Autor Thema: Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde  (Gelesen 3792 mal)

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.909
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« am: 21.06.2021 21:49 »
Hallo allerseits,

am Samstag beim Spiel Deutschland gegen Portugal hat Manuel Neuer als Kapitän der Fußball Nationalmannschaft eine Kapitänsbinde mit Regenbogenfarben getragen.
Im Netz bekam er dafür sehr viele Anfeindungen, was ich gelinde gesagt unmöglich finde!
Da waren Sprüche dabei wie °Schwuchtelbinde° und die entsprechenden Kommentare dazu. Ich dachte, da wären wir mit der Toleranz in unserer Gesellschaft schon einige Schritte weiter. Leider scheint das bei vielen nicht der Fall zu sein. Immerhin gab es auch sehr viele positive Kommentare, was mich dann doch wieder ein bisschen positiv stimmt.
Hätte ein Kapitän der Mannschaft im Fußball bei einem offiziellen internationalen Turnier so eine Binde vor 20 Jahren getragen, hätte es mit Sicherheit noch viel mehr negatives Feedback gegeben.

Grüße Matthias
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.

Offline Chris Schumann

  • Minister für Hochhackiges, Einröhriges und anderes Schickes
  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 315
  • Geschlecht: Männlich
  • Wenn's die Mädels nicht tragen, tu ich das eben...
    • Chris Schumann bei Instagram
  • Pronomen: Er
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #1 am: 22.06.2021 00:12 »
Die trug er auch schon gegen Frankreich.
Da gab es ja einen großen Aufschrei bei der UEFA...  - a la: "Darf der sowas" ?? - Aber letztendlich hat man das ganze jetzt doch als "für die gute Sache" befunden.

Was wäre das gewesen, hätten die ihm deswegen nen Strick gedreht... - Au Backe!!
Wir ham wohl sonst keine Probleme...
Es ist schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern, als ein Atom... (Einstein)

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.702
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #2 am: 22.06.2021 00:34 »
 Wieso ist der Beitrag von culture skirt verschwunden?

Gruß
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Offline Barefoot-Joe

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.559
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #3 am: 22.06.2021 13:23 »
Hallo Matthias,

Zitat
Im Netz bekam er dafür sehr viele Anfeindungen, was ich gelinde gesagt unmöglich finde!

Sagen wir es mal so: Es gibt eine Regel beim Fußball, dass er nicht für politische Zwecke missbraucht werden darf. Das passierte zuletzt im dritten Reich und ist im Grunde ein Hinweis auf totalitärere Entwicklungen. Will man nicht wieder haben. Nun ist der Regenbogen an sich nicht zwingend ein politisches Statement, sondern eher ein Zeichen für Toleranz, aber genau da muss man differenzieren.

In der aktuellen gesellschaftlichen und politischen Entwicklung werden Minderheiten benutzt, um eine bestimmte politische Agenda durchzusetzen. Dazu gehören vor allem zwei: LGBTQ und Schwarze. Und für beide wird die politische Agitation in die Stadien getragen. Für die einen wird gekniet, für die anderen das Stadium beleuchtet. Diese politische Seite ist es, die zur Ablehnung und Diskussionen führt, nicht die Minderheiten an sich.

Aus LGBTQ Sicht - und ich gehöre ja auch dazu - würde ich die Regenbogenbinde natürlich sehr begrüßen, aber solange sie als Teil einer politischen Agenda gesehen werden muss und vor allem soll, hat sie im Fußball genausowenig verloren wie der Kniefall.

Zitat
Da waren Sprüche dabei wie °Schwuchtelbinde° und die entsprechenden Kommentare dazu. Ich dachte, da wären wir mit der Toleranz in unserer Gesellschaft schon einige Schritte weiter.

Das waren wir auch. Genauso wie wir bei der Akzeptanz von Schwarzen sehr weit waren. Niemanden hat die Hautfarbe gestört, niemand hat sich empört oder aufgeregt - so lange bis Soros mit BLM kam und ein drogenabhängiger Verbrecher zur Ikone stilisiert wurde. Erst das und das massive Aufgebot an Medienberichterstattung führte dazu, daß den Schwarzen eingeredet wurde, sie würden systematisch unterdrückt und gleichzeitig den Weißen, dass sie bereits schuldig daran sind, weil sie weiß sind. Das führte zu einer massiven Spaltung der Gesellschaft, zu Übergriffen, zu Haß und zum Verlust dessen, was man sich in all den Jahrzehnten erarbeitet hatte.

Bei LGBTQ passiert genau das Gleiche, nur daß hier kein Märtyrer benutzt wird. Stattdessen nimmt man die eigentlich unerwünschte Gruppe in Beschlag und fördert sie so übertrieben massiv und fordert so viel von der Bevölkerung für die Minderheit, daß sie Stimmung kippt. Aus Toleranz wird Haß. Die Politik hat LGBTQ um Blödsinn wie Genderwissenschaften und Gendersprech sowie Quotenregelungen angereichert und das geht den Leuten so massiv auf den Sack, daß sie sich gegen die Community wenden, weil sie nicht zwischen dem differenzieren, was LGBTQ ist und will und dem, was die Politik ist und will.
Ich bin ein Mensch mit Irritationshintergrund.

Normality is a paved road: it’s comfortable to walk, but no flowers grow. - Vincent van Gogh


Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.993
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #4 am: 22.06.2021 15:06 »
Zitat
Sagen wir es mal so: Es gibt eine Regel beim Fußball, dass er nicht für politische Zwecke missbraucht werden darf.
In welcher rosaroten Welt lebst Du?

Die Entscheidungen im Fußball sind immer im politischen Kontext zu sehen und mindestens bei Welt- und Europameisterschaften geht es neben wirtschaftlichen Beweggründen um handfeste politische Interessen. Oder meinst Du, dass die Spielorte "zufällig" ausgewählt wurden. Oder die Ausrichterländer nach sportlichen Kriterien ausgewählt werden?


Zitat
Die Politik hat LGBTQ um Blödsinn wie Genderwissenschaften und Gendersprech sowie Quotenregelungen angereichert und das geht den Leuten so massiv auf den Sack, daß sie sich gegen die Community wenden, weil sie nicht zwischen dem differenzieren, was LGBTQ ist und will und dem, was die Politik ist und will.

https://www.youtube.com/watch?v=CcbwrTXquLY

Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline culture skirt

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.124
  • Geschlecht: Geschlechtsneutral
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #5 am: 22.06.2021 16:29 »
Zitat
Die Politik hat LGBTQ um Blödsinn wie Genderwissenschaften und Gendersprech sowie Quotenregelungen angereichert und das geht den Leuten so massiv auf den Sack, daß sie sich gegen die Community wenden, weil sie nicht zwischen dem differenzieren, was LGBTQ ist und will und dem, was die Politik ist und will.

https://www.youtube.com/watch?v=CcbwrTXquLY



Eine farbige Multimillionärin genießt mehr Privilegien als ein heterosexueller cis Mann, der am Fließband arbeitet, die Privilegien der farbigen Multimillionärin dürfen aber unter keinen Umständen beschnitten werden, weil sie eine Minderheit darstellt, aber die "Privilegien" des weißen heterosexuellen cis Mannes der am Fließband arbeitet, die müssen durch das gendern bekämpft werden.
Gleichberechtigung funktioniert nicht indem man Menschen in immer weitere kleinere Minderheiten aufspaltet.

Generisches Maskulinum (von „generisch“: Adjektiv zu lateinisch generatim „klassenweise, im Allgemeinen“;[1] hier: „beide Geschlechter umfassend“)[2] bezeichnet die sexusindifferente (von lateinisch indifferens „unbestimmt, gleichgültig“)[3] oder geschlechtsneutrale Verwendung maskuliner Substantive oder Pronomen.[4][5] Hierbei werden beispielsweise grammatisch maskuline Personen- oder Berufsbezeichnungen, von denen sich auch eine feminine Form ableiten lässt, generisch (also verallgemeinernd) für Personen verwendet, deren biologisches Geschlecht entweder unbekannt, nicht von Bedeutung oder (im Plural) gemischt ist

Offline skortsandtights

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 271
  • Geschlecht: Weiblich
  • Pronomen: Sie
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #6 am: 22.06.2021 17:26 »
Ich sehe solche Aktionen mit gemischten Gefühlen.
Jeder führt den Regenbogen im Munde oder trägt ihn sogar als Kapitänsbinde aber was ist im Alltag?
Da ist die wirkliche Toleranz sehr klein geschrieben und die Vorurteile und das in Schubladen denken überwiegen.

Offline Holger Haehle

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.885
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #7 am: 22.06.2021 19:14 »
So, hier mal kurz eine praktische Anleitung für den Regenbogen-Support.

Habe soeben die folgende Sitzplanempfehlung für das Spiel morgen in der Arena München bei Instagram entdeckt:

Kleidung, Mützen und Tücher bitte in der richtigen Farbe wählen.

Reihe 1-5 lila
Reihe 6-10 blau
Reihe 11-15 grün
Reihe 16-20 gelb
Reihe 21-25 orange
Reihe 26-30 rot

Bitte weitersagen!!!

Offline Skirtedman

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 3.909
  • Geschlecht: Männlich
  • Mann ohne Hose muss nicht nackt oder sonstwas sein
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #8 am: 22.06.2021 19:43 »
...

Hi Joachim (ja, wir haben momentan dankenswerterweise mehrere davon),

auch wenn nicht jeder mit Deinen Ausführungen einverstanden ist, so finde ich eine Reihe realitätsnahe Ausführungen wieder. Und beim Rest interessante, blickwinkelerweiternde Ansätze.

Gerade, was Vermischung von Sport und Politik angeht, ist es in der Tat so, dass das Politische absolut keine Rolle spielen darf/sollte. Doch das zu realisieren, ist natürlich eine extreme Gratwanderung, die letztlich von den Akteuren (den Sportlern) und insbesondere von den Politikern zu bewältigen ist - mit großer Gefahr von Fehltritten.

Ich glaube aber nicht, dass der Mißbrauch von 'unüblichen' Gruppen in allen Fällen systematisch erfolgt. Ich glaube, manche Politiker solidarisieren sich im besten Wissen und Gewissen. Wobei ich ja davon mich keinerlei betroffen fühle. Für manche mag ich queer sein oder sonstwas, für mich bin ich Mann bzw. Mensch.

Gutgemeint ist ist leider nicht immer gut Getanes, wie wir wissen.

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.595
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #9 am: 22.06.2021 20:01 »
Hmm, ob Regenbogenbinde oder nicht, Hauptsache, die spielen morgen gegen Ungarn so, wie gegen Portugal.

Grüßle
Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.993
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #10 am: 22.06.2021 20:24 »
So, hier mal kurz eine praktische Anleitung für den Regenbogen-Support.

Habe soeben die folgende Sitzplanempfehlung für das Spiel morgen in der Arena München bei Instagram entdeckt:

Kleidung, Mützen und Tücher bitte in der richtigen Farbe wählen.

Reihe 1-5 lila
Reihe 6-10 blau
Reihe 11-15 grün
Reihe 16-20 gelb
Reihe 21-25 orange
Reihe 26-30 rot

Bitte weitersagen!!!
Da ich nicht im Stadion bin, trage ich meinen persönlichen Regenbogen zu Hause.

Bitte einloggen oder registrieren um das Bild zu sehen.
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline Matthias

  • Site-Admin
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.909
  • Geschlecht: Männlich
    • Schreibs.net
  • Pronomen: Er
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #11 am: 22.06.2021 20:26 »
Gleichberechtigung funktioniert nicht indem man Menschen in immer weitere kleinere Minderheiten aufspaltet.

Ich bin nicht wirklich oft mit dem einig was du hier schreibst. Den Satz finde ich aber wirklich gut!
Gleichberechtigung kann nur funktionieren, wenn sogenannte Minderheiten aufgelöst werden und sich niemand mehr als minderwertig fühlen muss, weil die Person nicht dem sogenannten Otto Normalbürger entspricht.

Grüße Matthias
Give respect to get respect.
Gewohnheiten zu verlassen bedeutet neue zu gewinnen.

Online JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.595
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #12 am: 22.06.2021 20:33 »
Genau, gleichwertig sollen die Menschen sein. Aber nicht gleichgemacht.

@ Hajo
Toller Regenbogen. Und die Farben unserer bunten Republik mit integriert ;)

Bis morgen

Jürgen
Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline JoWi

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 155
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #13 am: 23.06.2021 08:01 »
Zitat von: Matthias
... so eine Binde vor 20 Jahren getragen, hätte es mit Sicherheit noch viel mehr negatives Feedback gegeben.

Das glaube ich eher nicht. Die Leute waren damals viel offener, ehrlicher. Heute wird "offiziell" auf soooooooooo weltoffen und soooooooooo tolerant getan. In Wirklichkeit ist Spießigkeit geradezu megacool >:(

Johannes

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.622
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Manuel Neuer trägt LGBT Kapitänsbinde
« Antwort #14 am: 23.06.2021 09:21 »
Gude zusammen!

Ich hätte ohne diese Nachricht über die Armbinde vielleicht gar nicht gewusst, wer Manuel Neuer ist.

Ein Zeichen für Toleranz zu setzen ist m.E. ein poltisches Statement, denn es ist eine poitische Frage, in was für einer Gesellschaft wir leben wollen, in einer vielfältigen oder einer uniformierten.

Wenn man Afrodeutsche so hört, war es keineswegs kein Problem, in Deutschland eine dunkle Hautfarbe zu haben. Das timmt also nicht, dass das erst durch die Berichterstattung ein Problem wurde. Ich denke, es ist aber vielleicht so, dass sich Manschen mit rassistischen oder sexistischen Gefühlen eher zu Wort melden, seit sich von ihren Vorstellungen abweichende Menschen selbstbewusst und fordernd in der Öffentlichkeit bemerkbar machen. Aber soll man nun fordern, sie mögen sich ruhig und unauffällig verhalten, damit sich nieman über die Vielfalt aufregt, so nach dem Motto: "Schwul sein ist nicht schlimm, so lange man es geheim hält"?

Schwarzen Multimilionären geht es besser als armen heretosexuellen Cismännern? Mag sein. Aber wieviele schwarze Multimillionärinnen gibt es im Vergleich zu  weißen, cissexuellen Multimillionären und wieviele arme schwarze Frauen im vergleich zu armen weißen, cissexuellen Männern? Wie siehen die Chancen aus, reich zu werden, für Menschen mit unterschiedlichen Geschlechtern, Hautfarben und sexuellen Orientierungen?

LG, Micha
 
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up