Autor Thema: Kleid im Alltag  (Gelesen 135224 mal)

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 830
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #600 am: 29.03.2022 10:46 »
Hallo, auch dieses Kleid trage ich immer noch gerne. LG Ludwig
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

skortsandtights

  • Gast
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #601 am: 03.04.2022 14:18 »
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Obwohl ein wenig kurz habe ich es auch schon einige male getragen.
Mit jeansshorts drunter.
Von vorne sieht man die shorts im stehen nicht und von hinten ist alles schön abgedeckt.

Offline Rik

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #602 am: 29.05.2022 10:21 »
Dieses Jeanskleid war gestern meine Wahl
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.677
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #603 am: 29.05.2022 10:34 »
Rik, sieht gut aus!


Offline Rockie

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 101
  • Geschlecht: Divers
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #604 am: 29.05.2022 13:24 »
Meine Frau sagt auch oft das dies oder jenes zu kurz ist. Ich frage dann immer wieso es dann verkauft wird und bekomme immer zu hören, das es ja für Frauen ist. Und da ist dann wieder die Diskriminierung: Frauen dürfen kurz tragen, aber Männer nicht. Begründung gibt es dafür keine. Ich trage auch sehr kurze Röcke oder Kleider. Im Sommer auch eben nur mit Slip drunter - Wie die Damen es auch tun! Und manchmal eben auch mit Strumpfhose.

Offline Skirtedman

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.677
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #605 am: 29.05.2022 13:34 »
Glaub mir, auch Frauen kriegen immer mal wieder den Kommentar (meistens unter ihresgleichen) zu hören: "Gaaanz schöön kurz!"

Aber ja, wir Männer kriegen das in der Regel häufiger zu hören.

Aber ja, bei uns kann dann aber auch schneller untendrunter was herausgucken.

Offline Rik

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #606 am: 29.05.2022 13:55 »
Wenn ich auch mal diskriminieren darf: am meisten sind die Kommentare von Frauen viel scharfer ihresgleichen gegenuber. Ich denke sie wollen kein Konkurenz... nicht von uns Männer und nicht von Frauen  ;D

Offline Rockie

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 101
  • Geschlecht: Divers
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #607 am: 29.05.2022 14:40 »
zu hören.

Aber ja, bei uns kann dann aber auch schneller untendrunter was herausgucken.

Ja das mit dem Anhängsel stimmt, daher gebe ich auch immer pauschal 10 cm dazu. Also 85 cm für ein Kleid ist minimale Länge. Für den Alltag eher 90 bis 100. Länger gefällt mir nicht

Offline Marianne

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 26
  • Geschlecht: Divers
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #608 am: 29.05.2022 14:51 »
Hallo Rik und Rockie!

Schöne Kleider beides.

 Grüße Marianne :)

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.073
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Kleid im Alltag
« Antwort #609 am: 01.06.2022 02:50 »
Im Sommer auch eben nur mit Slip drunter - Wie die Damen es auch tun!
Nicht wenige Frauen tragen an sehr heißen Tagen unten gar nichts drunter

Ich frage dann immer wieso es dann verkauft wird: Frauen dürfen kurz tragen, aber Männer nicht. Begründung gibt es dafür keine.
Das ist eine Begründung bei der du nur verlieren kannst.

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up