Autor Thema: Die Fustanella der griechischen Evzonen  (Gelesen 7768 mal)

Offline Zareen

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 506
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Die Fustanella der griechischen Evzonen
« Antwort #15 am: 16.10.2021 22:43 »
Vielleicht ist den Griechen die Fustanella heiliger, als den Schotten der Kilt.
Beim Kilt hängt nicht die Traurigkeit der 400 Jahre Unterdrückung dran. Ich habe einen Nachbarn gefragt, der aus Griechenland kommt, ob er mir eine Fustanella mitbringen kann. Er meinte nur 'wird schwierig'.

Ist genauso mit den türkischen Folklore Röcken der Männer, die sie nur beim Tanzen tragen, aber nie auf der Straße und die eigens auf die Person angefertigt werden.
Mann-sein hängt nicht vom Tragen einer Hose ab.
Warum dann nicht Rock tragen? Nur Mut....

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.479
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Die Fustanella der griechischen Evzonen
« Antwort #16 am: 17.10.2021 05:22 »
Naja Zareen,

die Röcke, die du erwähnst sind Teil einer weitgehend vergangenen Kulturgeschichte. Es ist auch schwierig an einen germanischen Hemdkittel oder eine mittelalterliche Cotte zu kommen. Aber immerhin weisst du ja, gerockt wurde auch in Europoa bis weit ins späte Mittelalter und teiweise noch darüber hinaus.

Wenn dich das näher interessiert und du wissen willst warum sich das geändert hat, dann empfehle ich dieses Buch:
https://kurzelinks.de/scfz


skortsandtights

  • Gast
Antw:Die Fustanella der griechischen Evzonen
« Antwort #17 am: 17.10.2021 09:38 »
Die Fustanella ist sicher vergangenheit.
Aber es wäre spannend modisch mal in verschiedene zeitepochen zu schlüpfen.
Mich fasziniert vor allem das 16. jahrhundert und so ein Outfit würde ich zu gerne mal ausprobieren.
Eine fustanella reizt mich etwa so wenig wie ein kilt.
Aber eine Cotte das wär schon was.


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.716
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Die Fustanella der griechischen Evzonen
« Antwort #18 am: 17.10.2021 10:40 »
Gude!

Das würde ich nicht sagen, dass den Schotten der Kilt weniger wichtig ist. Was den Griechen die Türken bzw. Osmanen, sind den Schotten die Engländer. Und anders als Griechenland ist Schottland immer noch Teil des von den Engländern geschaffenen Landes, auch wenn ihre Flagge in den Union Jack mit eingegangen ist.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline Zareen

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 506
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Die Fustanella der griechischen Evzonen
« Antwort #19 am: 19.10.2021 16:58 »
Hallo Micha,
Bitte lies genau: ich habe geschrieben
Vielleicht ist den Griechen die Fustanella heiliger, als den Schotten der Kilt
Damit sage ich nicht, daß den Schotten der Kilt weniger wichtig sei.

Warum gibt es Kilts "an jeder Ecke" zu kaufen, und Fustanellas nicht?

In Schottland gibt der Tartan Auskunft über den Clan, und wehe, jemand trägt ein Tartan eines Clans, der nicht für die Allgemeinheit freigegeben wurde.
Die Wichtigkeit ist damit sicher eine andere.
Wichtigkeit und "Heiligkeit" trenne ich.

Über Freigegebene Tartans kann sich jeder im Internet schlau machen, bevor er sich einen Kilt mit favorisiertem Muster, oder auch nur den Stoff dafür kauft.  www.tartansauthority.com
Weiß ich, weil mir das ein schottischer Kiltmaker, den ich persönlich kenne, gesagt hat.
Mann-sein hängt nicht vom Tragen einer Hose ab.
Warum dann nicht Rock tragen? Nur Mut....

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 22.716
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Die Fustanella der griechischen Evzonen
« Antwort #20 am: 19.10.2021 20:50 »
Ah so, Zereen,

Du verstehest unter "heilig" anscheinend etwas anderes als ich, eher im Sinne von "verboten", "nur für ganz besondere Anlässe", und nicht "sehr wichtig", "sehr hochgewertet".

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.142
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Die Fustanella der griechischen Evzonen
« Antwort #21 am: 20.10.2021 11:44 »
Warum gibt es Kilts "an jeder Ecke" zu kaufen, und Fustanellas nicht?
Kaftane, Turbans und Sarongs gibts hierzulande auch kaum bis gar nicht zu kaufen (außer onlineshops und Saunazubehör, aber da wirste auch eine Fustanella finden). Eine Fustanella würde hierzulande total als Frauenrock verwechselt werden.
https://i.pinimg.com/originals/94/50/a9/9450a90b4817976fb289885248ebbdc5.jpg

Gruß

Offline rockandheels

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 148
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Die Fustanella der griechischen Evzonen
« Antwort #22 am: 22.10.2021 14:16 »
Ich finde solch folkloristisch angehauchten Kleidungstücke sind kaum geeignet das Thema "Mann im Rock" weiter zu bringen.

Speziell da, in der Regel, solche Röcke nur zu eben solchen Veranstaltungen vorgeführt werden.

Offline Mac

  • Laird of Glencairn
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 318
  • Geschlecht: Männlich
  • Mo bhean, mo chù agus mise
  • Pronomen: Er
Antw:Die Fustanella der griechischen Evzonen
« Antwort #23 am: 22.10.2021 14:44 »
Speziell da, in der Regel, solche Röcke nur zu eben solchen Veranstaltungen vorgeführt werden.
Was für Veranstalltungen???
Die meißten Schotten, die ich kenne, brauchen keine Veranstalltung, um einen Kilt zu tragen.
Auch ich trage meine Kilts, wann immer mir danach ist. Also, fast immer.  ;D
O.K. bei der Fustanella sieht es etwas anders aus, die ist aber auch den Elitesoldaten vorbehalten.
Hier rennt ja auch kein normal denkender Mensch in einer "Armeegeneralskluft" durch die Strassen.
Gruß,
Mac
(Heute mal wieder im Blackwatch-Tartan)  8)
Wer wegläuft, stirbt nur müde!

Ein Kilt ist Knielang und schließt nach Rechts. :-)

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.618
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Die Fustanella der griechischen Evzonen
« Antwort #24 am: 22.10.2021 20:28 »
Naja, in GB und USA gibt es ja weitere Entwicklungen wie Cargokilts oder Utilitikilts.

Findige griechische Modeschöpfer könnten ja auch eine Art "Utiliti-Fustanella" kreieren.
Oder vielleicht einen Chiton für den Sommer?

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up