Autor Thema: mal hallo sagen  (Gelesen 1543 mal)

Pyrafix

  • Gast
mal hallo sagen
« am: 01.09.2021 13:36 »
Hallo zusammen !
Ich bin Steffi, 56, und ich trage nur noch Frauensachen, am liebsten eben Röcke, Leggings, Strumpfhosen, usw !
Auch auf einschlägigen Seiten wie gayroyal bin ich unter Magich1 zu finden !
Wohne hier in Bottrop, und trage meine Kleidung nicht nur Zuhause, sondern auch beim bummel in der Stadt, etc.!

Offline ChrisBB

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 897
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #1 am: 01.09.2021 14:00 »
Hallo Pyrafix!

Herzlich willkommen.

Da du in Bottrop ansässig bist, hast du es ja nicht so arg weit zum nächsten Treffen am 17.09.:
https://www.rockmode.de/index.php?topic=8608.msg149173#msg149173
Für mich ist es wieder mal zu weit.

Gruß,
ChrisBB

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.965
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #2 am: 01.09.2021 14:28 »
Herzlich willkommen!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.199
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #3 am: 01.09.2021 15:48 »
Grüsse dich.

Ist Gayroyal nicht ein Forum für Schwule?
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.965
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #4 am: 01.09.2021 16:10 »
Oder für Royals!

LG, Micha

PS: Ingo, das war ein Witz! 8)
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Holger Haehle

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.939
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #5 am: 01.09.2021 16:34 »
Herzlich willkommen,
cool, dass du viele Frauensachen trägst. Willst du auch so wirken, oder unterstreicht das eher eine andere Art von Männlichkeit?
Ich freue mich jedenfalls schon mal auf erste Bilder.

Offline Rockermatze

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 350
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Frauen haben die Hosen an
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #6 am: 01.09.2021 20:28 »
Auch von mir ein Herzlich Willkommen.

"Frauensachen" ist eigentlich die falsche Bezeichnung, es sind eher Kleidungsstücke die dem anderen Geschlecht zugeordnet werden.
Hosen sind demnach auch "Frauensachen" - was aus dem Herrensortiment wird heutzutage nicht von Frauen getragen?

Jedenfalls viel Spaß hier im Forum :)

LG, Matze

Mann muss auch mal den Mut haben, die Herde zu verlassen und seinen eigenen Weg gehen.
Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Schritt für den Mann.

Offline JoHa

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #7 am: 02.09.2021 02:25 »
"Frauensachen"??
- Frauensachen, am liebsten eben Röcke, Leggings, Strumpfhosen, usw -!
Einspruch, Euer Ehren!
Was das Modediktat fordert, ist noch lange nicht Gesetz. Ich liebe das Gefühl von Nylon und verwandtem auf der Haut, finde mich darin und im Rock gutaussehend und gepflegt. Warum sollten nur die Frauen bei unserer "Herrenmode" räubern dürfen, während es im Gegenzug so oft Diskussionen gibt?
Nur Mut.
In der Geschichte der Moden gibt so viele Beispiele des Wandels, daß man die Kritik an "weiblichen" Accessoires für uns Männer nur belächeln kann.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Holger Haehle

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.939
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #8 am: 02.09.2021 11:15 »
Joachim,
da stimme ich dir voll zu. Und damit wären wir wieder mitten drin in einem schon oft heiß diskutierten Thema.
Was männlich oder was weiblich ist sind kulturelle Vereinbarungen.  In der Renaissance waren Strumpfhosen, Röcke und Heels sehr männlich. Heute ist das anders. Die Zeiten haben sich geändert.
Wenn es nach mir geht wird es in Zukunft völlig egal sein wer was anzieht. Schon heute können Frauen alles anziehen und ich tue das auch. Und den anderen Memmen von Männern wünsche ich, dass sie sich langsam doch noch emanzipieren.
Fashion has no gender!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.965
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #9 am: 02.09.2021 12:09 »
Allerdings gibt es Männer, die Röcke usw. tragen, weil diese weiblich besetzt sind. Auch ich trage Röcke usw. manchmal obwohl und manchmal weil sie weiblich besetzt sind. Aus dem Kopf, dass sie es sind, bekomme ich sie aber auch oft. Mal so, mal so.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.017
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #10 am: 02.09.2021 14:48 »
Allerdings gibt es Männer, die Röcke usw. tragen, weil diese weiblich besetzt sind.

Ja, und ihnen wäre es wohl unangenehm, gäbe es nicht Frauenklamotten, sondern nur Klamotten. Manchmal ist auch für mich ein Grund dazu, etwas zu tragen, dass es für Frauen konzipiert ist.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline Holger Haehle

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.939
  • Geschlecht: Männlich
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #11 am: 02.09.2021 15:33 »
Tja Micha und Gregor,
folgt ihr da vielleicht ganz instinktiv einer Rollenverteilung, die ihr schon mit der Muttermilch aufgenommen habt und die euch bis in die Pubertät begleitet und deswegen eben auch geprägt hat? Menschen sind Produkte ihrer Gesellschaften und vertreten mehrheitlich die Werte, mit denen sie aufgewachsen sind. Wäret ihr zu einer anderen Zeit oder in einer anderen Kultur aufgewachsen, dann würdet ihr wahrscheinlich deren Blickwinkel einnehmen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.965
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #12 am: 02.09.2021 15:45 »
Lieber Holger,

instinktiv eher nicht, denn das wäre angeboren. Nein, wie Du ja auch schon sagst, ist es erlernt, anerzogen, sozialiert, konditioniert, wie alle anderen kulturellen Verhaltensweisen auch. Und Prägungen der frühen Kindheit kann man zwar rational überbrücken, sie aber loszuwerden erfordert eine Umkonditionierung. So was nennt man dann auch Gehirnwäsche. Die kann funktionieren, ich weiß aber nicht, wie sicher und wie weit. Vollkommen frei davon kann nur davon sein, wer von klein auf anders konditioniert ist.

Aber ich denke, wir sollten dieses Thema nicht in einem Begrüßungsthread vertiefen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.685
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #13 am: 02.09.2021 18:47 »
Na dann sag ich auch mal Hallo zu Pyrafix

Hallo Steffi

Herzlich Willkommen im Forum. Fühl Dich wohl hier 😊
Egal ob Frauen oder Männersachen. Ich trag was mir gefällt. Aber bei den Frauensachen gibts eben viel mehr Auswahl. Besonders bei Röcken und Kleidern.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.720
Antw:mal hallo sagen
« Antwort #14 am: 03.09.2021 01:10 »
Willkommen hier, aber Steffi scheint schon wieder weg zu sein. Gruß
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up