelt, weil ich mit dem Namen nichts anfangen konnte und dann festgestellt, dass ich ihren größten Tempel in Dehli schon mal besucht habe. Der Besuch war beeindruckend,  der Name scheinbar nicht ::)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.120
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Das Haus der Andacht in Delhi ist wohn das schönste von allen:
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

https://www.winkelbach-web.de/blog/bahai-haeuser-der-andacht.html

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Yoshi

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 625
Da würde ich auch gerne mal hin. Ich habe zwar vor einigen Jahren Religionswissenschaft und Indologie studiert, aber war bisher tatsächlich noch nie in Indien gewesen.

Offline Yoshi

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 625
Da würde ich auch gerne mal hin. Ich habe zwar vor einigen Jahren Religionswissenschaft und Indologie studiert, aber war bisher tatsächlich noch nie in Indien gewesen.


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.120
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Hey, Yoshi, dann sind wir ja Kollegen, was die RW angeht.  :) Machst Du es auch beruflich?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Yoshi

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 625
Hey, Yoshi, dann sind wir ja Kollegen, was die RW angeht.  :) Machst Du es auch beruflich?

LG, Micha

Nein, ich habe den Master damals abgebrochen und habe daraufhin Erzieher gelernt. Mein Wissen und meine Erfahrungen aus dem Studium helfen mir aber auch viel im Kindergartenalltag.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.120
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Hey, Yoshi, dann sind wir ja Kollegen, was die RW angeht.  :) Machst Du es auch beruflich?

LG, Micha

Nein, ich habe den Master damals abgebrochen und habe daraufhin Erzieher gelernt. Mein Wissen und meine Erfahrungen aus dem Studium helfen mir aber auch viel im Kindergartenalltag.

Ein wichtiger Beruf! Das passt auch zu dem, was ich mache, weil ich ja künftige Lehrer:innen mit ausbilde.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Yoshi

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 625
Der Pfarrer meiner früheren Heimatgemeinde war übrigens auch begeisterter Rockträger. Und nein, ich meine nicht wegen dem Priestergewand! Er war nämlich großer Schottland-Fan. Deswegen hat er sich des Öfteren mal einen Kilt angezogen und für die Gemeinde Dudelsack gespielt.

Hier kann man ihn ganz traditionell schottisch gekleidet sehen: https://www.stadtpost.de/rodgau-post/abschied-24-jahren-id92388.html

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.120
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Sozusagen ein Rodgauer Monotone auf dem Dudelsack! :)

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline AChrKo

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 20
  • Geschlecht: Männlich
Heute war ich in einem Anthrazit farbenen Midi Rock ihn weitfallendem Bahnenschnitt von Marks&Spencer und ansonsten normaler Männer Kleidung wie Hemd Jacke und normale Herrenschuhe in der Stadt unterwegs. Als ich in einen Fahrstuhl stieg war dort ein Mann, der mein Outfit sofort sehr begeistert bewundert hat: Endlich mal was anderes als üblich, und dazu noch stimmig kombiniert. Er würde so etwas auch gern mal tragen, hätte aber bislang nicht den Mut. Ich habe ihm geantwortet, dass es dafür gar nicht soviel Mut braucht, und dass ich über Jahre hinweg die Erfahrung gemacht habe, das ein Rock beim Mann in alltagstauglicher Kombination mit herkömmlicher Männermode heutzutage kaum mehr Aufsehen erregt als eine normale Jeans….

Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.093
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Voriges Jahr hatte ich es schon beschrieben:
unser "angehender Schwiegersohn" staunte und lobte, du siehst im Rock richtig gut aus. Würde ich auch gerne anziehen, trau mich aber nicht.
Er nahm mein Angebot, mal einen meiner Kilts anzuprobieren, an, wollte es aber zuhause tun.
Doof aber, daß ihm das Ding viel zu weit war. Mal sehen, wie er sich entwickelt.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.093
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Hoffentlich frisst er sich nicht die fehlenden Kilos an!
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Peter55Muc

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 578
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Ja Joachim, du kannst ihm ja einen Kilt in seiner Größe schenken.

Offline Uckermärker

  • Lieber Rock-Star als Hosenträger
  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 512
  • Geschlecht: Männlich
  • Der Tragekomfort von Röcken ist unübertroffen :-)
    • https://www.instagram.com/juf_gallery/?hl=de
  • Pronomen: Er
... ich habe auch die Erfahrung gemacht, wenn ich völlig selbstverständlich meine Röcke trage, passt es und man spürt manchmal etwas Neid durchblitzen.

Die Frage ob es nicht im Winter etwas zu kalt ist, habe ich bisher nur von Männern gestellt bekommen. Woher soll Mann das auch wissen, wie warm ein Rock sein kann, wenn einem schon als kleiner Junge jeglicher Gedanke an Röcke und Kleidern ausgetrieben wird von Schwestern, Mutter und Tanten ...
Wenn eine Frau der Ansicht ist, ihr steht ein Anzug, so trägt sie ihn einfach.

Wir können für uns selbst entscheiden, was uns steht - nur Mut zur Emanzipation... lieber Rock-Star als Hosen-Träger  ;)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.120
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Woher soll Mann das auch wissen, wie warm ein Rock sein kann, wenn einem schon als kleiner Junge jeglicher Gedanke an Röcke und Kleidern ausgetrieben wird von Schwestern, Mutter und Tanten ...

Oder von Brüdern, Vater und Onkels.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up