Autor Thema: Kleider bei Bonprix  (Gelesen 44035 mal)

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 600
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Kleider bei Bonprix
« Antwort #120 am: 21.01.2021 21:15 »
Hallo, ich mach mal hier weiter mit Kleider bei Bonprix. Die erste Lieferung habe ich komplett zurückgeschickt, es paßte nicht oder stand mir nicht, nun kam noch ein Kleid nach, ich wollte die Annahme verweigern, aber da war der Paketbote schon wieder weg.
Also neugierig packte ich es aus, zog es an und als Kleid für normale Tage könnte es seine Dienste in der kühleren Jahreszeit machen, denn es ist ein warmer Cordstoff. Hier ein 1. Foto nach Anprobe, ich überlege noch, ob ich es behalte.
 Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Gruß Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Waldi

  • Gast
Antw:Kleider bei Bonprix
« Antwort #121 am: 22.01.2021 08:51 »
sieht aus, als ob eine Nummer kleiner auch passt.
Und über die Schuhe würde ich noch mal nachdenken.

Aber sonst ist das völlig OK finde ich.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.156
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Kleider bei Bonprix
« Antwort #122 am: 22.01.2021 10:17 »
Ja, über die Größe würde ich nochmal nachdenken.

Im Geschäft würde ich nochmal rausrennen an den Ständer und eine Nummer kleiner suchen und ne Nummer größer.

Und dann vergleichen. Und überlegen, ob ich es lieber locker tragen möchte oder lieber enger.

Zu 75% entscheide ich mich für eher locker.

In so einem Fall prüfe ich auch gerne, wie es wirkt, wenn ich einen dünneren oder breiteren Gürtel auf der Hüfte trage, locker oder enger.

Genau das (Gürtel) würde ich Dir auch mal raten zu testen. Vielleicht gibt das ja auch nochmal einen neuen Eindruck.

Insgesamt halte ich es aber in dieser Größe für Dich für tragbar. Mit Gürtel kann man manchmal auch einen eventuellen optischen Bierbauch kaschieren, bzw. mit einem lockerer sitzenden Kleid. Da kann ich Liedchen von singen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 18.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Kleider bei Bonprix
« Antwort #123 am: 22.01.2021 10:29 »
Ich warte jetzt auch noch auf eine BonPrix-Liederung mit zwei Kleidern und einem Blusentop und bin sehr gespannt, wie alles passen wird.
Und ein langer Rock ist noch auf der Bestellliste und wird hoffentlich nachgeliefert.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 18.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Kleider bei Bonprix
« Antwort #124 am: 22.01.2021 13:50 »
Meine Kleider kamen heute an. Sie passen, aber in dem einen wirke ich arg dick und etwas clownig. Das andere ist sehr schön.
Und das Blusentopp ist so, dass ich mich auf den Sommer freue.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.394
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Kleider bei Bonprix
« Antwort #125 am: 22.01.2021 15:25 »
Von Bonprix passt mir erstaunlicherweise alles. Seitdem Sie auch 32/34 anbieten. Da die Teile dort oft größer ausfallen, passt das obenrum auch bei einer 34 wieder, wo es untenrum mit 34 genau passt und 36 zu weit ist.

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.156
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Kleider bei Bonprix
« Antwort #126 am: 22.01.2021 15:36 »
Oops!

Du solltest Model werden! Dafür hast Du Traummaße.

Meine Tante kaufte ihre Kleidung überwiegend in der Kinderabteilung.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.618
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Kleider bei Bonprix
« Antwort #127 am: 22.01.2021 15:47 »
Ein Magermodel, wie Twiggy?
Denn Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn für sie hergab. Jeder, der an ihn glaubt, wird nicht zugrunde gehen, sondern das ewige Leben haben. (Johannes 3,16)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.231
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Kleider bei Bonprix
« Antwort #128 am: 23.01.2021 18:47 »
Meine Kleider kamen heute an. Sie passen, aber in dem einen wirke ich arg dick und etwas clownig. Das andere ist sehr schön.
Und das Blusentopp ist so, dass ich mich auf den Sommer freue.

LG, Micha

Na da bin ich mal gespannt (auf das schöne Kleid und das Blusentopp).
Wie wäre die Option Abnehmen, anstatt zurückschicken?
Aber auch blöd, dann werden die Klamotten, die jetzt gut passen, zu sackig.

Bis jetzt musste ich einmal ein Kleid von Bonprix und einmal von Asos zurückschicken, weil zu weit.
Alles andere war zum Glück zu meiner Zufriedenheit.
Mein letztes Kleid hab ich ja vor einiger Zeit vorgestellt. Weil mir das Kleid gefiel, hab ich es Anfang Dezember auch noch in rot bestelt.
Im großen und ganzen bin ich mit meinen Bonprixsachen ganz zufrieden. Leider bleibt manchmal nicht viel Zeit zu überlegen, da Größe 48 meist schnell vergriffen ist.
Wenn manchmal etwas nicht passt und zurück geschickt wurde, davon hab ich auch schon profitiert, als doch ein vergriffener Artikel wieder lieferbar war. Und gleich nachdem ich dann bestellt hatte, wieder vergriffen war. Manchmal lohnt etwas beobachten und lauern.

Hallo Ludwig

Das weinrote Cordkleid würde ich auch tragen. Wobei ich eher dunklere Strumpfhosen oder Leggings dazu tragen würde. An hautfarbene hab ich mich immer noch nicht gewöhnt. Und ohne Strumpfhose mag ich solche langärmligen Kleider nicht. Dann sieht es aus wie langes Hemd mit vergessener Hose. Mit Strumpfhosen fühle ich dann auch vollständig angezogen.

Ob körpernah oder doch etwas weiter, das mag jeder etwas anders. Gürtel dazu könnte man probieren. Oder mal mit Jacke. Braucht man eh bei dem derzeitigem Wetter. Ich würde es behalten.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up