Autor Thema: Jeans-Kleid bei Takko  (Gelesen 616 mal)

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.648
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Jeans-Kleid bei Takko
« am: 24.03.2021 18:46 »
Hallo, liebe Rockträger und Kleidliebhaber (und solche, die es noch werden könnten),

wie ich bereits vorgestern schrieb ("heute draußen gewesen") bin ich vorgestern durch den Klamottenladen Takko (nicht jeder mag ihn) gestöbert.

Und auch in die Anprobe. Durch Zufall kam ich dann noch in einer andere Filiale (weil ich noch einen Cardigan im Sinn hatte, den ich nicht sofort mitgenommen hatte) und dort fiel mir ein als "NEU" bezeichnetes Jeanskleid auf, das in einer noch recht großen Stückzahl dahing.

Jetzt muss ich sagen, dass vor Jahrzehnten Jeansröcke jene waren, die allgemein gesellschaftlich anerkannt waren in meinem Lebensumfeld. Ich habe sie in jeansblau getragen, aber auch in beige, safari oder gar weiß z.B.

So richtig zum Kleidtragen kam ich ja erst vor so rund 5 Jahren. Und dann dauerte es noch bis ins letzte Jahr, bis ich mir mein erstes Jeanskleid zulegte. Danach aber noch ein paar, sodass ich jetzt keinen Bedarf mehr an weiteren Jeanskleidern habe.

Drum ließen mich diese Jeanskleider auch kalt und ich ließ sie vorgestern hängen.

Der Zufall wollte es, dass ich im Zuge weiterer Erledigungen (und auf der Suche nach besagtem Cardigan) dann doch noch in zwei weitere Takko-Filialen reingeschneit bin. Und mich doch das Gefühl beschlich, ich sollte mal so ein Kleid anprobieren.

Im erstn Takko gestern gab es kein einziges. Erst im zweiten Takko wurde ich fündig. In meiner mir oft passenden Größe 42 hab ich es anprobiert, 44 oder 46 hatten sie aber in dieser Filiale nicht mehr.

Hier das Kleid in 42:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Die Knöpfe sind noch zum Schutz mit Papier überzogen.

Ich muss sagen: 42 sitzt perfekt. Bis auf, was das Bild nicht wiedergibt: an meiner Wampe sitzt es doch ein wenig eng.

Ansonsten macht es einen sehr guten Eindruck, sehr stabiler Stoff, und die Ärmel sind fast männerhemdmäßig ausreichend weit.

Nachdem das Kleid mich überzeugt hatte, es aber vor Ort nicht mehr in 44 da war, zog ich auf dem Rückweg weiter in den ersten Takko von vorgestern. Dort hatten sie aber ebenso nur noch maximal bis Größe 42. Die dortige äußerst nette Bedienung (grüßt immer sehr nett lächelnd) schlug mir vor, in einer anderen Filiale anzurufen und mir die 44 zu reservieren.

Und in dieser 5. Filiale von Takko probierte ich dann die 44 heute an:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Aber ich muss sagen, 44 ist nicht die beste Wahl für mich. Wir reden von Oberweite und Hüftweite. Und wir reden von breiteren Schultern und Bierbäuchle.

Das Kleid fällt zwar eher ein bißchen kleiner aus, aber die 42 ist dann doch die beste Wahl für mich. Die gab es im 5. Takko dann zum Glück vor Ort gleich zweimal. Und eins fiel etwas weiter aus als die anderen beiden 42, die ich probiert hatte. Auch wenn dieses etwas dunklerblau ausfällt als die anderen (heller wäre mir lieber gewesen), so fällt das ohne direkten Vergleich nicht weiter auf:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Hier also mein Tipp: Kauft dieses Kleid, wem´s gefällt!
Ich habe erfahren, dass es im Takko-Prospekt von dieser Woche ist. Für 19,99 €.
Also Beeilung!
Es fällt einen Tick kleiner aus als erwartet. Und die leichten Brustabnäher sind vorderseitig geschickt unter den Brusttaschen versteckt, so dass auch Männerschultern und -brüste ausreichend Platz finden dürften.

Hier das Jeanskleid bei Takko: https://www.takko.com/de-de/damen-jeanskleid-mit-guertel/22112300001.html#color=blau-543&size=36&option=blau-100&cgid=women_dresses_skirts

Offline Skirtman56

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Männlich
  • Hollo, ich bin Jochen
Antw:Jeans-Kleid bei Takko
« Antwort #1 am: 24.03.2021 19:54 »
Das Kleid sieht echt bequem aus. Muss ich morgen mal schauen - bei uns ist ja leider noch klick&meet. Vielleicht geht's auch online 🤗
Gruß
Jochen

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 670
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Jeans-Kleid bei Takko
« Antwort #2 am: 25.03.2021 12:44 »
Hallo, so ein Kleid ist wirklich etwas für den Alltag, danke für die ausführliche Beschreibung beim Anprobieren.
LG Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up