Autor Thema: Vorstellen  (Gelesen 1515 mal)

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Vorstellen
« am: 06.09.2021 09:28 »
Hallo
Vielen Dank für die Aufnahme. Ich bin 56 würde gerne rock tragen kann aber meine Frau nicht dazu überreden es zu akzeptieren

Offline Holger Haehle

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.939
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #1 am: 06.09.2021 09:37 »
Herzlich willkommen Walter,

hier bist du richtig!

Darfst du denn Zuhause einen Rock tragen? Und hast du es mal klassisch mit einem schottischen Kilt probiert?

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #2 am: 06.09.2021 09:41 »
Habe einen kilt Zuhause habe ihn auch einmal getragen kamen nur positive Reaktionen hatte sogar feinstrumpfhose darunter. Interessant sie hat nichts dagegen wenn ich Strumpfhosen trage aber beim Rock stellt sie auf stur

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.199
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Vorstellen
« Antwort #3 am: 06.09.2021 09:45 »
Ein freundliches Hallo aus Brandenburg,

Schön, wenn du mit einem Kilt angefangen hast. Solange du nicht zur Frau mutierst, werden die meisten Frauen auch den Mann im Rock akzeptieren.

Warum hast du eine Feinstrumpfhose unter dem Kilt getragen? Die wirst du sicherlich beim Kilt nicht benötigen.
Ebenfalls währe interessant zu erfahren, warum eine Strumpfhose tolleriert, jedoch der Rock abgelehnt wird.

Etwas mehr an Text ist schon schön.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?


Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #4 am: 06.09.2021 10:03 »
Möchte nicht zur Frau mutieren will männlich bleiben möchte halt Rock tragen. Strumpfhose trug ich darunter weil  es kalt war

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.965
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Vorstellen
« Antwort #5 am: 06.09.2021 10:32 »
Herzlich willkommen, Walter!

Zm Thema der Akzeptanz von Ehefrauen haben wir einen eigenen Thread: https://www.rockmode.de/index.php?topic=5032.0

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #6 am: 06.09.2021 15:44 »
Sagt meine auch immer jeder soll anziehen was er will beim Rock für mich hat sie andere Meinung obwohl ich auch herren nachthemd trage das gefällt ihr bzw akzeptiert sie

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.965
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Vorstellen
« Antwort #7 am: 06.09.2021 15:58 »
Das brachte damals meine Mutter: "Aber Du doch nicht?" Nach meiner Frage, ob ihr Sohn weniger Rechte habe als andere Männer dachte sie kurz nach und unterstütze darauf hin mein Rocktragen.
Nun sind Ehefrauen nicht die Mütter ihrer Männer, aber eigentlich sollte diese Frage doch Tor und Tür öffnen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #8 am: 06.09.2021 16:13 »
Nach 35 Jahren Ehe sind wir auf Augenhöhe glaube das sie eventuell Angst vor den Reaktionen anderer hat da wir in einer Kleinstadt leben hat sie Angst vorm getratsche der Leute was werden denn die anderen sagen denke oder weiß das das Hauptproblem ist warum sie dagegen ist. Wenn ich ganzen Tag im nachthemd oder Sauna kilt rumlaufe hat sie keine Probleme damit

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.199
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Vorstellen
« Antwort #9 am: 06.09.2021 16:29 »
Nach 35 Jahren Ehe sind wir auf Augenhöhe glaube das sie eventuell Angst vor den Reaktionen anderer hat da wir in einer Kleinstadt leben hat sie Angst vorm getratsche der Leute was werden denn die anderen sagen denke oder weiß das das Hauptproblem ist warum sie dagegen ist. Wenn ich ganzen Tag im nachthemd oder Sauna kilt rumlaufe hat sie keine Probleme damit

Denke das die meisten hier nicht in einer Großstadt leben. Selbst wenn, dann kommt meinst unsere "Nachbarn".

Ich habe noch keine 35 Jahre hinter mir, aber die 32 habe ich schon geschafft. Damit brauchst du nicht prahlen. Schaffen hier viele.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.199
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Vorstellen
« Antwort #10 am: 06.09.2021 16:32 »
Das sind alles nur Ausreden. Man hat selbst Angst vor den Konsequenzen, die sein könnten, wenn man gesehen wird.

Ich bin hin und habe ein Rock getragen. Etwas hilfe habe ich auch aus dem Forum hier bekommen, aber man muss schon selbst
daran arbeiten. Man kann anderen hier nur den Rücken stärken. Den Mut muss man selbst aufbringen.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 672
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Antw:Vorstellen
« Antwort #11 am: 06.09.2021 16:40 »
Hallo Walter,

zunächst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum! Ich glaube, du wirst dich hier ganz wohlfühlen, denn deine "Probleme" sind vielen von uns nicht unbekannt ...

Nun aber ein paar Worte zum Verlauf dieses Threads:
Binnen weniger als sieben Stunden wurden folgende Aspekte von diversen Schreibern angesprochen: Frage nach einem Kilt, Strumpfhose zum Kilt, Warnung vor Mutation zur Frau, immerhin auch der Hinweis auf einen eigenen Thread zum Thema "Akzeptanz von Ehefrauen", Strumpfhosen unter langen Hosen, Verhaltensweisen von Frauen in Gegenwart ihrer Männer, Ehefrauen sind NICHT die Mütter ihrer (Rock tragenden) Männer, Angst vor Sanktionen der Ehefrau bis hin zur Scheidung ...

Was will ich hiermit sagen? Statt dem neuen Mitglied die Chance zu eröffnen, sich hier vorzustellen bzw. ihn einzuladen, dies zu tun, werden neue Aspekte angesprochen und eigene Erfahrungen geschildert. Zugegeben, einige neue Aspekte hat Walter selbst in die Diskussion eingebracht, z.B. die Vorliebe für Nachthemden und Saunakilts, aber viele andere Aspekte sind hier von außen reingerutscht, statt erst einmal dem neuen Mitglied zuzuhören.

Immerhin wissen wir auf diese Weise doch schon einiges über Walter, was wir sonst vielleicht noch nicht wüssten. Aber insgesamt plädiere ich dafür, einen begonnenen Thread im Sinne DIESES threads fortzuführen und nicht sofort mit neuen Aspekten auf andere Themenstränge umzuschwenken. Das wäre m.E. ein Gebot der Fairness gerade gegenüber neuen Mitgliedern dieses Forums.

Viele Grüße

Radix


Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 672
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Antw:Vorstellen
« Antwort #12 am: 06.09.2021 16:50 »
Kleiner Hinweis an alle, insbesondere an "culture skirt"  (culture = Kultur!!)

Dieser Thread heißt "Vorstellen", d.h. da möchte sich jemand vorstellen!

VG Radix

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.368
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Vorstellen
« Antwort #13 am: 06.09.2021 17:14 »
Hallo Walter, 
herzlich willkommen im Forum,  ich hoffe Du wurdest nicht gleich überfahren.
VG
Cephalus

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #14 am: 06.09.2021 17:18 »
Danke bei manchen Antworten dachte ich schon wo bin ich hier gelandet

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.685
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Vorstellen
« Antwort #15 am: 06.09.2021 17:50 »
Hallo Walter

Zu den verschiedenen Themen äußere ich mich hier nicht, vielleicht an anderer Stelle, wenn ich wieder mehr Zeit oder Lust habe, zu schreiben.

Hier sage ich mal
Herzlich Willkommen im Forum

Und ich hoffe, Du willst nicht nur kurz Hallo sagen...

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Rockermatze

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 350
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Frauen haben die Hosen an
Antw:Vorstellen
« Antwort #16 am: 06.09.2021 18:16 »
Herzlich Willkommen auch von mir.

Dass es hier kaum einen Thread gibt, der nicht vom Thema abdriftet, wirst Du sicher bald feststellen.
Aber man gewöhnt sich dran ;D

LG, Matze
Mann muss auch mal den Mut haben, die Herde zu verlassen und seinen eigenen Weg gehen.
Ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer Schritt für den Mann.

Offline Leder-Glocke

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 190
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #17 am: 06.09.2021 18:25 »
Herzlich Willkommen hier im Forum!!!!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.965
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Vorstellen
« Antwort #18 am: 06.09.2021 19:18 »
Hallo Walter,

zunächst einmal ein herzliches Willkommen hier im Forum! Ich glaube, du wirst dich hier ganz wohlfühlen, denn deine "Probleme" sind vielen von uns nicht unbekannt ...

Nun aber ein paar Worte zum Verlauf dieses Threads:
Binnen weniger als sieben Stunden wurden folgende Aspekte von diversen Schreibern angesprochen: Frage nach einem Kilt, Strumpfhose zum Kilt, Warnung vor Mutation zur Frau, immerhin auch der Hinweis auf einen eigenen Thread zum Thema "Akzeptanz von Ehefrauen", Strumpfhosen unter langen Hosen, Verhaltensweisen von Frauen in Gegenwart ihrer Männer, Ehefrauen sind NICHT die Mütter ihrer (Rock tragenden) Männer, Angst vor Sanktionen der Ehefrau bis hin zur Scheidung ...

Was will ich hiermit sagen? Statt dem neuen Mitglied die Chance zu eröffnen, sich hier vorzustellen bzw. ihn einzuladen, dies zu tun, werden neue Aspekte angesprochen und eigene Erfahrungen geschildert. Zugegeben, einige neue Aspekte hat Walter selbst in die Diskussion eingebracht, z.B. die Vorliebe für Nachthemden und Saunakilts, aber viele andere Aspekte sind hier von außen reingerutscht, statt erst einmal dem neuen Mitglied zuzuhören.

Immerhin wissen wir auf diese Weise doch schon einiges über Walter, was wir sonst vielleicht noch nicht wüssten. Aber insgesamt plädiere ich dafür, einen begonnenen Thread im Sinne DIESES threads fortzuführen und nicht sofort mit neuen Aspekten auf andere Themenstränge umzuschwenken. Das wäre m.E. ein Gebot der Fairness gerade gegenüber neuen Mitgliedern dieses Forums.

Viele Grüße

Radix

Ganz Deiner Meinung, lieber Radix. Deswegen auch mein Verweis auf den andern Thread. Jule scheint sich nicht viel aus Deiner Intervention zu machen, wie ich an ihrem Beitrag direkt unter Deinem sehe.


Also nochmal an Walter:

Herzlich willkommen hier. Lass Dich nicht abschrecken, sondern schau Dich um und dann am besten wohl.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.720
Antw:Vorstellen
« Antwort #19 am: 06.09.2021 22:04 »
Willkommen
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Offline JoHa

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 308
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Vorstellen
« Antwort #20 am: 06.09.2021 22:05 »
Lieber Walter,
auch ich bin hier kein Platzhirsch. Daher möchte ich dir Mut machen, einfach dem Tischfeuerwerk, das manche entzünden, nur zuzuschauen und dann zu entscheiden, wen du ernst nimmst.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Wolkenkobold

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #21 am: 07.09.2021 07:43 »
Herzlich Willkommen hier im Forum!  :)

Offline Pit

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 35
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Vorstellen
« Antwort #22 am: 07.09.2021 08:11 »
Hallo Walter,
herzlich willkommen hier im Forum. Aus deiner Vorstellung kann ich einige Parallelen zu mir feststellen. Seit über einem Jahr bin ich hier angemeldet, habe mich im Rock aber  noch nie nach draußen gewagt. Meine Frau konnte ich noch nicht von meinem Wunsch Röcke zu tragen überzeugen. Es hat bei mir auch nicht oberste Priorität, deshalb lasse ich das Thema auch mal ein paar Monate bei Seite. Wenn ich hier dann wieder die Beiträge lese gibt es mir aber Hoffnung irgendwann auch mal „richtig“ dazu zu gehören.
Jedenfalls wünsche ich dir viel Erfolg und Spaß bei deinem Vorhaben.
VG Pit
VG Pit

Offline Walter

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 13
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #23 am: 07.09.2021 08:30 »
Hallo Pit
Ich spreche mit meiner Frau über alles . Sehr oft sogar auch übers rock tragen. Sie redet zwar darüber mit mir blockt aber immer ab wenn es ums tragen in der Öffentlichkeit geht. Gestern ca 17 Uhr war ich im Whirlpool nach dem Duschen habe ich meinen Saunakilt angezogen. Da wir uns noch in den Garten setzten zog ich mir ein shirt über das stört sie gar nicht

Offline Holger Haehle

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.939
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #24 am: 07.09.2021 11:07 »
Hallo Walter, hallo Pit,

hilft euch bei euren Frauen vielleicht ein Buch weiter? Rockermatze hat vor einiger Zeit berichtet, wie ihm das geholfen hat. Ich meine, früher sah Mode anders aus. Da war der Rock sogar sehr männlich. Es gibt Gründe, warum sich Geschlechterrollen als gesellschaftliche Standards entwickelt haben und unter welchen Bedingungen sie sich ändern.

Deswegen möchte ich ein bisschen Werbung für mein Buch machen: “Männerrock – Geschlechterrollen in Mode und Gesellschaft”. Wenn ihr mehr wissen wollt zur Modegeschichte von Rock, Heels, Strumpfhosen oder Badeanzügen einschließlich der anthropologischen und sozialpsychologischen Ursachen für kulturelle Genderkonstruktionen, dann kann ich euch das Werk als E-Book mit vielen Links oder als Printbuch empfehlen. Bei Amazon findet ihr Näheres dazu: kurzelinks.de/scfz

Liebe Grüße!

Holger

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.936
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Antw:Vorstellen
« Antwort #25 am: 08.09.2021 00:36 »
Hallo Walter,

herzlich Willkommen bei Rockmode...

Ein Thread zur Begrüßung eines neuen Rockers wie du es hier bist, soll ein solcher bleiben und das ist wichtig!!

Deshalb habe ich in deinem Begrüssungsthread mal kurzerhand durchgewischt und was nicht dich und deine ersten geschriebenen Worte und Antworten darauf betreffen gelöscht.

Walter, bevor du denkst: Oh je, was habe ich falsch gemacht...
Du machst alles richtig!

Fühle dich willkommen hier, schau dich um und bringe Gedanken mit ein.

Grüße Matthias
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.098
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Vorstellen
« Antwort #26 am: 08.09.2021 07:52 »
Herzlich willkommen im Forum! :)

LG
Hajo
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 640
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Vorstellen
« Antwort #27 am: 13.09.2021 23:10 »
Herzlich Willkommen, Walter,
Hast Du denn mit Deiner Frau denn schonmal besprochen, wie sie andere Männer im Rock oder besser Kilt findet? Die Frage kann Pit natürlich auch gern beantworten. Leider scheint es tatsächlich so zu sein, dass Frauen andere Männer im Rock gern ansehen, der eigene soll aber schön männlich in Hosen daherkommen.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up