Autor Thema: Rock bei der Arbeit  (Gelesen 4885 mal)

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 760
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #15 am: 05.01.2022 23:03 »
Gestern habe ich es tatsächlich gewagt: Ich war zum ersten Mal im Rock auf Arbeit! 8)
Zwar nur ein kleiner Schritt für die männlichen Rockträger, aber ein gefühlt sehr großer Schritt für den Albis.

Zugegeben, ich habe mir extra einen Tag ausgesucht, an dem nur wenige Kollegen anwesend waren und meine Chefs eben alle nicht. Letzten Endes habe ich nur mit fünf Personen direkt gesprochen: Ein Kollege und eine Kollegin haben so reagiert, als ob sie den Rock nicht wahrnehmen oder ihn nicht als besonders ansehen. Bei einer Kollegin merkte ich, wie sie stutzte und schluckte, aber nichts weiter zum Rock sagte und zwei Kolleginnen, die ich als etwas verrückte Tratschtanten wahrnehme, waren begeistert und ermunterten mich, auch weiterhin im Rock zu kommen. Sie hielten mich zuerst für einen anderen Rockträger, der nicht bei uns arbeitet. Das heißt auch, ich bin nicht der einzige in der Stadt. Also werte ich den Tag insgesamt als Erfolg.  :)

Offline Lars

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 678
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #16 am: 05.01.2022 23:08 »
Sehr cool, klingt nach einem schönen und für dich bedeutungsvollen Erlebnis  8)
 
Viele Grüße,
Lars
Wissenschaft ist der letzte Stand des Irrtums

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.616
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #17 am: 05.01.2022 23:12 »
Herzlichen Glückwunsch!

Das erinnert an die Geschichte von Frau ... (Name vergessen), die es als erste Frau gewagt hat, im Bundestag in Hosen zu erscheienen und dafür auch einen Tag rausgesucht hat, an dem der sehr konservativ-sexistische Bundestagspräsident nicht anwesend war. Ob sie von den männlichen Kollegen Beifall bekam, wie Du von den weiblichen Kolleginnen, weiß ich nicht, wage es aber zu bezeifeln.

Ah, sie hieß Hannelore von Bothmer: https://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Erste-Frau-mit-Hosen-im-Bundestag

Weiter so, lieber Albis!
LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Wolkenkobold

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #18 am: 06.01.2022 08:01 »
Schön solche Erlebnisse zu lesen und sich mit anderen Rockträgern zu freuen  :)


Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.223
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #19 am: 06.01.2022 08:30 »
Hallo Albis

Glückwunsch zum erstem Rock-Tag in der Firma. 👍😊
Schön, das Du davon berichtet hast.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 760
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #20 am: 09.01.2022 18:05 »
Danke für Eure Rückmeldungen! Mal sehen, wann ich mich das nächste Mal traue. Morgen gehts erstmal wieder in Hosen auf Arbeit.

LG, Albis

Offline hohenlohe74

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 395
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #21 am: 10.01.2022 17:49 »
Gratuliere zur Premiere.
LG hohenlohe74

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.659
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #22 am: 10.01.2022 17:59 »
Ja, Albis, auch von mir Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!
Ein lebenslanges Pushen vor althergebrachten Erwartungen ist auch keine Lösung.
Weiter so!

Offline Thomas57

  • Du mußt Dein Ändern leben!
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
  • Don't Dream It, Be It
  • Pronomen: Er
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #23 am: 11.01.2022 12:54 »
Sehr gut eingefädelt,
bleib dran!


Ich war gestern zu meiner "Abschiedsvorstellung" in unserem Hauptbüro ( wegen Corona zum ersten Mal seit über einem Jahr )
und ich bin auch im Rock angetreten. Mit war klar, daß der Buschfunk in der vergangenen Jahren schon übermittelt hat, wie sich
meine Kleidungsgewohnheiten verändert haben.
( Bilder versuche ich noch hochzuladen )
Reaktionen: eigentlich keine, was mich für das doch sehr konservative Umfeld ( im schwäbisch-unterfränkischen Grenzgebiet ) eher
überrascht hat. Und jetzt es mit der Bahn zurück nach Hause
Ich möchte in Stuttgart noch durch ein paar Kleiderläden streifen, mal sehen ob es was für mich gibt.

Offline Thomas57

  • Du mußt Dein Ändern leben!
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
  • Don't Dream It, Be It
  • Pronomen: Er
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #24 am: 11.01.2022 16:00 »
Wie versprochen, gestern:


Offline hohenlohe74

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 395
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #25 am: 11.01.2022 18:16 »
Ein cooler Lederrock, wenn ich das richtig sehe.
LG hohenlohe74

Online MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.616
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #26 am: 11.01.2022 19:18 »
Wenn ich das Bild anklicke, wir es unheimlich groß und unscharf. Aber was ich sehe und erkenne, gefällt mir!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Thomas57

  • Du mußt Dein Ändern leben!
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 56
  • Geschlecht: Männlich
  • Don't Dream It, Be It
  • Pronomen: Er
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #27 am: 12.01.2022 10:36 »
Ich sehe mir das gerade auf einem anderen PC an, der gleiche Effekt.


mit "Strg -" kann das Bild verkleinert werden...
aber ich lade das nochmal hoch.


@ hohenlohe74:
ja, schwarzes Leder ( echt ) von Loden Frey ( München ), eines meiner ersten Stücke

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 760
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Rock bei der Arbeit
« Antwort #28 am: 12.01.2022 21:02 »
Vielen Dank auch noch an die weiteren Rückmeldungen! Mal sehen, wann der nächste geeignete Tag kommt.

Thomas, der Lederrock hat die optimale Länge, oder? Damit solltest ohne Raffen noch Treppen steigen können. Sieht gut aus!

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up