Autor Thema: Mein neues.  (Gelesen 2475 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein neues.
« Antwort #15 am: 31.01.2021 23:44 »
Amazon verdient gut daran, zu liefern, zahlt aber keine Steuern davon. Ich bestelle über Amazon, was ich nicht durch eine kleinere Firma bekomme. Kommt also schon mal vor, aber nach Möglichkeit kaufe ich vor Ort oder von einem kleineren Liederanten.

LG, Micha

Ja klar,stimmt schon, aber da ich in Luxemburg wohne wird der versand meist nicht so billig von kleinen firmen, und deswegen ist is für mich preiswerter bei amazon zu bestellen, vor allem auch wegen der rücksendung wenn mal was ist.....kostenlose rückgabe,  denn die luxemburger post ist nicht gerade billig um ins ausland zu versenden.....da ist man sofort mit 13€ versand dabei die ich aber dann selber zahlen muss.....was oftnicht zum verhältnis vom warenpreis steht...
Dann noch der schnelle problemlose lieferservice....

Schon klar, Amazon weiß schon, wie es die Konkurrenz ünbertrumpft und kann sich solche Vorteile für die Kunden auch leisten, weil sie ja Steuern sparen. Im Endeffekt zahlen also Steuerzahler diesen Service.
Aber ich möchte Dich hier nicht beschuldigen. Es ist letztlich ein Systemfehler.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein neues.
« Antwort #16 am: 31.01.2021 23:46 »

Gerngeschehen Micha, danke sehr. Klar, das bin ich und auch mein leben....
Hm, würd ich nicht behaupten, in dem fall wäre es in einer anderen farbe passender, hängt auch vom mann ab der es tragen würde (gesamtbild,körperbau...usw)
Könnt mir Hajo auch gut drin vorstellen😉

Lg
Paul

Mag sein, dass es Hajo stehen würde, Paul.

Wie auch immer: Hauptsache, Do fühlst Dich wohl darin. Ich freue mich mir Dir.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.245
  • Geschlecht: Männlich
    • Münchengeflüster
Antw:Mein neues.
« Antwort #17 am: 31.01.2021 23:50 »
. Du willst feminin erscheinen, und das gelingt Dir. Wer das für sich nicht will, ist mit diesem Kleid vielleicht weniger gut beraten. Oder was meinst Du?

Ich bin zwar nicht gefragt,  sehe es aber nicht so:
Ich habe ähnliche Kleider,  bin aber überzeugt anders zu wirken - Frisur,  Makeup, Bart, Körperbau und Haltung  beeinflussen das Gesamtbild   wesentlich.
Paul nutzt das in der einen Richung,  ich in der anderen  :)

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.124
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Mein neues.
« Antwort #18 am: 31.01.2021 23:57 »
Was hast du davon, wenn Amazon Steuern bezahlt? Wächst davon dein Konto?

Gruß
Jule


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein neues.
« Antwort #19 am: 01.02.2021 00:00 »
Was hast du davon, wenn Amazon Steuern bezahlt? Wächst davon dein Konto?

Gruß
Jule

Kommt es nur darauf an, ob mein Konto wächst?
Es gibt wichtigere Haushaltsstellen als mein Konto.

Aber wir sollten das Thema in diesem Thread nicht zu weit führen.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline paul72 (Sally)

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 164
  • Geschlecht: Transgender
  • 🥂
  • Pronomen: Sie
Antw:Mein neues.
« Antwort #20 am: 01.02.2021 00:03 »
Ich würd dann mal die frage hier stellen,wer würde dieses kleid auch tragen?

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein neues.
« Antwort #21 am: 01.02.2021 00:19 »
Ich wohl eher nicht, weil es mir oben rum zu warm und unten rum zu luftig erscheint. Auch scheint es mir sehr eng auf Figur geschnitten, was meinen Bauch zu sehr betonen würde.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.909
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Mein neues.
« Antwort #22 am: 01.02.2021 03:04 »
Ich kann keine allzu körperbetonten Strickkleider tragen. Da zeichnet sich bei mir zuviel ab. In den letzten Jahren ist das besonders noch meine Bauchgegend. Enganliegende Strickkleider wirken m.E. sehr feminin, was zu Deiner femininen Persönlichkeit durchaus passt.
Für mich als Mann getragen wäre aber auch die oberweitenbetonende Rippenstruktur schon ein Ausschlusskriterium. Obwohl ich einen Pullover habe, der so ein wenig ähnlich strukturiert ist, ich ihn deswegen beinahe nicht gekauft hätte, jetzt liebe ich ihn aber. In bestimmten Kombinationen wirkt diese Pullover mit oberweitenbetonender Struktur gar nicht so, als würde da eine Oberweite fehlen, die ich als Mann ja nicht ausfüllen kann und möchte.

Dir viel Lebensfreude in dem Teil!

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.909
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Mein neues.
« Antwort #23 am: 01.02.2021 03:14 »
Ich würd dann mal die frage hier stellen,wer würde dieses kleid auch tragen?

Aah, sehe eben erst die Frage.

Im Grunde habe ich sie ja schon ansatzweise beantwortet.

Ist mir zu körperbetont und deswegen in Kombination mit Material (Strick) zu feminin, auch wenn ich keinen Bauch kaschieren müsste.

Wenn überhaupt, würde ich es zwei Nummern größer nehmen und als Schlabberstrickkleid tragen. Dann könnt´s vielleicht was für mich sein. Wobei Rollkragen oder Wasserfall-Hals ist mir meist zu warm, hab einige Teile, auch Wasserfall-Hals-Strickkleid, sowas trage ich wegen der Wärme am Hals vielleicht drei Mal pro Jahr.

Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.700
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Mein neues.
« Antwort #24 am: 01.02.2021 08:43 »
Ich finde das Kleid super!
Es steht dir ausgezeichnet und ich mag deinen Look darin. Er folgt zwar nicht unbedingt dem Ziel dieses Forums, aber es hat sich in den letzten Jahren gezeigt dass die meisten von uns doch ein gutes Stück femininer sind und mehr Lust am herumprobieren haben als wir uns zu Beginn alle dargestellt haben. Und ich persönlich finde ehrlich und feminin zu sein schöner als so zu tun als würde man nur einen Rock tragen und sonst niiiiiiie auf die Idee kommen auch in die anderen Laden des weiblichen Kleiderschranks zu gucken.

Ich hätte mir das Kleid bei der Katalogdarstellung eigentlich kürzer vorgestellt, aber auf deinen Bildern ist die Länge eigentlich ok und es gefällt mir ausgesprochen gut.

Von mir ein klares JA, ich würde dieses Kleid tragen und es vermutlich ähnlich wie du mit blickdichter Strumpfhose und Stiefeln tragen.

Ich habe mal im letzten Winter bei Orsay ein paar Strickkleider durchprobiert und dabei festgestellt dass der Schnitt recht kritisch ist. Mit der Längsstruktur habe ich in einem gewirkt wie eine Presswurst obwohl meine Figur so übel gar nicht ist. Ein anderes war hellblau und mit grobem Zopfmuster. Das fand ich recht cool weil ja auch Männer sowas als Pullover tragen und ich es reizvoll finde wenn das Ganze dann untenrum feminin als Kleid weitergeht. Ich glaube es war mir dann aber zu kurz und so hab' ich es nicht gekauft. (oder es lag daran dass ich schon zu viele Kleider habe und zu wenige Gelegenheiten sie zu tragen)

lg

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.915
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Mein neues.
« Antwort #25 am: 01.02.2021 08:53 »
Hallo Paul,

ich würde dieses Kleid nicht tragen,

weil ich Kleider an mir grundsätzlich nicht möge, weil ich Strickkleider gar nicht an mir möge, weil er mir zu kurz wäre und die Farbe mir zu hell. Aber Paul, dir steht es. Weil dein Ausgangspunkt anders ist als das meine.

Und alles, was zählt, ist, dass DU mit deinem Kleid zufrieden ist. Trage ihn unbekümmert.

Gruß
Gregor 
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.993
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Mein neues.
« Antwort #26 am: 01.02.2021 08:54 »
Herzlichen Dank für die Fotos, Paul.

Schaut gut aus! :)

LG
Hajo
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline rockpeter

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 528
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Mein neues.
« Antwort #27 am: 01.02.2021 19:28 »
Hallo Paul,
das Kleid sieht super aus. Das würde ich auch tragen.
Peter

Offline paul72 (Sally)

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 164
  • Geschlecht: Transgender
  • 🥂
  • Pronomen: Sie
Antw:Mein neues.
« Antwort #28 am: 02.02.2021 11:46 »
. Du willst feminin erscheinen, und das gelingt Dir. Wer das für sich nicht will, ist mit diesem Kleid vielleicht weniger gut beraten. Oder was meinst Du?

Ich bin zwar nicht gefragt,  sehe es aber nicht so:
Ich habe ähnliche Kleider,  bin aber überzeugt anders zu wirken - Frisur,  Makeup, Bart, Körperbau und Haltung  beeinflussen das Gesamtbild   wesentlich.
Paul nutzt das in der einen Richung,  ich in der anderen  :)

Hallo Cephalus.
Danke, klar, jedem seine richtung und sein styl....genau das ist es ja was das verschiedene macht und das eintönige verhindert.
Wäre da mal gespannt wie du es tragen würdest.

Lg
Paul

Offline paul72 (Sally)

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 164
  • Geschlecht: Transgender
  • 🥂
  • Pronomen: Sie
Antw:Mein neues.
« Antwort #29 am: 02.02.2021 11:46 »
Herzlichen Dank für die Fotos, Paul.

Schaut gut aus! :)

LG
Hajo

Kein problem Hajo, immer gern.
Dankeschön, .

Lg
Paul

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up