Autor Thema: Strumpfhosen  (Gelesen 257920 mal)

Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.768
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen
« Antwort #450 am: 30.05.2015 10:31 »
Ob man die Beine in Strumpfhosen kleidet, Strümpfe oder nicht bekleidet, ist nicht nur von der Witterung abhängig, sondern auch vom Geschmack des Trägers. Ich mag am liebsten meine Beine ohne Strümpfe, egal welcher Art. Wenn es etwas kühler und windig ist, und ich auf Rock nicht verzichten möchte, dann werden eben welche angezogen. Selbst eine Strumpfhose in der Stärke von 15Den oder 20Den ist schon dazu geeignet, die Beine vor Auskühlung zu schützen.

Welche Farbe die Strumpfhose hat, ist dem Geschmack des Trägers/Trägerin überlassen. Während ich früher ausnahmslos dunkle und ungemusterte trug, hat sich das auch erweitert. Muster sind am einfachen Outfit of ein Blickfang, also kann man sie auch gezielt einsetzen, beispielsweise zum knielangen Rock.

Eine Möglichkeit, die ich seit diesem Jahr gerne nutze, sind hautfarbene Strumpfhosen. Es gibt so tolle Nuancen wie Makeup, Sunlight, Nude, ein dunkles Champagner... viele Töne, die dem Hautton am ehesten entsprechen und  an den noch hellen Beinen im Frühling eine leichte Sommerfarbe zaubern, ohne groß aufzufallen.

Jeder Hersteller hat da seine eigenen Vorstellung von "Farbe", so kann beispielsweise Nude ein sehr heller Hautton sein, bei anderen auch schon eine schöne Sommerbräune!
Achtet darauf, dass diese hellen Strumpfhosen oder auch Strümpfe nicht zu stark glänzen und auch keine Krepp-Struktur haben.

Diese hellen Varianten können nicht nur zum Rock, auch zur langen oder kurzen Hose getragen werden, wie auch alle anderen Muster oder Farben. Ich trage beispielweise heute im Geschäft zu schwarzer Hose dunkelbraune Kniestrümpfe in 40den und Schuhe in einen Kupferbraun. Wir haben hier im Laden im Moment 16 Grad, draussen 11. Ist also im Moment ganz angenehm so.

Wer es auffällig am Bein mag, soll es tun, wer es lieber dezent mag, nimmt einfach weniger Muster und keine grelle Farben.  Ich bevorzuge ein stimmiges Gesamtbild, also mal so, mal so.

Auf die "Beinbekleidung" hat mich bisher noch niemand angesprochen ausser meiner Schwägerin. Sie fand es ungewohnt, mehr nicht. Mittlerweile hat sie sich auch daran gewöhnt, guckt lieber das Gesamtoutfit an und freut sich, dass es mir gut geht.
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Strumpfhosen
« Antwort #451 am: 30.05.2015 12:18 »
Lieber Marcel!

Ich muss sagen, dass mit Beine, egal ob meine oder die von anderen Menschen, sehr gut in dunklem Feinstrumpf gefallen, da sie dadurch so schlank und glatt wirken.

LG, Michael
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Dr.Heizer

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.768
  • Geschlecht: Männlich
Re: Strumpfhosen
« Antwort #452 am: 30.05.2015 14:05 »
Lieber Marcel!

Ich muss sagen, dass mir Beine, egal ob meine oder die von anderen Menschen, sehr gut in dunklem Feinstrumpf gefallen, da sie dadurch so schlank und glatt wirken.

LG, Michael

Es ist eben auch ein harmonisch schöner Anblick, da stimme ich dir zu! "Bläck is bjutifull" oder wie sagte der Römer? Ich trug ja früher nur schwarze FSH oder Feinstrümpfe, sogar zum Anzug. Nun mag ich vor allem zum Rock die Abwechslung, je nach Laune, Witterung und Restoutfit. Männerbeine (und somit auch meine Beine) können sich sehen lassen!
Viele Grüße aus dem Vogtland, Dr.Heizer

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.874
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #453 am: 27.05.2021 01:09 »
Da wir ja vielerorts Ende Mai noch überall sehr durchwachsenes und noch kaltes Wetter haben, finde ich es eine gute Idee ein altes Thema mal wieder hervorzuheben.

Wie ist das bei euch mit dem Thema Strumpfhosen usw. ?

Es dürfen hier im Board gerne neue Themen dazu von euch gestartet werden.

Grüße Matthias
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.


Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.240
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #454 am: 27.05.2021 08:30 »
Moin!

Ich gehe derzeit mit knielangem Faltenjeansrock wie neulich gezeigt ohne Strumpfhose oder Leggings. Manchmal trage ich auch einen langen Rock. Aber nackte Beine darunter sind mir derzeit nicht zu kühl.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Scott

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 50
  • Geschlecht: Männlich
  • Pronomen: Er
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #455 am: 27.05.2021 08:46 »
Zum Rock gehört bei mir eigentlich immer eine Strumpfhose dazu, wenn es nicht grad jenseits von 25 Grad hat. In meinem Fall finde ich das schöner.

LG,
Scott

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.115
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #456 am: 27.05.2021 09:04 »
Zum Rock gehört bei mir eigentlich immer eine Strumpfhose dazu, wenn es nicht grad jenseits von 25 Grad hat. In meinem Fall finde ich das schöner.

LG,
Scott

Ein klares Nein.

Ich sehe es wie Michael. Wenn die Temperatur soweit gestiegen ist, dass man es als nicht mehr kühl empfindet,
dann trägt man Rock auch ohne Beinkleidung. Schließlich wollen die Frauen auch was sehen.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #457 am: 27.05.2021 10:09 »
Gerade trage ich eine 20den FSH, hautfarben, langer Rock, Hemd und jetzt muß ich los zum Einkaufen

Offline JoHa

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #458 am: 27.05.2021 10:20 »
Bei der Qualität meiner Venenklappen sind Strümpfe und Strumpfhosen mit Kompressionseffekt ein medizinisches Gebot. Wenn ich übermütig bin, trage ich mal einen Tag lang 15er zum Rock, weil ich das Gefühl genieße. Sonst müssen es leider 40er sein. Aber anders als hautfarben mag ich sie nicht, am liebsten mit seidigem Schimmer, nicht glänzend.
Übrigens ist die einleitende Umfrage arg einschränkend. Statt eines riteriums hätte ich gern mehrere angekreuzt.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.874
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #459 am: 27.05.2021 11:39 »
Hallo JoHa,

du darfst gerne eine neue Umfrage eröffnen.

Grüße Matthias
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.

Offline JoHa

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #460 am: 27.05.2021 21:31 »
Neue Umfrage? Nein, danke. Bin zu faul.
Nicht Johannes. Joachim!

Offline BerlinerKerl

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.115
  • Geschlecht: Männlich
  • That´s me!
  • Pronomen: Er
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #461 am: 27.05.2021 21:38 »
Neue Umfrage? Nein, danke. Bin zu faul.

Gebe ich dir recht.
Ich emanzipiere mich, wer kommt mit?

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.688
  • Geschlecht: Männlich
  • Nichts ist so relativ wie die eigene Position
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #462 am: 28.05.2021 21:26 »
Nein,

trotz des oft widrigen Wetters in diesem Mai, habe ich glaube ich nur einmal noch eine Strumpfhose getragen.

Ansonsten habe ich mir relativ häufig mit rund knielangen Säumen und diversen Jacken beholfen. In manch anderen kühlen Maien hatte ich früher schon mehr Strumpfhose getragen. Dieses Mal war mir gar nicht so danach, möglichst lange ins Jahr hinein noch mit diesem Gestaltungselement zu spielen.

Offline steffish

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 589
  • Geschlecht: Männlich
  • im Rock
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #463 am: 31.05.2021 10:42 »
trotz des oft widrigen Wetters in diesem Mai, habe ich glaube ich nur einmal noch eine Strumpfhose getragen.
ich trage (fast) immer Strumpfhosen und variiere die Dicke

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 670
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Strumpfhosen
« Antwort #464 am: 31.05.2021 20:38 »
Hallo, ich trage gerne Strumpfhosen,  Dicke passend zur Jahreszeit, finde meine Beine optisch schöner mit einer schicken Strumpfhose. Okay, das Feeling Rock und frische Luft zwischen den Beinen gibt es nur bei angenehmen Temperaturen. Aber wie schon von vielen geschrieben, gibt es viele Variationen und das finde ich, ist das Interessante und Schicke.
Dieses Bild ist schon Jahre alt und zeigt wie Mann mit kleinen Variationen sein Outfit verändern kann.
Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.

LG Ludwig
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up