Autor Thema: Auto  (Gelesen 3998 mal)

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Antw:Auto
« Antwort #15 am: 20.01.2020 09:17 »
Ich fahre das Auto ziemlich genau 250000 km oder 5 Jahre...
Na ja gibt die Regelung der Fa so vor..
in 1,5 Jahren werde ich mir einen schönen eigenen Diesel zulegen und den wohl die letzten 15-20 Jahre fahren die mir verbleiben.
Solange ich es kann und die Grünkommunisten und Klimahysteriker es erlauben häng ich da meine Wohndose dran und schaue mir die Welt an.
Danach nur noch mit Flieger...

Wie lebt man ohne Auto ? Da muss man wohl unendlich Zeit haben ?
Oder es lieben nur im Dorf zu bleiben ?
Hier jedenfalls wären gibt es nahezu keine Busse und Bahnen nur mit riesen Umwegen..

Na ja dummes Landvolk..
Wenn Deine Angaben hier stimmen, bist Du laut google maps von Deiner Wohnung in 3 Minuten zu Fuss bei der nächsten S-Bahn Station.
Aber ich will jetzt auch kein Moralapostel sein, ich weiß ja daß bei Dir alles anders ist und deswegen brauchst Du mir das jetzt auch nicht im Einzelnen zu erläutern.
Es ist schließlich auch völlig egal ob jetzt hier in Deutschland ein paar Leute aus was weiß ich für Gründen auf ihr geliebtes Auto verzichten und die Amis oder Chinesen deswegen etwas länger autofahren können.
Und das ist auch mein ehrlicher Grund wieso ich noch ein Auto in der Stadt besitze. Warum soll Ich denn schon mal mit dem Verzicht anfangen ? Klingt blöd und egoistisch ? So siehts aber aus.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 20.491
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Auto
« Antwort #16 am: 20.01.2020 09:46 »
Warum soll Ich denn schon mal mit dem Verzicht anfangen ? Klingt blöd und egoistisch ? So siehts aber aus.

Als ich damals mein Auto abgab, waren es finanzielle Gründe. Es wurde mir zu teuer, als schon wieder eine Reparatur anstand, für die es kein typenspezifisches Ersatzteil mehr gab. Heute ist es für mich eine Gewissensfrage, mit kein Auto mehr anzuschaffen, solange sie mit fossilen Brennstoffen fahren und wahrscheinlich so lange auch keine Flugreise mehr zu machen. Geld spare ich ohne Auto aber auch eine Menge.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 598
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Antw:Auto
« Antwort #17 am: 20.01.2020 09:59 »
Ich habe seit meinem 20 Lebensjahr die Autos bis 100.000 km gefahren. Meist 2-2,5 Jahre.
Derzeit fahre ich einen Ford 1 Jahr alt 3,2 Ltr. Diesel 200 PS. Jahresleistung ca 35.000-40.000 km.  Ich würde mir derzeit kein E-Fahrzeug zulegen. Nächstes Jahr spiele ich mit dem Gedanken mit einen Pajero zu zulegen. NATÜRLICH einen Diesel.
Klingt irgendwie surreal - und draußern vor Deinem Fahrzeug kreischen die Jungs und Mädchen FFF

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.183
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Auto
« Antwort #18 am: 20.01.2020 10:35 »
Nächstes Jahr spiele ich mit dem Gedanken mit einen Pajero zu zulegen. NATÜRLICH einen Diesel.
Skandalöööös!

Nicht mal ein deutscher Diesel.

Denkst Du nicht an die notleidenden deutschen Dieselbauer?

Aber vielleicht verwenden sie bei den Japanern deutsche Software...
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine


 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up