Autor Thema: Kilt im Kinderbuch  (Gelesen 8662 mal)

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 826
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Kilt im Kinderbuch
« Antwort #15 am: 21.05.2021 18:50 »
Hallo, der letzte Beitrag hier war 2010. Warum schreibe ich hier? das Buch "Kicker im Kleid" bekam ich gestern von meiner Buchhändlerin in die Hand gedrückt und meinte, dass das etwas für mich wäre. Sie kennt mit schon seit Jahren, die letzten 4 Jahre auch als Rock tragender Mann, dieses Jahr auch als Kleid tragender Mann, hat es aber nie thematisiert. Noch habe ich das Buch nicht gelesen, aber die Rezensionen und der Thread hier werden mich motivieren, das Buch sofort zu lesen und dann hört ihr mehr, Ich war so im Geschäft:

 Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


LG Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Online Rockermatze

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 404
  • Geschlecht: Divers
  • Die Welt ist bunt
Antw:Kilt im Kinderbuch
« Antwort #16 am: 21.05.2021 23:21 »
Jetzt bin ich auch neugierig geworden und habe es bestellt.

LG Matze
LG,
Mara (Matze/Ramona)

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.253
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Kilt im Kinderbuch
« Antwort #18 am: 22.05.2021 08:25 »
Den Film habe ich schon mal gesehen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 826
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Kilt im Kinderbuch
« Antwort #19 am: 25.05.2021 12:22 »
Hallo, habe nun das Buch von David Walliams "Kicker im Kleid" gelesen und es wird von einem Jungen berichtet, der gerne Kleider trägt. Es ist keine umwerfende Story, aber schildert recht klar den Wunsch eines Jungen, statt der tristen Jungenmode lieber schicke Kleider und Röcke zu tragen - so wie viele es von uns auch sehen. Ob ich es meinen Enkeln vorlesen muss, glaube ich nicht, denn die interessiert es nicht, was ich trage, bzw. es war nie ein Thema; sie gaben sich mit meiner Aussage zufrieden: "weil ich es schicker finde, Kleider oder Röcke zu tragen". Damit war das Thema bisher beendet. Ich überlege immer noch, ob ich es mal thematisieren sollte, wie sie ihren Opa im Kleid oder Rock finden.
Gut fand ich am Buch, dass das Thema schon etwas breiter angesprochen wird. Es ist kein Muss, dieses Buch zu kennen, aber trotzdem schadet es nichts.
LG Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline Holger Haehle

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.393
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Kilt im Kinderbuch
« Antwort #20 am: 25.05.2021 12:35 »
In Taiwan ist das Buch auf der Empfehlungsliste des Erziehungsministeriums.

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 826
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Kilt im Kinderbuch
« Antwort #21 am: 19.10.2021 12:53 »
Hallo, nicht Kilt im Kinderbuch - aber Rock/Kleidtragen mit Enkelkindern stellt kein Problem dar, sie akzeptieren mich so wie ich bin, an bemerkenswerte Bemerkungen kann ich mich nicht erinnern, denn bei meinen Enkeln trage ich schon länger Rock und Kleid.
Das wir hier soweit auseinandersitzen liegt daran, das meine Frau da saß und nun fotografierte.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

LG Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.960
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Kilt im Kinderbuch
« Antwort #22 am: 21.10.2021 16:40 »
Das fehlt hier noch, sorry ist beim Teilen schief gegangen:

 
Hi Ludwig.

Du bist so ganz selbstverständlich genau dort, wo viele von uns als Fernziel hinwollen...

(schreibt einer, währenddessen ein rund vierjähriges Mädchen ihren interessierten Blick von mir nicht lassen kann, obwohl es inzwischen schon 25 Meter an mir vorbeigelaufen ist... naja, Mama und Bruder passen ja auf, wohin die drei gehen...)


Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 4.069
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Kilt im Kinderbuch
« Antwort #23 am: 21.10.2021 20:55 »
Hallo, habe nun das Buch von David Walliams "Kicker im Kleid" gelesen und es wird von einem Jungen berichtet, der gerne Kleider trägt. Es ist keine umwerfende Story, aber schildert recht klar den Wunsch eines Jungen, statt der tristen Jungenmode lieber schicke Kleider und Röcke zu tragen - so wie viele es von uns auch sehen.
Zumindest kannst du sie mal fragen, ob sie ihre Sachen trist finden. Wobei ich bezweifel, ich weiß nicht wie alt sie sind, kleine Kinder sich genau ausdrücken können, oder verstehen, was man von ihnen genau hören will.

Gruß
Jule

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up