Autor Thema: Mal anders  (Gelesen 2693 mal)

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.780
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Mal anders
« Antwort #15 am: 08.02.2022 11:27 »
Nein, ich habe D tatsächlich seit über zwei Jahren nicht mehr verlassen - und so richtig rockig bin ich noch nicht viel länger.
Aber in vier Tagen - nur nicht Österreich ;)

Im Koffer ist bis jetzt nur eine Hose, sonst nur Kleider und Röcke - mal sehen wie sie schauen ;D

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.964
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Mal anders
« Antwort #16 am: 08.02.2022 20:18 »
es sei denn, man interessiert sich für Steine. Man kann also schon mal vorsorglich begeisterungsfördernden Unterricht nehmen bei Hajo in Geologie und bei Culture Skirt in Mineralogie, um den Genuss zu steigern. Auch wenn man sich nicht für sowas wie Steine begeistern kann
Ich kenne niemanden, der sich nicht für Steine begeistern könnte. Alle sind interessiert und begeistert von den unzähligen Formen und Farben. Außer man hat grundsätzlich kein Interesse an Natur und Naturwissenschaften und ist hat sonst keinerlei Interessen, außer in der Konsum Plastikwelt zu leben.  ;)  ::)

Gruß
Jule

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.043
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Mal anders
« Antwort #17 am: 08.02.2022 21:36 »
Haha, ich könnt' mich zerbröseln vor lachen!
Michael, du bist bestimmt der erste Europäer der Fürstenfeldbruck mit Fürstenfeld verwechselt und die heimliche Landeshymne der Steiermark nach Bayern versetzt hat. Ich tu mir aber auch leicht, wohne ich doch in etwa in der Mitte zwischen den beiden Städten. Zu deiner Verteidigung sei noch gesagt dass sich sogar die Autokennzeichen ähneln: FFB steht für Fürstenfeldbruck, FF stand bis vor kurzem auf den Fürstenfelder Kennzeichen.

Zum Thema:
Ich war natürlich schon in ganz vielen österreichischen Dörfern, Städtchen und Städten. Natürlich fühlt man sich auch da im Rock wohl. In meinem eigenen Dorf war ich aber auch noch nie im Rock. Ich schließe mich den Ausführungen von Lars an: Man wird über dich sprechen, mutmaßen, sich wilde Geschichten ausdenken, aber fragen wird dich nur jemand dem du auch was bedeutest und der sich für dich interessiert.

Es ist die Frage ob es für dich ein Problem darstellt wenn Leute die dir völlig wurscht sind seltsame Mutmaßungen über dich anstellen.
Mir wär's egal - würde mir vermutlich sogar Spaß machen. Bei meiner Frau ist es aber das Gegenteil und darauf nehme ich Rücksicht. (Wussten die meisten eh schon, hab ich nur für den Oivier erklärt)

Offline sebaldus

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 107
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mal anders
« Antwort #18 am: 08.02.2022 23:19 »
So komisch ist die Frage nicht, denn Cephalus weiß jetzt, dass ein Rheinländer nicht unbedingt weiß, wo Fürstenfeldbruck liegt und dass das nicht identisch mit Fürstenfeld ist.

Auch zu FFB gibt es einen bekannteren Song:

"... Ja sie wui wieda hoam, ja sie wui wieda hoam
Ja sie wui so gern wieda hoam, nach FFB
Sie wui so gern wieda hoam, nach Füstenfeldbruck ...
Spider Murphy Gang


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mal anders
« Antwort #19 am: 09.02.2022 00:11 »
Danke Hirti und Sebaldus für die geographischen und musikalischen Infos. Vielleicht auch zu meiner Verteidigung sei gesagt, dass - das las ich allerdings bei Wikipedia - Fürstenfeldbruck aus den ehemalig selbständigen Städten Fürstenfeld und Bruck zusammengesetzt ist. Und wenn man Oberbairisch und Steirich auseinanerzuhalten nicht gewohnt ist, kann das eben vorkommen. Skeptisch wurde ich zuerst als ich sah, dass die Band in den Video in Wien auf der Straße spielt und nicht etwa in München.
Vielleicht sollten die beiden Städte Partnerstädte werden.


Was jetzt aber auch wichtig ist: Mann kann sich auch in österreichischen Dörfern und Kleinstädten im Rock zeigen! Ich war übrigens schon in Graz im Rock. Null Problemo! Graz ist aber eine Großstadt, wenn auch eine gemütliche.

Servus und Ciao baba!
Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.180
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Mal anders
« Antwort #20 am: 09.02.2022 06:51 »
Hi baba!

Nun ich war auch in Zeltweg (bei Graz), Hard (bei Bregenz), Wals (bei Salzburg), Söll (Wilder Kaiser), St. Wolfgang (Salzburger Land), Salzburg, Wien und Feldkirch (Vorarlberg) überall im Rock (inclusive Übernachtungen).
Gut, ab Söll in meiner Aufzählung sind die Orte sehr touristisch geprägt und auch nicht alles Kleinstädte. Aber nirgendwo war dies auch nur im Ansatz ein Problem.

In diesem Thread fühle ich mich inhaltlich gerade um 20 Jahre in der Forumsgeschichte zurückversetzt. In dieser jungen Zeit des Austauschs via Internet war das Thema Rock am Mann mit seinen ersten Aufregern und mit ddem gegenseitig Kennenlernen, dass man nicht alleine ist in seiner Eigenart, so langsam abgeschlossen, als dann auch das Thema Rock und Urlaub hochkam und diskutiert wurde - sehr kontrovers durchaus.
Inzwischen, 20 Jahre später, sollten doch die meisten von uns wissen, dass Urlaube bzw. Reisen ins Ausland praktisch keinerlei Problem darstellen.
Also im benachbarten Ausland, einschließlich Südtirol, Restitalien, Spanien und Norwegen, Liechtenstein, Vatikan und San Marino mit eingeschlossen, kann ich aus eigener Erfahrung sagen, dass selbst in ländlichen und abgelegenen Regionen es überhaupt keinen Anlass gab dafür, lieber in eine Zwangshose gekleidet zu sein.

Also macht Euch nicht so viel Kopp! Handelt einfach nach Eurem Kopp und Ihr werdet respektiert!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mal anders
« Antwort #21 am: 09.02.2022 08:28 »
Gude Wolfgang!

Es geht hier weniger ums Reisen oder ums Ausland, sondren um die ländlichen Gebiete. Damit fing Cephalus ja an. Aber auch hier dürfte es kein Problem mehr darstellen. Ich zumindest hatte bisher keine dabei.

Apropos Reisen:
Cephalus, wo soll es denn hingehen in drei Tagen?


LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mal anders
« Antwort #22 am: 09.02.2022 09:02 »
Ich höre gerade das Lied "Kenia kenn i aa" von den Biermösl Blosn. Darin kommt auch Fürstenfeldbruck vor: "Die Safari is over, jetzt müssns wieder zruck, in die Zivilisation nach Fürstenfeldbruck". Und später: "Ein Gelübde machn mer sogleich, nächsts Jahr fahrn mer wieder nach Österreich!"  ;D

LG, Micha
 
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Thomas57

  • Du mußt Dein Ändern leben!
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
  • Don't Dream It, Be It
  • Pronomen: Er
Antw:Mal anders
« Antwort #23 am: 09.02.2022 11:31 »
Ich bin in "meinem" Ort fast nur noch in Rock und Kleid unterwegs, zum Einkaufen, beim Doc, oder auch nur zum Spazieren am See. Wir haben hier, etwa 30 km südwestlich von FFB. runde 4500 Einwohner.
Ausflüge in die Kreisstadt Landsberg auch nur noch einröhrig.

Die Mitbewohner in meinem Haus kennen mich seit über 10 Jahren, und seit 3 Jahren im Rock. Keine Kommentare, keine Veränderung im Verhalten feststellbar. Ich weiß natürlich auch nicht was abgeht wenn die Wohnungstür zu ist...

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mal anders
« Antwort #24 am: 09.02.2022 11:33 »
Ich weiß natürlich auch nicht was abgeht wenn die Wohnungstür zu ist...

Dann ziehen alle Männer heimlich Röcke an! ;D

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline conne

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 929
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mal anders
« Antwort #25 am: 10.02.2022 19:38 »
In Österreich bin ich sehr selten. Vor ein paar Jahren war ich mal im Urlaub in Semmering zum Wandern auf dem Wanderweg Semmeringbahn und rund um Semmering. Da hatte ich auch an 2 oder 3 Tagen Rock an.
Übrigens Micha, Semmering kommt in dem Lied über Fürstenfeld auch vor, wobei da wohl der Pass und nicht der Ort gemeint ist. 

Öfters war ich schon in der schönen Schweiz im Rock unterwegs. Vor allem Graubünden. Da kann man im letzten Bergdorf im Rock auftauchen und keiner sagt was.

 

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mal anders
« Antwort #26 am: 10.02.2022 23:34 »
Über den Semmeringpass, lieber Conne, führt auch die Bahnstrecke von Wien nach Graz, die ich einmal hin und zurück gefahren bin.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.180
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Mal anders
« Antwort #27 am: 11.02.2022 01:46 »
Vor allem Graubünden. Da kann man im letzten Bergdorf im Rock auftauchen und keiner sagt was.

Das kann ich bestätigen. :)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.034
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mal anders
« Antwort #28 am: 11.02.2022 07:45 »
Vor allem Graubünden. Da kann man im letzten Bergdorf im Rock auftauchen und keiner sagt was.

Das kann ich bestätigen. :)

Meines Wissens reden die Bergdörfler eh nicht viel  ;)

LG, Micha.
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.964
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Mal anders
« Antwort #29 am: 18.02.2022 21:39 »
Vor allem Graubünden. Da kann man im letzten Bergdorf im Rock auftauchen und keiner sagt was.

Das kann ich bestätigen. :)
Dort gibts tolle Rauchquarze und Bergkristalle. Siegerland ist auch Eldorado für Mineralien. Verstehe daher nicht, wenn man schon in Siegen und im Siegerland wohnt, sich nicht dafür zu interessieren und nicht selbst mal graben zu gehen. Ich wäre dort jeden Tag in der Pampa.

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up