Autor Thema: Plissierter Rock  (Gelesen 1415 mal)

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.552
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Plissierter Rock
« am: 22.08.2020 07:21 »
Ich habe eine Schwäche für plissierte Röcke. Meine Kilts sind per Definition plissiert. Mein Golf-Rock ist plissiert, und mein H&M Männerrock, Modell 2010, ist plissiert, vorne.
Und es gibt die Plissierten unterdessen zu kaufen, zum Beispiel jetzt bei H&M und noch dazu rundherum gefaltet.
 
https://www2.hm.com/de_de/productpage.0869379006.html

Zu feminin oder gar zu dreist? Es gibt ihn auch in neutraleren Ausführungen. Aber wäre ich erheblich jünger, hätte ich sicher dem pinken Minirock eine Chance gegeben. Mit der Größe würden übrigens die wenigsten Männer ein Problem haben: bis Größe 50. Und sonst steht er ja jungen Frauen bestens.

Gruß
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline Pit

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 33
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #1 am: 22.08.2020 08:16 »
Bisher habe ich noch keinen zu mir passenden Rock gefunden. Ich war schon in mehreren Geschäften und habe mich umgesehen. Dieser hier könnte mir in den gedeckten Farben aber gefallen. Mal sehen ob er nicht zu kurz ausfällt.
VG Pit

Offline doppelrock

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 452
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #2 am: 22.08.2020 21:00 »
Hallo Gregor,

einen ähnlichen Rock besitze ich von Esprit in schwarz. Das Rosa finde ich eher unpassend, weil seit etwa 2-3 Jahren fast alle Frauen Kleidung in dieser Farbe tragen. Da wäre mir das Risiko zu groß, dass jemand meint, ich wolle mich zu der Gruppe der Frauen zählen. Kombination Faltenrock und rosa wirkt sehr mädchenhaft.
Gruß
doppelrock

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.394
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #3 am: 23.08.2020 00:23 »
Da wäre mir das Risiko zu groß, dass jemand meint, ich wolle mich zu der Gruppe der Frauen zählen.
Was wäre daran so schlimm, doppelrock? Wollen die Menschen eigentlich nicht auch zu der Klasse der Schönen und Reichen zählen? ;)
Und ist das Risiko für Frauen goß, wenn sie neutrale Sachen anziehen, dass jemand meint, sie wöllten zu der Gruppe der Männer zählen?

Viele Grüße
Jule


Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.156
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #4 am: 24.08.2020 02:58 »
Hallo Doppelrock,

genau aus diesem Grund hatte es mich auch gewundert, dass Gregor mit dieser Farbe liebäugeln täte.

Ich habe die letzten (etwa) 3 Jahre die Scheu vor allem, was man mit Rosa in Verbindung bringen könnte, weitgehend abgelegt.

Ich finde, mir steht rosa, wenn ich zum Hochsommer hin meine höchste Hautbräuning erreicht habe. Meine Freundin, die sonst praktisch nichts zu dem, was ich ihr zumute, auszusetzen hat, meint allerdings, ich solle Rosa besser den Frauen überlassen. Und das, obwohl ich sie im rosa Kleid kennenlernte, also sie in Hosen, ich im rosa Kleid.

#Faltenröcke: Hm. Ich hab so etwa ein Dutzend Faltenröcke, vielleicht sogar ein paar mehr, je nach Definition.

Der hier gezeigte Rock ist meiner Einschätzung nach noch nicht mal ein richtiger Faltenrock - ja er hat rundum Falten, aber die Falten sind relativ breit, oder anders ausgedrückt, er hat relativ wenig Falten.

Sehr wohl entspricht er den "Faltenröcken" die stilistisch oftmals denen von Schuluniformen sehr nahekommen: stabilerer Stoff, überschaubare Plissierung, weniger "fließend".

Die - meiner Meinung nach - "echten" Faltenröcke haben meist deutlich mehr Falten, haben dünneren Stoff und in Kobination dieser beiden Merkmale gestalten sie sich auch im Alltag als deutlich "fliessender". Hier fängt es an, so richtig feminin zu werden. Je nach Länge - und ich habe verschiedene Längen in meinem Sortiment von dieser Kategorie - "schwebt" man beim Laufen damit durch die Gegend. - Eine Rockgattung, die ich nur wohl dosiert einsetze.

Der von Gregor entdeckte Rock entspricht aber eher einem "Schulmädchenrock", was für einige Mitmenschen auch schon zu viel des Guten ist. Vorteil dabei: alles, was Mädchen steht (also angehenden Frauen mit noch nicht weit ausgebildeten weiblichen Körpern), das steht Männern von der Form ebenso. Nur halt in größerer Größe.

Und die Farbe? Ja, ich hatte die letzten Tage auch ein pinkfarbenes Spaghetitop an für in die Stadt, zusammen mit einem einfachen kurzen Druckrock mit Gummizug - weiß, bedruckt mit rosadominierter Ornamentik in Richtung Saum. Farblich gut abgestimmt. Aber mit einer zusätzlichen Portion Selbstbewusstsein als normalerweise üblich.

Aber lasst uns doch ruhig auch Rosa und andere als unmännlich eingestufte Farben und Muster zurückerobern! Warum sollen nur Frauen durch bestimmte Farben "brillieren". Sie tun das mit der Farbe, aber weil sie Frauen sind. Wir Männer brillieren, weil wir Männer sind - und nicht durch Farbwahl oder bestimmten purisitschen Stilbeschränkungen. Wir sind auch Menschen. Mut zu Rosa! Und zur Freude!

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.552
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #5 am: 24.08.2020 14:12 »
Hallo Doppelrock,

genau aus diesem Grund hatte es mich auch gewundert, dass Gregor mit dieser Farbe liebäugeln täte...


Die - meiner Meinung nach - "echten" Faltenröcke haben meist deutlich mehr Falten, haben dünneren Stoff und in Kobination dieser beiden Merkmale gestalten sie sich auch im Alltag als deutlich "fliessender". Hier fängt es an, so richtig feminin zu werden.

Hallo Wolfgang,

Zur Farbe
Weder meine Frau noch ich verbinden Farben besonders mit Geschlecht. Sie selbst trägt sehr gerne Pink wie auch Dunkelblau, Hellblau, Grau, Lavendel und Schwarz. Braun, Gelb und Grün mag sie nicht. Rot ist auch selten.

Weil ich hauptsächlich Kilts trage, bin ich unten Blau, Grün, Orange, Rot, aber auch Grau und Schwarz und mit anderen Farben gemischt. Sehr oft trage ich schwarze Oberteile.
 
Deshalb war sie auch echt begeistert, als ich Samstag ein hellrotes Polo trug. Dazu kurze Jeansshorts (aus der Damenabteilung).

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Und sie schlug vor, dass ich auch sonntags Pink tragen sollte, was ich dann auch tat.

Tatsächlich habe ich mehrere Sachen in Pink, Lavendel und anderen „Frauenfarben“:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Pink, Orange und Lavendel

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Orange Shorts

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Oranger Faltenrock

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Und rote Shorts und Strümpfe

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

Und Shorts in Lavendel

Zu Falten
Die Falten am rosa H&M Minirock sind grundsätzlich identisch mit denen, die es bei einem Kilt gibt:

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.


Gruß
Gregor


https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Jeder Mann kann einen Rock tragen. Im Rock erregst du viel weniger Aufmerksamkeit, als du hoffst oder befürchtest.

Offline Zwurg

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 610
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich bin ein Rocker!
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #6 am: 24.08.2020 17:41 »
Grundsätzlich finde ich auch Faltenröcke schön, die Länge ist mir aber wesentlich zu kurz und die Farbe rosa, nun ja, vielleicht an einem heißen Sommertag zu einem weißen T-Shirt oder Hemd.
Denn im Sommer trage ich keine Kilts.
Aber als Mittfünfziger halte ich mich für so Girliefarben zu alt und würde ein dunkles rot bevorzugen.

Ich wünschte mir einen Faltenrock in dem selben Blau, wie bei meinem Blauen Anzug, so dass ich die Hose gegen einen passenden Rock tauschen könnte.
Ich würde aber eine Länge bis zur Mitte der Kniescheibe bevorzugen.

Was ich mir auch noch einmal wünsche, wäre eine Kombination aus dunkelrotem Samt. Eine Jacke im Jeansschnitt und ein passenden Faltenrock.
Eventuell muss ich so etwas noch einmal selbst schneidern..
Den größten Mut erfordert es den eigenen Weg zu gehen

Offline doppelrock

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 452
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #7 am: 24.08.2020 17:56 »
Hallo Gregor,
ich versuche auch, Farbe nicht "automatisch" mit Geschlecht zu verbinden. Beim altrosa im Beispiel ist es eher die aktuelle Mode, also auch Seh-Gewohnheit.
Als Gegenbeispiel gibt es ja auch sommerliche Herrenhemden in pastellrosa wie dein Polohemd oder manche Oberhemden. Pink oder magenta gibt es ja auch bei Sportkleidung für Männer.

Es ist wohl eher typabhängig. Was beim sonnenverwöhnten Spanier mit schwarzen Haaren stimmig erschient, sieht vielleicht bei einem kräftigen Norddeutschen mit roter Gesichtsfarbe unpassend aus.

Wenn du die Farbe magst - machen!

Gruß
doppelrock

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.156
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #8 am: 26.08.2020 12:14 »
Zur Farbe
Weder meine Frau noch ich verbinden Farben besonders mit Geschlecht. Sie selbst trägt sehr gerne Pink wie auch Dunkelblau, Hellblau, Grau, Lavendel und Schwarz. Braun, Gelb und Grün mag sie nicht. Rot ist auch selten.

Hi Gregor,

das finde ich klasse, dass Ihr da keine Vorbehalte gegen Farben habt.

Ich hatte halt schon rosa Wagnisse in meinem Kleiderschrank, bevor ich meine Freundin kennenlernte. Manchmal macht es mir Spaß, bewusst diese Vorbehalte gegen Farben zu brechen. Würde meine Freundin sagen: "Ja, prima, Rosa steht Dir", würde ich mit Sicherheit auch nicht viel häufiger auf Rosa-Farbtöne zurückgreifen.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 18.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #9 am: 26.08.2020 12:21 »
Ich trage gerade einen Rock mit Rosa als Hauptfarbe, aber einigen verschiedenfarbigen Mustern und auch rosa Rosen vor schwarzem Hintergrund darauf.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.156
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #10 am: 26.08.2020 12:44 »
Hi Micha,

da ich weiss, dass Du maximal unter Dusche keine Kamera in greifbarer Reichweite hast, dann bitte ich höflichst um ein tagesaktuelles Bild von Dir mit diesem Rock!!!

 ;)

Danke!
Wolfgang

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 18.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #11 am: 26.08.2020 12:58 »
Tagesaktuell schaffe ich es selten, da ich meine Fotos normalerweise erst nummeriere und dann ja für das Forum auch noch verkleinern muss. Nur für die Presse bin ich schneller und ziehe mal eines vor, mit einer ungenauen Nummerierung, aber korrekter Datierung,

Aber ich habe auch Fotos von dem Rock, lese nur gerade unter Zeitdruck eine Bachelorarbeit, so dass mich selbst diese Zeilen hier zu sehr ablenken.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 18.391
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #12 am: 26.08.2020 16:28 »
So, hier habe ich zwei Fotos von dem Rock, der aber nicht plissiert ist und daher eigentlich nicht in diesen Thread gehört:



Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

2020.07.22Mi MAS SD M439-628 DSC03716

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

2020.07.22Mi MAS SD M439-661 DSC03749

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.156
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Plissierter Rock
« Antwort #13 am: 26.08.2020 16:41 »
Kannste Dir reinbügeln!
 ;)

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up