Autor Thema: Fingernägel  (Gelesen 47141 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.627
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Fingernägel
« am: 11.03.2024 10:32 »
Da in letzter Zeit immer mal wieder das Thema Fingernägel hoch kommt, bin ich neugierig geworden:

Kann es sein, dass unter den Rockträgern die Quote derer, die ihre Fingernägel mit Farbe versehen größer ist, als beim durchschnittlichen Nur-Hosenträger?
Werden Nägel nur im Zusammenhang mit Rock gestaltet oder auch wenn eine Hose getragen wird

Natürlich kann man nicht alle diese Fragen sinnvoll in einer Umfrage abbilden aber dafür gibt es ja noch den Text.
Zehennägel habe ich bewusst nicht aufgenommen, um die Umfrage übersichtlicher zu halten

Offline chris-s

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fingernägel
« Antwort #1 am: 11.03.2024 10:52 »
Klarlack mit Glitzer oder Glitzer-Nagellack - Das Leben ist trist genug  :D

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 8.131
  • Geschlecht: Männlich
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Fingernägel
« Antwort #2 am: 11.03.2024 11:19 »
Nur zwei Stimmen abgegeben. Ich bin Nummer zwei. Deshalb kann es kein Geheimnis sein: mir genügt einfache Maniküre.
Gruß
Gregor

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.006
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Fingernägel
« Antwort #3 am: 11.03.2024 11:38 »
Man kann unter uns Rockträgern vortreffliche Grabenkämpfe ausüben. Einige lehnen Kleid vollkommen ab, andere Blümchenmuster. Einige lehnen Schmuck völlig ab, andere Nagellack.

Aber mir scheint die Quote unter den Rockträgern, die auch andere scheinbar weiblich besetzte Merkmale für sich nutzen und demgegenüber offen sind, relativ hoch zu sein.

Kann es sein, dass unter den Rockträgern die Quote derer, die ihre Fingernägel mit Farbe versehen größer ist, als beim durchschnittlichen Nur-Hosenträger?

Ja, das ist auch mein Eindruck.

Ich jedenfalls lehne an mir Nagellack an den Fingern ab. Wenngleich ich einen schon seit Tagen parat stehen habe, um eventuell einen FIngernagel zu stabilisieren, der mir gerne - für mich leider nicht so freudig - der Länge nach an eingebauten Sollbruchstellen einreisst.


Offline Rockie

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 377
  • Geschlecht: Divers
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fingernägel
« Antwort #4 am: 11.03.2024 13:17 »
Viele von euch lehnen ja allzu "weibliche" Kleidung ab. Also nix mit Blümchen, falsche Farben, falscher schnitt etc. Ist alles zu unmännlich und damit fällt man zu sehr auf. Ja, ich gönne mir halt alles ausser Dirndl und mein Nagellack oder Gel-Nägel fallen da auch nicht mehr zu sehr ins Gewicht :-)

Offline Yoshi

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 625
Antw:Fingernägel
« Antwort #5 am: 11.03.2024 20:08 »
Meine Fingernägel sind immer lackiert. Ich lackiere sie wöchentlich neu und jedes Mal in anderer Farbe bzw. Farbkombination. Mittlerweile finde ich es total seltsam, wenn kein Lack auf den Fingern ist. Nagellack ist neben dem Rock schon zu meinem "Markenzeichen" geworden und bei mir nicht mehr wegzudenken. Ich besitze weit über fünfzig verschiedene Farben, was mir viel Spielraum für Outfits bietet, die ich durchdacht auf die Farbe meiner Nägel abstimme. Meine Nägel machen mir einfach gute Laune.

Offline BerlinerKerl

  • CIS-Mann
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.409
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Fingernägel
« Antwort #6 am: 11.03.2024 20:18 »
Ich denke, dass einfache Maniküre reicht. Schließlich will ich auch noch Mann bleiben.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline Rockie

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 377
  • Geschlecht: Divers
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fingernägel
« Antwort #7 am: 11.03.2024 21:00 »
Ich denke, dass einfache Maniküre reicht. Schließlich will ich auch noch Mann bleiben.
Weil deine Nägel bunt sind fällt dir noch lange nicht dein Schniedel ab  :laugh:

Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.092
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Fingernägel
« Antwort #8 am: 11.03.2024 22:05 »
Ich bin zu faul, um Lack aufzutragen. Mir reicht einfaches Kürzen und Formen mit der Feile.
Manchmal repariere ich allerdings gesplissene Stellen mit klarem Lack, um die Strümpfe nicht zu ruinieren.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline kanadier

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 17
  • Geschlecht: Männlich
Fingernägel reparieren
« Antwort #9 am: 11.03.2024 23:49 »
Von mir ein Tipp, wie man eingerissene Fingernägel relativ gut reparieren kann bis die defekte Stelle herausgewachsen ist, will oder kann man die Stelle nicht durch Kürzen des Fingernagels sofort entfernen.
Ähnlich wie beim Laminieren mit Kunstharz kann man es auch mit Fingernägeln machen. Als Laminat nimmt man das ziemlich reißfeste Papier eines (unbenutzten) Teebeutels und schneidet daraus ein passendes Stück entweder für den ganzen Fingernagel oder nur so groß, dass es die defekte Stelle gut abdeckt. Dann streicht man klaren Nagellack relativ dick auf den Fingernagel, legt ganz schnell mit einer Pinzette das zugeschnittene Stück Teebeutel darauf und drückt es gut mit der Spitze der Pinzette in den Lack. Danach eine weitere Lackschicht auftragen, solange die erste Lackschicht noch nicht ausgehärtet ist. Wenn das Laminat gut getränkt und ohne Lufteinschlüsse darunter ist, ist es fast nicht mehr zu erkennen. Nach dem Aushärten eventuell überstehenden Material abfeilen und falls Unebenheiten auf der Oberfläche sind, diese mit einer feinen Sandfeile oder feinem Schleifpapier, Körnung 320 oder feiner, einebnen und noch einmal überlackieren mit Klarlack oder auch farblich.
Bei lange Fingernägeln kann man die Laminierung zusätzlich auch auf der Unterseite durchführen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.119
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fingernägel
« Antwort #10 am: 12.03.2024 10:21 »
Ich behandele meine Fingernägel nicht anders als in Vorrockzeiten. D.h. weder lackiere ich sie, noch scheide ich sie auf besondere Weise. Wenn sie zu lang werden, beiße ich sie oft ab, auch wenn meine Liebste dann mit mir schimpft.

Mein Umgang mit meinen Fingernägeln ist in der Ankreuzliste demnach nicht vorhanden.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.006
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Fingernägel
« Antwort #11 am: 12.03.2024 10:54 »
Abbeißen?
Das ist ja noch von vor Werkzeug-Zeiten!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.119
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Fingernägel
« Antwort #12 am: 12.03.2024 11:18 »
Eingebautes Werkzeug!  :)

Allerdings komme ich so an die Zehennägel nicht ran. :'(

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.391
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Fingernägel
« Antwort #13 am: 12.03.2024 12:17 »
Ein nachwachsendes Werkzeug  ;)
Meine Fingernägel muss ich selten schneiden, weil sie zu lang werden. Meistens brechen sie bei der Arbeit oder sonst im Alltag irgendwann ab.
Dann schneide oder feile ich sie wieder in Form.
Zehennägel muss ich öfter mal schneiden. Mit denen arbeite ich weniger  ;)

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.627
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Fingernägel
« Antwort #14 am: 12.03.2024 12:27 »
Mein Umgang mit meinen Fingernägeln ist in der Ankreuzliste demnach nicht vorhanden.

Doch:
Einfache Maniküre  ;)

Ich habe ja nicht gefragt, ob man schneidet, sägt, feilt beißt oder bohrt.


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up