Autor Thema: Crossdressing = nuttig?  (Gelesen 3124 mal)

Offline rockandheels

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 108
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Crossdressing = nuttig?
« Antwort #30 am: 05.11.2021 07:49 »
Olivier, auch ich finde dein Outfit ist sehr gut alltag-tauglich.
Etwas "nuttiges" kann ich daran nicht erkennen.

Offline hirti

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.123
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Crossdressing = nuttig?
« Antwort #31 am: 05.11.2021 07:54 »
Mir gefällt's auch sehr gut Oliver, und ich würde mich damit nicht übertrieben fühlen, ginge ich so unter die Leute.
Shirt im Rockbund ist auch meins - ich mag die schlanke Silhouette mir gefällt das Verhältnis Oberkörper zu Unterkörper so besser.

Man muss nur gut darauf achten wie hoch der Rock sitzt. Bei einem der knapp unter der Taille sitzt (sofern man bei mir von Taille reden kann) finde ich es am besten, bei einem hüftig sitzenden Rock und zu engem Oberteil oder Body hingegen wird mir der Bauch zu sehr betont. Bei dir passts aber gut.

Cooles Thema übrigens - ich finde es nett mal über sowas zu diskutieren und auch "Bilder an der Grenze des Geschmacks" zu zeigen.
Würde aber trotzdem anregen ob es vielleicht ein Moderator in den Mitgliederbereich schieben möchte?

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.221
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Crossdressing = nuttig?
« Antwort #32 am: 05.11.2021 07:56 »
@Leder-Glocke

Roarr! 🐱
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.221
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Crossdressing = nuttig?
« Antwort #33 am: 05.11.2021 12:14 »
Cooles Thema übrigens - ich finde es nett mal über sowas zu diskutieren und auch "Bilder an der Grenze des Geschmacks" zu zeigen.
Würde aber trotzdem anregen ob es vielleicht ein Moderator in den Mitgliederbereich schieben möchte?

Ja, die Bilder können externe zwar nicht sehen, aber Überschrift und textlicher Inhalt könnten eventuell missverstanden werden. Daher wäre Mitgliederbereich sicher nicht verkehrt.

Ach so, dem Themenstarter Olivier haben dafür noch 6 Beiträge gefehlt.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen


Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 756
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Crossdressing = nuttig?
« Antwort #34 am: 07.11.2021 22:37 »
Grundsätzlich finde ich jedes gewagtere Outfit erstmal gut, weil es dazu beiträgt, Grenzen zu verschieben. Das meiste, was ihr zeigt, sieht auch gut ist, ob nun mehr oder weniger nuttig.

Ich für mich vermeide allerdings alles, was in Richtung nuttig geht. Zum einen habe ich aufgrund meines Körperbaus nicht die Voraussetzungen, zweitens mag ich eher längere und weniger knappe Sachen und drittens genügt es mir, einen schlichten Rock zu tragen, der ggf. auch schon die mir genügende Aufmerksamkeit erzeugt, welche ich nicht durch weitere Accessoires erhöhen will. Und zu speziellen Anlässen habe ich ja auch noch mehr, was allerdings mehr ins prinzessinnenhafte als ins nuttige geht.

skortsandtights

  • Gast
Antw:Crossdressing = nuttig?
« Antwort #35 am: 08.11.2021 00:40 »
Ich glaube es steht uns nicht an über crossdresser zu urteilen.
Wenn die outfits meiner meinung nach manchmal übertrieben sind so sind sie meistens sehr gepflegt und ich finde passend.
Die geschmäcker sind verschieden und ein mann im luftigen sommerkleidchen miit spaghettiträgern finde ich auch nicht gerade prickelnd ;)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 21.607
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Crossdressing = nuttig?
« Antwort #36 am: 08.11.2021 08:46 »
IDie geschmäcker sind verschieden und ein mann im luftigen sommerkleidchen miit spaghettiträgern finde ich auch nicht gerade prickelnd ;)

Ich finde, dem Wolfgang stehen solche Kleider recht gut.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline doppelrock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.019
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Crossdressing = nuttig?
« Antwort #37 am: 09.01.2022 10:20 »
Generell würde ich CD nicht als nuttig bezeichnen, hab aber manchmal das Gefühl, dass die Männer, den den Begriff CD bewusst benutzen als Abgrenzung von Männer- und Frauenkleidung, sich deutlich auffälliger gestalten als die, die einfach nur sämtlche Kleidng aus dem gesamten Laden als Auswahl für alle Männer und Frauen sehen.

Beispiel Bild von Leder-Glocke:
Für mich wär es zu bunt und zu verspielt. Shirt würde ich entweder mit den gerafften Ärmeln oder mit Punkten tragen. Wenn Shirt gemustert, dann Strumpfhose ohne Muster. Wenn hohe schmale Absätze, dann nicht so extrem kurze Shorts usw.
Beim ersten Eindruck irritieren mich die sehr kräftigen Arme, die auch nicht so zu den schlankeren Beinen und den sehr dünnen Absätzen passen wollen.
Mein Stil wäre eher Etuikleid knielang und Blazer mit etwas flacheren und dickeren Absätzen
Aber das ist nur eine persönliche Meinung, jeder so wie er mag und wie es ihm gefällt!

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up