Autor Thema: mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft  (Gelesen 1073 mal)

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Ja, es kostet schon Überwindung, aber manchmal kaufe auch ich nichts, obwohl es mir relativ gut gefällt.

Unter dem Schwester-Thread 'mal wieder ein Kleid anprobiert und gekauft' hatte ich ja bereits schon gezeigt, was ich nicht gekauft habe (ja, doch, den Pullover).

Hier zeige ich jetzt, was ich definitiv (noch) nicht gekauft habe:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
  Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Kleid, Schuhe, Strümpfe sind schon mir. Das hatte ich an, bevor ich in die Anprobe ging.

Wer will, kann seine Anproben auch hier reinstellen:
  • solche, die man gerne gekauft hätte, aber wegen Geld oder sonstwie zurückhaltend war,
  • solche, die man gerne gekauft hätte, aber man nicht so ganz überzeugt davon war,
  • solche, die man definitiv nicht kauft, weil sie einem nicht stehen oder sonstwas nicht passt,
  • oder alles andere.

Nur Mut.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #1 am: 06.10.2021 03:19 »
Was bei den beiden Ansichten wegen der Perspektive nicht so deutlich wird - genau gesagt, bei dem einen Foto -, ist, dass der Mantel (für Lars: Bademantel) nicht ganz so lang ist, wie er jetzt perspektivisch scheint. Er geht so bis zur Mitte der Wade. Das heißt, er lässt noch genügend Blick frei für auf die Beine oder eventuell ein längeres Kleidungsstück drunter.
Der Mantel ist schön warm, so kann man auch bei kühleren Temperaturen z.B. ein luftiges Sommerkleid drunter tragen - so wie wir das ja auch von den Frauen kennen. Das Kleid, das ich jetzt zufällig drunter anhatte, ist vielleicht von der Form, vielleicht auch Länge her nicht oberoptimal. Aber dafür gibt es ja tausend andere Möglichkeiten.

Mantel: Esprit (Steppmantel mit Daunen und Kapuze)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.374
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #2 am: 06.10.2021 09:20 »
Du und Daunenmantel?
Bei deinem Temperaturempfinden?

Ich besitze einen schönen, kuscheligen dicken Daunenmantel  seit 3 Jahren und habe ihn erst zwei Mal getragen. 
Er ist einfach zu warm. Ausser vielleicht für Wintersport, wenn man gerade herumsteht.
Praktisch geht bei Sport anders - bei mir eine eindeutige Fehlinvestition :(

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #3 am: 06.10.2021 10:26 »
Im Grunde hast Du Recht, cephalus.

Ich habe ihn mir ja auch gar nicht gekauft.

Dennoch komme ich inzwischen nicht immer dazu, meinem Bewegungsbedürfnis adäquat nachzukommen. Neue Frau, neue Lebenskomposition. Vor den Maßnahmen bzgl. Corona hatte ich mich über meine Freundin regelmäßig jedes Winterhalbjahr erkältet - was bei meiner vorherigen Lebenskomposition wirklich die Ausnahme war - und anschließend wegen meiner Konstitution den Rest des ausgedehnten Winterhalbjahres mit den Folgen rumgeschlagen, ähnlich dessen, was man heute unter Long-CoVid so kennt. Mit den Corona-Maßnahmen waren ja letzte Wintersaison praktisch keine Erkältungswellen im Umlauf. Das könnte sich diese Saison allerdings ändern.

Insofern gibt es durchaus Gelegenheiten, wo ich auch an mir solch einen Daunenmantel vorstellen könnte.

Und für etwaige Wärmeüberschüsse zu reduzieren, könnte ich ihn ja auch tragen und, wie anfangs beschrieben, was nettes Dünnes, z.B. ein eher sommerliches Kleid oder ein Übergangskleid drunterziehen.

Meine dicken Winterkleider kann ich ja mit den dünneren, kürzeren Jacken kombinieren. Und von den Nur-mit-Pullover-Kombinationen für kühle Tage bin ich abgekommen seitdem die Handys wieder größer wurden. Da sind mir jetzt Jackentaschen lieber, oder der leichte Rucksack, den ich dann aber wiederum nicht pur auf den Wollpullis oder Strickkleidern tragen will.


Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.808
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #4 am: 06.10.2021 19:59 »
Zuerst mal: Gratuliere zu dem Threadtitel!
Der ist zum schießen komisch.

Ich finde es auch spannend hier Bilder zu sehen was jemand wieso nicht gekauft hat. Ich gebe aber zu dass ich Fotos in der Kabine von Outfits die es nicht aus der Kabine geschafft haben wohl eher nur im Mitgliederbereich zum besten geben würde.

 

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #5 am: 07.10.2021 01:57 »
Okay, das verstehe ich. Im Prinzip.

Die Rubrik Shopping ist nun mal hier.

Aber die Fotos hier werden doch auch erst nach 25 Eigenbeiträgen sichtbar, genauso wie der gesamte Mitgliederbereich - wenn ich das richtig im Sinn habe.

Also macht es eigentlich ja keinen Unterschied, was die Fotos angeht.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.027
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #6 am: 07.10.2021 06:33 »

Aber die Fotos hier werden doch auch erst nach 25 Eigenbeiträgen sichtbar, genauso wie der gesamte Mitgliederbereich - wenn ich das richtig im Sinn habe.


Ja, ist richtig. Wenn man sich ausloggt, sind die Fotos nicht länger zu sehen.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.334
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #7 am: 07.10.2021 11:29 »
Okay, das verstehe ich. Im Prinzip.

Die Rubrik Shopping ist nun mal hier.

Aber die Fotos hier werden doch auch erst nach 25 Eigenbeiträgen sichtbar, genauso wie der gesamte Mitgliederbereich - wenn ich das richtig im Sinn habe.

Also macht es eigentlich ja keinen Unterschied, was die Fotos angeht.
Nein. Werden sie nicht. Das hier ist nicht der Mitgliederbereich. Als Gast kann man generell keine Fotos sehen, egal ob man 25 Beiträge als registrierter Nutzer geschrieben hat oder nicht.
Daher sind eure Fotos für Zaunäste eh für die Katz um Werbung zu machen. Weils keiner sieht.
Guckst du dir das Forum auch mal im unangemeldeten Zustand an?
Das ist das geiche hier wenn Artikel verlinkt werden mit einer Paywall davor und derjenige davon ausgeht, dass da alle anderen das auch lesen könnten, nur weil man selber ein Abo hat.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #8 am: 07.10.2021 11:53 »
Aber die Fotos hier werden doch auch erst nach 25 Eigenbeiträgen sichtbar, genauso wie der gesamte Mitgliederbereich - wenn ich das richtig im Sinn habe.

Gut. Das war unpräzise ausgedrückt.

...werden nach 25 Eigenbeiträgen eines Mitglieds für dieses Mitglied sichtbar...

Bleiben also, wie Jule beschrieben hat, für Zugriffe von aussen und für noch nicht aktiv gewordene Mitglieder unsichtbar, auch wenn die Bilder nicht im Mitgliederbereich stehen.

Wer jetzt immer noch Interpretationsspielraum in dieser Beschreibung findet, der darf mich gerne darauf hinweisen.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.103
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #9 am: 07.10.2021 12:04 »
Leider habe ich keine Fotos aus Umkleidekabinen. Denn unter den nicht gekauften Kleidern waren einige Male richtig schöne Teile.  8)

Aus verschiedenen Gründen habe ich sie dennoch nicht gekauft. Und mich das eine oder andere Mal im Nachhinein über mich geärgert. ::)
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.685
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #10 am: 07.10.2021 12:32 »
Mahlzeit

Bilder für alle (auch Gäste und Wenigschreiber) zeigen wollte ich auch mal, geht aber nur noch über Link, hab ich hier oder auch hier gemacht.

Zurück zum Thema
Hab auch schon etliches anprobiert. Bis jetzt aber meist nur Fotos von Stücken gemacht, die ich dann auch gekauft habe

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.374
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #11 am: 09.10.2021 10:41 »
Ich gebe aber zu dass ich Fotos in der Kabine von Outfits die es nicht aus der Kabine geschafft haben wohl eher nur im Mitgliederbereich zum besten geben würde.

Irgendwie versucht man doch, etwas Reklame für den Rock am Mann zu machen, und es gibt auch von meinen schlimmen Missgriffen mit Kleidungsstücken ein Foto, oder ich habe eins gemacht und wieder gelöscht.
Allerdings sind alle zuhause entstanden, da ich bis C nicht mutig genug war im Laden anzuprobieren und jetzt wo ich es wäre, seit Maskenpflicht keinen Klamottenladen mehr betreten habe.

Jedenfalls glaube ich nicht, dass es sich für mich lohnt, die reichlichen Gruselkabinette von Männern in Röcken im Internet weiter zu befüllen ::) ;D

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #12 am: 24.11.2021 02:55 »
Obwohl ich immun gegen Shoppingangebote, mit oder ohne Reduzierungen, bin, habe ich mich gestern hinreissen lassen, mal wieder in einer Anprobe mich vor den Spiegel zu stellen.

Gefunden habe ich diese 2 Kleider mit einem interessantem Muster. Gemusterte Kleider finde ich an mir besonders spannend, wenn ich sie mit einem Cardigan oder einer Jacke / einem Mantel kombiniere. Drum unterziehe ich - zumindest in der kühlen Jahreszeit - potentielle Neuware einem Kombinationstest. Ich hatte auch schon mal Kleider gekauft, die ich definitiv nicht stand-alone, sondern nur in Kombination tragen kann. Naja, diesen Luxus will ich mir aber nicht unbedingt jedesmal leisten.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
 Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Also, ich fand, das ist durchaus tragbar. Jedenfalls im Gesamtbild auf dem ersten Blick (Bild links).
Bei näherem Hinsehen (rechtes Bild) erschien mir jedoch die lichte Länge des Überstoffs, also die Gesamtlänge der Transparenz am Saum zu dominant und zu 'unmännlich'. Drum hab ich es nicht gekauft.

Und vom Muster her und der Farbgebung aber fand ich es hochinteressant. Leider gab es das blaue (zumindest vor Ort) nur in dieser kurzen Version. Eine längere Version gab es dann in dieser beige-schwarzen Farbvariante, das ich natürlich auch noch anprobieren musste:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Zusammen mit dem Langmantel, den ich auch noch mit in die Kabine nahm, musste ich schon sagen, dass mir das recht stimmig vorkam. Und mächtig gemütlich. Und ja, ich habe etwas gezaudert, bis ich Kleid und Mantel dann doch nicht gekauft habe.

Denn ich stecke ja inmitten eines mir selbst auferlegten Kaufstopps. Und zudem hatte ich gestern ja bereits genug Tüten mit Klamotten, die ich heimschleppen musste...

Kleider, Langmantel: Marke Manguun.

Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.808
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #13 am: 24.11.2021 06:27 »
Aussehen tut beides cool, finde ich.
Vor allem finde ich die Kombination Mantel und Kleid/Rock bei mir oft zweifelhaft, aber bei dir gefällt's mir sogar in der langen Variante.

Irgendwie wirken die Kleider aber, als wären sie nicht für die kalte Jahreszeit gemacht?

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.145
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:mal wieder was anprobiert, aber nichts gekauft
« Antwort #14 am: 24.11.2021 09:54 »
Nun, ich denke, das lange jedenfalls würde ich mit so einem langen wattierten Mantel bedenkenlos abends zu einem Weihnachtsmarkt anziehen.

Es ist wohl das da, nur in noch länger.

Aber ja, flauschige Strickkleider sind wärmer. Das blaue kurze Kleid hat Chiffon-Ärmel ohne Unterfutter.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up