Autor Thema: Röcke von Sabine Seidel  (Gelesen 4496 mal)

Offline Albis

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 504
  • Geschlecht: Männlich
Röcke von Sabine Seidel
« am: 05.10.2019 17:59 »
Osem hat hier
https://www.rockmode.de/index.php?topic=5823.90
über Röcke von Sabine Seidel geschrieben. Da es dort um ein anderes Thema geht, eröffne ich hier mal an passender Stelle ein neues.

Nein ich war nie bei ihr. Ganz einfach Kontakt per Mail aufnehmen. Sie sagt dann welche Maße sie braucht, und bestellen. Dann die Rechniung per Vorauskasse bezahlen, da hatte ich bei Sabine von Anfang an keinerlei Bedenken! Und so nach etwa 4 Wochen (Sabine ist doch, für sie erfreulicherweise, sehr gut ausgelastet...) später kommt ein Paket mit dem Rock. Ich habe bereits 3 Modelle von Ihr, 103, 104 und den Rock aus Kunstleder, den man derzeit nur auf der Titelseite (Das Bild in der Mitte) siieht. Übrigens, da diese Röcke auf Wunsch maßgeschneidert werden, kann man natürlich Wünsche in Sachen Farbe, Stoffart u.s.w. einfließen lassen. Am besten Per E-Mail Kontakt aufnehmen und bei speziellen Wünschen gibt es ja noch ein Telefon.
Sollte ich mal in Ihre Nähe kommen, werde ich sie sicher besuchen. Das ist schon ausgemacht.
Übrigens zum Modell 108 (Der lange Weiße) hat sie mir heute geschrieben: "Genau das Modell habe ich schon öfters in hellgrau auch dunkelgrau und in schwarz gefertigt, auch für eine Hochzeit..." Nun ja, diesen Rock kann ich mir durchaus, mit einem Sakko kombiniert, als Alternative zur Anzughose vorstellen.

Danke für die Info. Ich habe auch schon überlegt, in welcher Farbe ich das Modell 108 bestellen würde, bin mir aber noch nicht schlüssig. Aber es eilt ja nicht.

Offline Seravajan

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 456
  • Geschlecht: Männlich
Re: Röcke von Sabine Seidel
« Antwort #1 am: 05.10.2019 19:36 »
Gibt es da einen Link zur Bezugsquelle?
Wenn Männer wirklich Männer wären, könnten sie auch ganz souverän Röcke und/oder Kleider tragen, anstatt sich durch das ausschließliche Tragen von Hosen beweisen zu müssen, daß sie Männer seien.
Nils Pickert

Offline osem

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
  • Sind Frauen in Hosen Crossdresser?
Re: Röcke von Sabine Seidel
« Antwort #2 am: 05.10.2019 20:36 »
Fehlt der noch? also der ist https://www.mode-trend-s.de/
Dann nicht die Bilder anklicken, das funktioniert nicht... :-(   ; sondern oben im Menue: "Röcke für Männer".

Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Re: Röcke von Sabine Seidel
« Antwort #3 am: 06.10.2019 11:38 »
Hallo,

auch ich habe mir vor einigen Jahren einen (Jeans)Rock von Sabine Seidel fertigen lassen und war absolut zufrieden damit. Ich habe ihr vorher die gewünschten Maße mitgeteilt, den vereinbarten Betrag per Vorauskasse überwiesen und nach ca. vier Wochen wurde das gute Stück per Post geliefert - absolut zuverlässig.

Das Gute daran ist, man kann sich den Stoff aussuchen und man kann auch Wünsche angeben zur Passform des Rockes. So sollte mein Jeansrock recht weit ausfallen, weil mir weite Röcke generell gefallen. Und so ist er dann auch gefertigt worden - mit zwei großen Taschen vorn und zwei etwas kleineren, aber immer noch ausreichend für ein Portemonnaie, hinten. Die normalen Damen-Jeansröcke haben entweder gar keine Taschen oder nur sehr kleine. Außerdem ist der Reißverschluss vorn länger als bei Jeansröcken für Damen, das ist beim An- und Ausziehen des Rocks recht praktisch.

Schade nur, dass die ehemals recht umfangreiche Homepage von Sabine Seidel doch um einiges geschrumpft ist. Viele Rockmodelle sieht man gar nicht mehr. Ob sie noch gefertigt werden, weiß ich nicht, man müsste halt bei ihr anfragen. Auf jeden Fall kann ich Sabine Seidel nur empfehlen, zumal auch der Mailkontakt mit ihr sehr nett war.

Viele Grüße

Radix

P.S. Der Jeansrock, den ich beim Treffen in Deventer am 28. September getragen habe, ist genau der von Sabine Seidel gefertigte Rock!


Offline osem

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
  • Sind Frauen in Hosen Crossdresser?
Re: Röcke von Sabine Seidel
« Antwort #4 am: 06.10.2019 20:40 »
Zitat von Radix: "Schade nur, dass die ehemals recht umfangreiche Homepage von Sabine Seidel doch um einiges geschrumpft ist. Viele Rockmodelle sieht man gar nicht mehr. Ob sie noch gefertigt werden, weiß ich nicht, man müsste halt bei ihr anfragen."
Ja die Seite von Sabine ist derzeit leider nur eine Baustelle... Aber ich bin mir sicher, dass alles was irgendwann mal angeboten wurde immer noch machbar ist. Schließlich wird bei ihr jedes Teil individuell gefertigt! Einfach mal per E-Mail anfragen!

Sicher ist: Mit Billigangeboten aus Fernost kann sie nicht mithalten, aber dafür bekommt man maßgeschneiderte Ware in 1a-Qualität, und das hat natürlich seinen Preis...

Offline radix

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 574
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich trage Röcke - nicht immer, aber immer öfter.
Re: Röcke von Sabine Seidel
« Antwort #5 am: 06.10.2019 23:01 »
Hallo osem,

du hast völlig Recht, für Röcke von Sabine Seidel muss man schon etwas mehr Geld anlegen als für "Billigangebote aus Fernost", aber die Qualität ihrer Röcke ist einfach unübertroffen. Meiner Erinnerung nach habe ich für meinen Jeansrock damals (vor ca. vier oder fünf Jahren) inklusive Versandkosten etwa 90,00 EUR bezahlt.

Viele Grüße

Radix

Offline rockpeter

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 526
  • Geschlecht: Männlich
Re: Röcke von Sabine Seidel
« Antwort #6 am: 19.10.2019 08:12 »

Ich habe mir bei Sabine Seidel vor zwei Jahren einen langen Jeansrock anfertigen lassen. War mit dem Service total zufrieden.

Offline osem

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 139
  • Geschlecht: Männlich
  • Sind Frauen in Hosen Crossdresser?
Re: Röcke von Sabine Seidel
« Antwort #7 am: 24.10.2019 17:59 »
Radix hatte geschrieben: "Schade nur, dass die ehemals recht umfangreiche Homepage von Sabine Seidel doch um einiges geschrumpft ist. Viele Rockmodelle sieht man gar nicht mehr. Ob sie noch gefertigt werden, weiß ich nicht, man müsste halt bei ihr anfragen."

Da kann ich nur sagen, dass alles, was angeboten wurde, auch immer lieferbar ist. Und darüber hinaus auch eure eigene Kreationen, sollte da der Wunsch bestehen... Sabine fertigt ihre Röcke auf Bestellung und dann mit dem Wunschstoff und nach Maß. Wenn ihr eigene Vorstellung haben solltet, einfach nachfragen, wenn es möglich ist wird sie es realisieren.

Und was die Seite betrifft, da hatte ich ihr eine "Meckermail" geschrieben: hat sie wie folgt geantwortet: "Das ist wohl alles wahr - (Mit den nicht mehr sichtbaren Modellen) - genau wie du es beschreibst. Ich bemühe mich, und es wird neue Modelle geben. Die Stoffe sind schon da und die Ideen sowieso ... "

Also beobachtet die Seite, da wird sicher was kommen. und freuen wir uns auf neue Modelle.  Aber wie gesagt, kein Angebot für Schnäppchenjäger, auf Maß geschneidert und das mit freier Auswahl des Stoffes, das hat seinen Preis... So um die 200,- € muss man schon anlegen, bekommt dafür aber beste Qualität und sein persönliches Wunschmodell!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up