Autor Thema: Hast Du keine anständigen Socken?  (Gelesen 1309 mal)

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Hast Du keine anständigen Socken?
« Antwort #15 am: 19.10.2021 04:35 »
Ja, herzlichen Glückwunsch zu Deinem gelungenen Klassentreffen!

Die Männerkommentare und Männerwitzchen zu vorgerückter Stunde waren es ja, die ich im Sinn hatte, als ich meine Bekleidungsempfehlungen für Deinen großen Tag abgab.

Ich bin schon gespannt auf das nächste Telefonat mit meiner Schwester. Es würde mich wundern wenn das Thema nicht im Familienkreis besprochen worden wäre - es war schließlich das allererste Mal dass ich mich meiner Familie im Rock gezeigt habe.

Aber ganz besonderen Herzlichen Glückwunsch hierzu!

Da sickert doch das normale Alltagsleben in Deine Bekleidungsbedürfnisse ein! Oder umgedreht. Mit diesem Schritt kannst Du vielleicht auch langfristig an der Haltung Deiner Frau etwas bewegen. Kommt drauf an, wie Deine Familie 'hintenrum'  :D das mit Deiner Frau mal thematisiert. Vielleicht hast Du sie ja auch schon ein bisserl drauf vorbereitet, dass da mal was zur Sprache kommen könnte...

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Hast Du keine anständigen Socken?
« Antwort #16 am: 19.10.2021 04:40 »
Mein Neffe hat mich auch im Rock gesehen und meinte "schicker Rock".

Genau diese Worte waren auch gleich zwei Mal der Kommentar von meinem Neffen, als er die beiden ersten Male die direkte Gelegenheit hatte, mich mit meinem Outfit zu kommentieren. Das ist rund 25 Jahre her. Aber damit war das Thema auch bereits gegessen.

Das erste Mal handelte es sich um einen wadenlangen, relativ schmal geschnittenen Jeansrock im Cargo-Stil mit Knopfleiste, safari-beige. Den zweiten Rock weiss ich nicht mehr genau, das wird vermutlich ein blauer Jeansrock gewesen sein - was ich häufig zu robusteren Anlässen trage -, da hatte ich nämlich Material in einem Transporter angeliefert.

Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.803
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Hast Du keine anständigen Socken?
« Antwort #17 am: 19.10.2021 08:24 »
Für mich war der Besuch bei meiner Familie ein großer Schritt - wenngleich bei weitem nicht so groß und nicht so nervositätsbehaftet wie ich eigentlich erwartet hätte. Meine Selbstsicherheit und mein Wohlbefinden im Rock sind doch im Laufe der Jahre gewachsen und die Selbstzweifel "soll ich das wirklich tun" oder "wieso mach ich das" sind verflogen.

Den Boden dafür geebnet habe ich ja schon weil eigentlich jeder weiß dass ich sehr oft außergewöhnlich angezogen bin und die Grenzen dessen was für Männer tragbar ist gern auch mal ein bissi schubse. Und zumindest in der Familie schien mir der Schitt vom Anzug mit rosa Kranichen drauf bis zum Rock nicht so groß wie ich gedacht hätte.

Ob sich an der Haltung meiner Frau etwas ändert... vielleicht.
Der ganz große Schritt wird glaube ich nicht passieren nach dem sie mit mir einmal im Kleid ausgeht. Aber kleine Schritte sind auch ein Grund zur Freude wenn man sie zu schätzen weiß. Die kleinen Zugeständnisse und Schritte die es im Lauf der Zeit immer wieder mal gibt sind durchaus ein Grund zur Freude - wenn man sie selber wahrnimmt. Und je mehr Gelegenheiten ich mir außerhalb des ohnedies seltenen Ausgehens mit meiner Frau schaffe, desto weniger belastet mich das Thema auch.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.136
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Hast Du keine anständigen Socken?
« Antwort #18 am: 19.10.2021 11:04 »
Und je mehr Gelegenheiten ich mir außerhalb des ohnedies seltenen Ausgehens mit meiner Frau schaffe, desto weniger belastet mich das Thema auch.

Das ist gut. Man braucht auch seine Freiräume, um Energie zu tanken!

Andererseits würdest Du vielleicht gerne öfter die Gelegenheit finden, auch zusammen mit Deiner Frau auszugehen. Zusammen Energie tanken ist manchmal auch sehr schön und wirkt befreiend.

Gruß,
Wolfgang


 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up