Autor Thema: Alles wie immer  (Gelesen 808 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.684
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Alles wie immer
« am: 07.07.2024 11:51 »
Ich werde immer mutiger, was Rock betrifft und wage mich mittlerweile auch auf völlig unbekanntes Terrain, zu unbekannten Leuten. Eigentlich traue ich mich mittlerweile überall hin, auch wenn ich es manchmal bleiben lasse, aus Angemessenheit oder Rücksichtnahme. Ich muss ja auch nicht immer und habe auch kein grundsätzliches Problem mit Hosen.

Gestern war mal wieder so eine Veranstaltung, die ich früher sicher in Hose besucht hätte:

Einweihungsfeier bei den neuen Nachbarn mit mir komplett unbekannten Leuten.
Es waren ungefähr 70Personen anwesend, im Alter gemischt von 5-80.
Ich habe schlicht T-Shirt und Rock, mit dem ich schon den ganzen Tag unterwegs war, anbehalten und mich samt Familie ins Getümmel gestürzt.
Den ganzen Abend habe ich mit verschiedenen Leuten gesprochen, und eine einzige Reaktion auf meinen Rock erhalten. Es war ein etwas längerer überraschter Blick eines Mädchens, etwa 7 Jahre alt.

Der Rest der Anwesenden hat ihn entweder nicht wahrgenommen, oder als so belanglos und selbstverständlich eingestuft, das ich keinerlei Reaktion bemerken konnte.
Meine Frau auch nicht.
Sie war nur überrascht, dass ich immer noch, ganz selten, solche Fragen stelle...

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.229
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Alles wie immer
« Antwort #1 am: 07.07.2024 12:14 »
Erwachsene schauen in der Regel kurz, sind leicht irritiert und ignorieren es dann eher.
Kinder sind da ganz anders. Die  schauen und starren erbarmungslos um das was sie sehen einzuordnen und zu begreifen.
Das kann einen selbst dann wiederum ziemlich verunsichern und irritieren. Das kann nervig sein.
Da möchte man sagen- was starrst du so?
Aber so sind Kinder halt.
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.094
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Alles wie immer
« Antwort #2 am: 10.07.2024 21:15 »
Ja, das machst Du gut, Cephalus. Bei mir war es gestern so ähnlich: ich war zu einer Geburtstagsfeier eingeladen und wusste auch nicht so genau, wer kommt. Die eine Hälfte der Gäste waren die aus einem queerfreundlichen Chor, in dem meine Frau singt und der mich schon im Rock gesehen hat. Die andere Hälfte waren verrückte (positiv gemeint) Wissenschaftler aus einem Forschungszentrum. Und dann waren da noch zwei kleine Mädchen, die Enkelinnen des Geburtstagskinds. Null Reaktion auf meinen Utility Skirt.

Heute hingegen im Einkaufszentrum fragte mich ein junger Mann / Teenager, ob ich Schotte sei.

LG, Albis

Offline Thomas57

  • Du mußt Dein Ändern leben!
  • Junior
  • **
  • Beiträge: 115
  • Geschlecht: Männlich
  • Don't Dream It, Be It
  • Pronomen: Er
Antw:Alles wie immer
« Antwort #3 am: 13.07.2024 16:29 »
Und ich wurde beim Einkaufen schon mal gefragt, ob ich Mönch sei.
Schwarzer, wadenlanger Lederrock...


Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.144
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Alles wie immer
« Antwort #4 am: 13.07.2024 23:24 »
Ja, Timper, "Da möchte man sagen- was starrst du so? "
Für mich ist das gerade das Drahtseil, auf dem ich balanciere:
Zum einen möchte ich positiv wahrgenommen werden, sonst könnte ich mich ja mit Kartoffelsäcken verhüllen.
Zum andern ärgert mich Glotzerei, außer von Kindern und Naiven.
Meine Balancierstange ist die Selbstverliebtheit. Ich gefalle mir (und meiner Frau).
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.094
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Alles wie immer
« Antwort #5 am: 14.07.2024 23:10 »
Und ich wurde beim Einkaufen schon mal gefragt, ob ich Mönch sei.
Schwarzer, wadenlanger Lederrock...

Ja, mit langen schwarzen Röcken wird man sowas mal gefragt. Ist mir auch schon zwei, dreimal passiert.

LG, Albis


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up