Autor Thema: Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?  (Gelesen 10256 mal)

Online culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.855
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #45 am: 19.10.2020 16:52 »
Übrigens gefällt mir eine [..] getragene Leggings ebenso gar nicht wie unter einer kurzen Hose.

Viele Grüße
MickyBlueEyes
Kann denen dann mal Einer (von euch) sagen, dass das beschissen oder schwul aussieht.
Ich trage Kleider nicht, um weiblich auszusehen, ich möchte weiblich aussehen, weil ich gerne Kleider trage.

Offline Scott

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #46 am: 20.10.2020 07:21 »
Hi culture skirt,
diese Aussage finde ich aber gerade hier ganz besonders bemerkenswert! Wie gesagt versuche ich zu verstehen, wo denn nun der Unterschied ist, eine Leggings oder Strumpfhose zu einer kurzen Hose anstatt Rock zu tragen. Klar, wir sind hier bei Rockmode und jeder hat seinen Geschmack, aber wieso ist nun eine Hose schwul und ein Rock nicht?  ;D

Viele Grüße,
Scott

Offline hirti

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.637
  • Geschlecht: Männlich
  • rockt.
  • Pronomen: Er
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #47 am: 20.10.2020 07:25 »
Kann denen dann mal Einer (von euch) sagen, dass das beschissen oder schwul aussieht.

@Culture Skirt
Die Art wie du Dinge formulierst lässt das was du eigentlich sagen möchtest oft arg in den Hintergrund treten.

Du solltest an deiner Sprache arbeiten. Man wird dich auch ernster nehmen wenn du dir Mühe gibst deine Verbittertheit abzulegen und Freude zu haben an dem was du tust und worüber du sprichst.

Offline MickyBlueEyes

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 396
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #48 am: 20.10.2020 09:16 »
Übrigens gefällt mir eine [..] getragene Leggings ebenso gar nicht wie unter einer kurzen Hose.

Viele Grüße
MickyBlueEyes
Kann denen dann mal Einer (von euch) sagen, dass das beschissen oder schwul aussieht.

Mir fällt dazu das hier ein:

Mich würde mal interessieren, wie viele hier gestrandet sind, die vorher andere Männer im Rock hinterher gepöpelt oder als schwul bezeichnet haben und nun selber um Akzeptanz betteln.


Und das fällt mir zum weiteren Umgang damit ein:
Hey Jule,

ich frag mich immer wieder, welches Menschenbild Du hast...? Deiner Sprache nach zu urteilen kein gutes und nach Deiner Sprachwahl über Frauen ein sehr abwertend schlechtes.
Wenn Du das so auch im Alltag so ausstrahlst, brauchst Du dich nicht über die entsprechenden Reaktionen wundern, egal was Du an hast. Da macht es keinen Unterschied ob es das kleine Schwarze mit High Hells oder das Workeroutfit im Holzfällerhemd, Jeanshose und Arbeitsstiefel ist.
Meine Erfahrungen decken sich mit denen Mickeys und vielen anderen hier und lassen sich im Prinzip auf folgendes reduzieren:
"So wie es in den Wald reinschallt, schallts auch wieder raus."
Ich wünsche Dir, dass Du einen etwas positiveren Umgangston findest. Das macht das Leben und den Umgang mit anderen leichter.
In diesem Sinne
viele Grüße
Bruno

Beides aus dem Thema

"Ich bin das Dorfgespräch"

hirtis auch sehr gut passenden Beitrag brauche ich nicht zitieren, der steht ja gleich hier.

MickyBlueEyes


Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.105
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #49 am: 21.10.2020 08:32 »
Kann denen dann mal Einer (von euch) sagen, dass das beschissen oder schwul aussieht.

Ohne Worte. Ist wohl nicht der Erste und nicht der Letzte verbale ausrutscher, von dem.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Online culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.855
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #50 am: 21.10.2020 10:34 »
Du hast den Zusammenhang nicht verstanden. Wenn welche irgendwelche Sprüche hinterherrufen oder sonst was, müsste man auch mal zu denen sagen, dass sie viel mehr scheiße aussehen.
Ich trage Kleider nicht, um weiblich auszusehen, ich möchte weiblich aussehen, weil ich gerne Kleider trage.

Peter53Muc

  • Gast
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #51 am: 21.10.2020 20:58 »
Komisch mir hat noch nie jemand etwas hinterher geschrieben, wenn ich mit Ballerina , Strumpfhose und Jeansrock unterwegs bin, obwohl ich bestimmt viel weniger Weiblich aussehe als du , Jule

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.873
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #52 am: 21.10.2020 22:39 »
@Peter53Muc
Das liegt mit Sicherheit daran, dass du den Leuten Dir gegenüber eine positive Ausstrahlung hast und das auch so erwidert wird.
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.

Offline MickyBlueEyes

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 396
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #53 am: 21.10.2020 22:49 »
Hmm, mir scheint, als haben da ganz andere den Zusammenhang nicht verstanden.

Und zwar zwischen dem, anderen vorwerfen, dass sie "schwul" aussehen, und aber selber meckern, dass andere einem vorwerfen, dass man "schwul" aussehe  ...

Auch nicht verstanden wurde offensichtlich, dass ein Mensch bei Verstand eine Kleidungsauswahl nie als Wettbewerb ansehen wird - schon gar nicht im "mehr scheiße" aussehen als andere ...

Ebenso das mit dem in den Wald Hineinrufen und dem Herausschallen  ...

Aber das alles nochmal zu erklären fehlt mir der Antrieb bei so viel offensichtlichem Nichtverstehenwollen.

Na ja, wo der Hopfen verloren ist, muss man das Malz nicht auch noch hinterherwerfen!

Viele Grüße
MickyBlueEyes

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.873
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #54 am: 21.10.2020 23:08 »
Mir scheint das auch so zu sein, dass der ein oder andere den Zusammenhang nicht verstanden hat.
Anscheinend will man einer Gruppe zugehören, deren anderen mitteilen wie schlecht sie ist und trotzdem dabei sein. Da dreht sich das Rad um sich selbst und kommt nicht voran.

Grüße Matthias
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.

Online Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.681
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #55 am: 22.10.2020 00:48 »
Komisch mir hat noch nie jemand etwas hinterher geschrieben, wenn ich mit Ballerina , Strumpfhose und Jeansrock unterwegs bin, obwohl ich bestimmt viel weniger Weiblich aussehe als du , Jule

Vielleicht spielt auch das eine gewichtige Rolle bei den Reaktionen, die man hervorruft bzw. ausbleiben...

Rocky_Toky

  • Gast
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #56 am: 22.10.2020 21:01 »
Hier im Forum scheint es mir, dass sich die Mitglieder gerne gegenseitig nieder machen als über das ursprüngliche und schöne Thema Rock (hier Strumpfhosen und Leggins) am Mann zu diskutieren

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #57 am: 22.10.2020 21:04 »
Hier im Forum scheint es mir, dass sich die Mitglieder gerne gegenseitig nieder machen als über das ursprüngliche und schöne Thema Rock (hier Strumpfhosen und Leggins) am Mann zu diskutieren

Lieber Rocky_Toky,

ich glaube nicht, dass hier jemand Jule niedermachen will. Einige ärgern sich vielleicht über seine oft negative Sicht auf die Menschen, aber andere wollen ihm*ihr helfen, glücklicher zu werden. Ob das allerdings gelingt?

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Rocky_Toky

  • Gast
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #58 am: 22.10.2020 21:15 »
Missionieren kommt auf´s Gleiche raus

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.219
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Leggings und Strumpfhosen beim Sport - Trendwende?
« Antwort #59 am: 22.10.2020 21:45 »
Missionieren kommt auf´s Gleiche raus

Was meinst Du damit?

LG, Micha

PS: Evtl. einen neuen Thread starten.
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up