Autor Thema: Vorstellung muc_mike  (Gelesen 519 mal)

Offline muc_mike

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 6
  • Geschlecht: Männlich
  • Strumpfhosen und Röcke sind genderneutral.
  • Pronomen: Unwichtig
Vorstellung muc_mike
« am: 29.04.2022 14:41 »
Ich bin 59/181/69, sportlich und wohne in München. Ich lebe meine maskulinen und femininen Anteile bewußt und authentisch. Soll heißen ich sehe mich als "open minded", denkend und wortgewandt, rede aber nicht nasal und knicke auch nicht meine Handgelenke ab.
Meinen ersten Rock habe ich mir schon vor ca. 20 Jahren bei Anderslandinger schneidern lassen als schicke Abendgarderobe für den Opern- oder Restaurantbesuch.
Aktuell trag ich gern ganz enge "super extreme spray on skinny" Klamotten, Strumpfhosen und da passen natürlich Röcke dazu. Die trag ich gern in meiner Freizeit. Im Beruf bleib ich vorerst noch bei den Hosen. Ich bin guter Dinge, dass unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren den Männerrock auch im Büro und nicht nur bei Zoom-Meetings akzeptiert.
Es tragen so wenig Männer Röcke, weil so wenig Männer Röcke tragen.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.962
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Vorstellung muc_mike
« Antwort #1 am: 29.04.2022 14:47 »
Herzlich willkommen; Mike!
In letzter Zeit kommen wieder einige Münchner dazu :)

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.654
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Vorstellung muc_mike
« Antwort #2 am: 29.04.2022 14:56 »
Hi Mike,

willkommen hier!

Ich bin 28 - im Kopf - laut Geburtsurkunde wohl schon so zweimal. Also ähnliche Liga.

Habe mit Röcken und so schon als Kind / Jugendlicher angefangen, mich aber für den Alltag das lange erkämpfen/angewöhnen/durchziehen müssen.

War mit zwei Röcken auch Ladenkunde bei Landy.

Ansonsten ist mein Lebensmittelpunkt im schönen Mainz und rundum.

Dein Gedanke, dass Zoom-Meetings und Home-Office sich auf den gesellschaftlichen Druck, sich 'angemessen' zu kleiden, auswirken wird, finde ich spannend.

Besten Gruß von einem, der auch in Rock und Kleid vor Home-Office beruflich unterwegs war.
Wolfgang

Offline JoHa

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 493
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Vorstellung muc_mike
« Antwort #3 am: 29.04.2022 21:45 »
Willkommen! Heimlich trage ich hin und wieder seit 1958 Röcke. Seit dieser Zeit auch zusammen mit Freundinnen beim Anprobieren von Klamotten aus der Flohmarktkiste der Mütter. Erst als alter Herr wagte ich es, mich meiner Frau zu offenbaren. Seit etwas über zwei Jahren trage ich zu Hause, bei Gelegenheit auch außer Haus, Röcke mit den obligaten FSH. Sie findet es toll; wir sind -altersentsprechend- wieder auf der Suche, uns in bestimmten Blickwinkeln zu erwischen und lachen über angestaubte Urteile aus den vergangenen Jahrzehnten.
In Ratssitzungen bin ich allerdings auch noch nicht im Rock erschienen.
Nicht Johannes. Joachim!


skortsandtights

  • Gast
Antw:Vorstellung muc_mike
« Antwort #4 am: 29.04.2022 23:20 »
Hallo Mike

Da bin ich mit dir einig strumpfhosen sind wirklich genderneutral.
Fragt sich nur ob man stumpfhosen zum rock oder röcke zu strumpfhosen trägt.
Bei mir ist es das zweite und darum trage ich ausschliesslich minis oder eben shorts.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
falke pure matt 20 by tightsandskorts, auf Flickr

LG, Hanna

Offline Wolkenkobold

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellung muc_mike
« Antwort #5 am: 30.04.2022 06:24 »
Herzlich willkommen  :)

Offline Leder-Glocke

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellung muc_mike
« Antwort #6 am: 30.04.2022 09:07 »
Herzlich Willkommen hier im Forum!!!!

Peter53Muc

  • Gast
Antw:Vorstellung muc_mike
« Antwort #7 am: 30.04.2022 10:07 »
Auch von mir ein Servus aus Moosach

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up