Autor Thema: Männerröcke  (Gelesen 8600 mal)

Offline Petrullo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 48
  • Geschlecht: Männlich
Männerröcke
« am: 20.03.2017 09:22 »
Hallo miteinander,
hier gibt es auch schöne Männerröcke.

https://www.darkstore.de/gothic-bekleidung/gothic-rock-damen-herren__Herrenrock

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Männerröcke
« Antwort #1 am: 20.03.2017 09:35 »
Hallo miteinander,
hier gibt es auch schöne Männerröcke.

https://www.darkstore.de/gothic-bekleidung/gothic-rock-damen-herren__Herrenrock

Danke Petrullo!

Gothic-Röcke sind ja bekannt. Die Kilts finde ich übrigens etwas zu lang. Sie gehen bis unter die Knie, sollten aber meines Wissens auf Kniehöhe enden. Zwei der Musiker der Gruppe IRXN, auf die ich indem Lieblingsmusik-Thread verlinkt habe, tragen auch solche Kilts. Etwas kürzer sähen sie m.E. besser aus.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Mann im Rock

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 880
  • Geschlecht: Männlich
    • Mann und Rock
Re: Männerröcke
« Antwort #2 am: 20.03.2017 19:00 »
Hallo miteinander,
hier gibt es auch schöne Männerröcke.

https://www.darkstore.de/gothic-bekleidung/gothic-rock-damen-herren__Herrenrock

Die Preise sind ja noch annehmbar. Die Röcke selbst finde ich für meinen Geschmack potthässlich.
Wenn es uns gelingt, uns aus unseren eingebildeten Beschränkungen zu befreien und unser inneres Feuer anzuzapfen, dann sind die Möglichkeiten unbegrenzt. (Dean Karnazes)

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.905
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Männerröcke
« Antwort #3 am: 20.03.2017 21:29 »
Wie Michael finde ich auch, dass diese Röcke zu lang sind. Wer auf die Länge Einfluss haben will, kaufe sie hier:

https://scottishkiltshop.com/utility-kilts-for-sale

Vielleicht werden sie aus England geschickt (habe ich erlebt), obwohl der Verkäufer sich in den USA befindet. Dann kommt keine MwSt. dazu.

Gruß
Gregor   
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.


Offline Luan

  • Team
  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.117
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Männerröcke
« Antwort #4 am: 20.03.2017 21:57 »

Vielleicht werden sie aus England geschickt (habe ich erlebt), obwohl der Verkäufer sich in den USA befindet. Dann kommt keine MwSt. dazu.

Wie lange wohl noch?
Gib deine Ideale nicht auf! Ohne sie bist du wohl noch, aber du lebst nicht mehr. (Mark Twain)

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.905
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Männerröcke
« Antwort #5 am: 20.03.2017 22:43 »

Vielleicht werden sie aus England geschickt (habe ich erlebt), obwohl der Verkäufer sich in den USA befindet. Dann kommt keine MwSt. dazu.

Wie lange wohl noch?

Wohl um die zwei Jahre, glaube ich. Und wenn England aus diesem Grund nicht länger interessant ist, kann man ja ein anderes europäisches Land wählen, wie Frankreich, Deutschland, Irland oder Schottland, das sich in der Zwischenzeit selbständig gewählt hat.

Gruß
Gregor

https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline henri

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 278
  • Geschlecht: Männlich
  • Röcke für Männer -nicht unmännlich
    • Röcke für Männer - nicht unmännlich
Re: Männerröcke
« Antwort #6 am: 21.03.2017 08:36 »
Hallo Petrullo

Ich melde mich  relativ selten, lese aber immer mit!
Willkommen im Forum. Bin übrigens auch aus der Schweiz (Westschweiz). Trage seit einigen Jahren Röcke, nicht immer aber oft.
Die Gothicröcke sind ja wirklich schön, aber......:
Ich bin etwa 172 cm gross, relativ kurze Beine und habe eine nicht gerade atletische Statur. Ich habe solche Röcke auch schon probiert, aber die sind mir zu schwer, zu viel Metall, zu "schwarz", die erschlagen mich fast!  :) , die stehen mir einfach nicht. Daher trage ich hauptsächlich "Männerröcke" aus der Damenabteilung. Die sind leicht, kurz, angenehm und preislich auch sehr gut. Ich schaue immer darauf, dass diese Röcke einigermassen "männlich" ausschauen: zum Beispiel Karomuster, oder Jeansröcke.
z.B.: https://www.aboutyou.ch/p/kangaroos/faltenrock-1977328


henri
Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen, sind sie schwierig.

Offline GregorM

  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 6.905
  • Geschlecht: Männlich
  • Die meisten meiner Röcke sind Kilts
    • Wie wär's mit einem Kilt?
  • Pronomen: Er
Re: Männerröcke
« Antwort #7 am: 21.03.2017 09:26 »
Daher trage ich hauptsächlich "Männerröcke" aus der Damenabteilung. Die sind leicht, kurz, angenehm und preislich auch sehr gut. Ich schaue immer darauf, dass diese Röcke einigermassen "männlich" ausschauen: zum Beispiel Karomuster, oder Jeansröcke.

Ein sehr guter Ausgangspunkt, meiner Meinung nach.

Zitat
https://www.aboutyou.ch/p/kangaroos/faltenrock-1977328

Und der Rock lässt sich bestimmt tragen.

Gruß aus Norden
Gregor
https://www.dress2kilt.eu/de00.htm
https://blog-de.dress2kilt.

Übrigens meine ich, dass politische Diskussionen in diesem Forum untersagt sein sollten.

Offline high4all

  • Mit meinem Gott kann ich über Mauern springen. (Psalm 18,30)
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 9.978
  • Geschlecht: Männlich
  • ΙΧΘΥΣ
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Männerröcke
« Antwort #8 am: 21.03.2017 10:24 »
Ein sehr guter Ausgangspunkt, meiner Meinung nach.

Zitat
https://www.aboutyou.ch/p/kangaroos/faltenrock-1977328

Und der Rock lässt sich bestimmt tragen.

Gruß aus Norden
Gregor
Wenn er nicht zu weit oder zu eng oder zu kurz oder zu lang ist, lässt sich jeder Rock tragen. ;)
Herr, ich danke Dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin. (Psalm 139,14)

Never be limited by other people's limited imaginations. (Dr. Mae Jemison)

Wenn wir es recht überdenken, so stecken wir doch alle nackt in unsern Kleidern. (Heinrich Heine)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 19.597
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Re: Männerröcke
« Antwort #9 am: 21.03.2017 11:19 »
Ein sehr guter Ausgangspunkt, meiner Meinung nach.

Zitat
https://www.aboutyou.ch/p/kangaroos/faltenrock-1977328

Und der Rock lässt sich bestimmt tragen.

Gruß aus Norden
Gregor
Wenn er nicht zu weit oder zu eng oder zu kurz oder zu lang ist, lässt sich jeder Rock tragen. ;)

Und zu schwer darf er nicht sein! Aber wenn das Gewicht stimmt, kann man ihn zumindest überm Arm oder am Bügel mit sich herum tragen.  ;D

LG!
Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.593
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: Männerröcke
« Antwort #10 am: 21.03.2017 19:31 »
Schönen guten Abend
Also diese ganzen Gothic-Röcke sind mir irgendwie zu klobig und zu schwer. Vor allem im Hinblick auf den bevorstehenden Sommer.

z.B.: https://www.aboutyou.ch/p/kangaroos/faltenrock-1977328

Vielen Dank Henri, der würde mir auch gefallen  ;)

und dieser ist mein neuer (Größe 46 schon wieder ausverkauft, Bilder hab ich auch schon im Forum gezeigt)

Grüßle
Jürgen



Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Petrullo

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 48
  • Geschlecht: Männlich
Re: Männerröcke
« Antwort #11 am: 23.03.2017 08:51 »
Guten Tag,
diese Gothicröcke sind sehr angenehm zu tragen,mann spürt sie kaum.

Offline JJSW

  • Schwabenrocker
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 5.593
  • Geschlecht: Männlich
  • real men wear skirts
    • https://www.pinterest.de/schwabenrocker/
Re: Männerröcke
« Antwort #12 am: 23.03.2017 09:13 »
Guten Tag,
diese Gothicröcke sind sehr angenehm zu tragen,mann spürt sie kaum.

Das kann ich von meinen Röcken genauso sagen.
Schön das es Röcke in so vielerlei Variationen gibt. :)

Grüßle
Jürgen


Laßt Euch nicht von Zweifeln plagen
und genießt das Röcketragen

Offline Ludwig Wilhem

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 677
  • Geschlecht: Männlich
Re: Männerröcke
« Antwort #13 am: 31.03.2018 19:39 »
Hallo, habe etwas gesurft und folgende Quellen gefunden. Auch wenn es hier speziell Röcke für Männer gibt, stellt sich mir die Frage, soll man oft soviel Geld ausgeben, wenn Mann in der Damenabteilung vieler Ketten und auch einiger Einzelhändler günstigeres findet. Daher die folgenden Links nur zur Info:
http://www.mode-trend-s.de/7.html   
https://www.hiatus-shop.com/fr/9-toutes-les-jupes-masculines
http://jupe-expo.fr/index.php/2015-01-15-14-42-15/vendeurs-jupes-pour-hommes (Links zu vielen Rock-Shops)
http://www.tibetantreasures.com/Clothing_Meditation_Skirts.html
Schöne Ostern
Ich trage Röcke oder Kleider gerne, denn es sind Kleidungsstücke für uns alle.

Offline Stupolew

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Männlich
Re: Männerröcke
« Antwort #14 am: 03.04.2018 14:21 »
Ich möchte hier auf einige wunderschöne Modelle hinweisen, die auch als Männermode in gedeckten Farben in individualisierbaren Größen hergestellt werden können.
https://de.dawanda.com/product/118055099-teal-green-maxi-rock-langer-cordrock-mm61
 

 

SMF 2.0.17 | SMF © 2020, Simple Machines
SMFAds for Free Forums


go up