Autor Thema: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid  (Gelesen 22749 mal)

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #30 am: 03.03.2017 19:18 »

Wer von uns dieses Problem in einem Stretchkleid nicht hat, der werfe den ersten Stein... ;)


Oder er unterlässt es, Stretchkleider zu tragen.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.258
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #31 am: 04.03.2017 11:45 »
Da ist aber einer Schwanger.  ;D ;)

Wer von uns dieses Problem in einem Stretchkleid nicht hat, der werfe den ersten Stein... ;)
Einfach einen Cardigan drüberziehen, der kaschiert recht gut.

Ich habe nicht das Problem!
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.258
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #32 am: 04.03.2017 11:48 »

Wer von uns dieses Problem in einem Stretchkleid nicht hat, der werfe den ersten Stein... ;)


Oder er unterlässt es, Stretchkleider zu tragen.

Gruß
Gregor

Da muss ich Gregor recht geben.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.837
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #33 am: 04.03.2017 13:31 »
Ob schwanger oder nicht, mir gefällts's.
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)


Online high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 10.504
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #34 am: 04.03.2017 15:04 »
Schulze: Was für ein Kleid Ludwig Wilhelm trägt, geht keinen was an. 8)
Schultze: Ich würde sagen, das geht überhaupt keinen was an. ::)

Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.236
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #35 am: 04.03.2017 20:28 »
Hallo Ludwig
Mir gefallen Deine Kleider.
Habe auch ein gestreiftes, ähnlich wie das auf Deinem zweiten Foto. Meines ist aber etwas zu warm für den Sommer. Aber für den März oK.
Und ein Bäuchlein habe ich auch.
Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.770
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #36 am: 04.03.2017 22:32 »
Hallo Ludwig
Mir gefallen Deine Kleider.
Habe auch ein gestreiftes, ähnlich wie das auf Deinem zweiten Foto. Meines ist aber etwas zu warm für den Sommer. Aber für den März oK.
Und ein Bäuchlein habe ich auch.
Grüßle
Jürgen
Manche geometrischen Muster harmonieren eben nicht mit unseren Rundungen. Alle Menschen haben etwas, was sich abzeichnet, wenn die Klamotten eng anliegen - who cares.
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.996
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #37 am: 05.03.2017 03:49 »
Hallo Ludwig
Mir gefallen Deine Kleider.
Habe auch ein gestreiftes, ähnlich wie das auf Deinem zweiten Foto. Meines ist aber etwas zu warm für den Sommer. Aber für den März oK.
Und ein Bäuchlein habe ich auch.
Grüßle
Jürgen
Manche geometrischen Muster harmonieren eben nicht mit unseren Rundungen. Alle Menschen haben etwas, was sich abzeichnet, wenn die Klamotten eng anliegen - who cares.

Bleibt nur, eher weite Klamotten zu tragen, wie ich sie bevorzuge - aber auch das mögen manche Leute nicht leiden, meiner Erfahrung nach.
Bleibt also nur zu machen, was man selbst will.

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.236
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #38 am: 05.03.2017 05:32 »
Bleibt nur, eher weite Klamotten zu tragen, wie ich sie bevorzuge - aber auch das mögen manche Leute nicht leiden, meiner Erfahrung nach.

Egal was Du trägst, irgendjemand hat immer was zu bruddeln.
Aber ich muss auch nicht jedem gefallen.

Bleibt also nur zu machen, was man selbst will.

So siehts aus, das tragen was man will, sich dabei wohlfühlen und dies auf die Umgebung ausstrahlen  :)

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.770
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #39 am: 05.03.2017 21:42 »
Bleibt also nur zu machen, was man selbst will.
So siehts aus, das tragen was man will, sich dabei wohlfühlen und dies auf die Umgebung ausstrahlen  :)
Genau so war es gemeint von mir  :)
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline popolus1

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #40 am: 06.03.2017 08:13 »

Wer von uns dieses Problem in einem Stretchkleid nicht hat, der werfe den ersten Stein... ;)


Oder er unterlässt es, Stretchkleider zu tragen.

Gruß
Gregor

Warum sollte man deswegen auf Stretchkleider verzichten?
Ob ich nun ein enges TShirt trage oder ein Stretchkleid,
kommt doch bezüglich des betonten Bauches aufs Gleiche raus.

Mir jedenfalls gefällt das zweite Kleid.
Ich finde dafür das erste Kleid mit der betonten Brust nicht so gut.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.257
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #41 am: 06.03.2017 09:09 »

Ob ich nun ein enges TShirt trage oder ein Stretchkleid,
kommt doch bezüglich des betonten Bauches aufs Gleiche raus.


Nicht in meiner Optik.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.236
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #42 am: 06.03.2017 21:41 »
Auch heute war ich wieder im gestreiftem Kleid draußen unterwegs.
Während des Spaziergangs kam ich noch mit einem Mann ins Gespräch, wegen meines Kleides verlor er keinen Kommentar, er konnte es nur nicht fassen, das ich die unfassbar weite Strecke von 2 km von meinem Wohnort her gelaufen bin und nicht vom Wanderparkplatz nebenan. ;)

Dieses Kleid trage ich gerne, drinnen und draußen, ist sehr bequem, aber für den Sommer zu warm. Kommentare dazu bekam ich noch nicht. (Nur zwei Forenmitglieder verglichen es mit einem Sträflingskostüm, doch die pausieren gerade)

Und wenn man meinen Bauch sieht. Na und?

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anstelle Strumpfhosen trug ich schwarze Baumwoll-Leggings dazu.
Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.664
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #43 am: 06.03.2017 21:59 »
Auch heute war ich wieder im gestreiftem Kleid draußen unterwegs.
Während des Spaziergangs kam ich noch mit einem Mann ins Gespräch, wegen meines Kleides verlor er keinen Kommentar, er konnte es nur nicht fassen, das ich die unfassbar weite Strecke von 2 km von meinem Wohnort her gelaufen bin und nicht vom Wanderparkplatz nebenan. ;)

Dieses Kleid trage ich gerne, drinnen und draußen, ist sehr bequem, aber für den Sommer zu warm. Kommentare dazu bekam ich noch nicht. (Nur zwei Forenmitglieder verglichen es mit einem Sträflingskostüm, doch die pausieren gerade)

Und wenn man meinen Bauch sieht. Na und?

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Anstelle Strumpfhosen trug ich schwarze Baumwoll-Leggings dazu.
Grüßle
Jürgen

2 km unfassbar weit?

Da lebst Du wohl gesünder, lieber Jürgen! 10.000 Schritte sollte man jeden Tag gehen. Das ist nicht so einfach im Alltag eines Schreibsesseltäters wie mir, aber 8000 habe ich heute außer Haus geschafft.

Eine schöne Streuobstwiese ist das. Freu Dich auf die Blüte im April!

LG, Micha

Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.236
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: Sammelthread: Strumpfhosen zu Rock und Kleid
« Antwort #44 am: 06.03.2017 22:39 »
2km hin, 2km zurück, mit paar Umwegen hab ich 5 km zusammenbekommen. Das nach der Arbeit zum Feierabend. Und bevor es ganz dunkel wurde, war ich wieder daheim. Mach ich jetzt öfters. Im Rock oder Kleid.
Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up