Autor Thema: Eurovision Song Contest 2024  (Gelesen 5892 mal)

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.120
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Eurovision Song Contest 2024
« Antwort #150 am: 11.06.2024 23:35 »
Natürlich muss man die Fehler bei sich selbst suchen.

Von Auspendeln würde ich aber nur in Bezug auf den wirklichen Wahlgewinner reden, zumindest in Deutschland: die CDU/CSU. Die ist immerhin noch eine Stütze unserer Demokratie, auch wenn sie großenteils nicht meine Meinungen vertritt. Einmal habe ich sie gewählt und werde sie wahrscheinlich beim nächsten Mal auch wieder wählen, nämlich bei der Siegburger Kommunalwahl. Grund: SPD und Grüne zeigten sich plötzlich als Autofahrerparteien, wollten eine Fußgängerzone für den Autoverkehr frei geben, eine Fußgängerbrücke über den Mühlgraben zur Autobrücke umbauen lassen und die Autobahnausfahrt Siegburg wieder vom Gewerbegebiet in eine bewohnte Straße umbeschildern lassen - was der vorherige CDU-Bürgermeister erst kürzlich in den heutigen Zustand hat bringen lassen. Ja, ich gebe zu, ich wohne in dieser Straße und leide sehr unter dem Autoverkehr von 20.000-30.000 Autos pro Tag direkt vor unserem Haus.

How also ever, also wie auch immer: Ein Student meinte heute, man müsse das nicht so tragisch sehen, denn wenn man schaue, wer auf den Plätzen 1, 3, 4, 5 usw. stehe, dann sei das doch die Mehrheit.

Arbeiten wir daran, dass die Mehrheit demokratisch bleibt! Die AfD könnte ja auch wieder demokratisch werden, was sie bei ihrer Gründung mal war. (Wie gesagt: Ich meine mit "demokratisch" nicht nur, die Demokratie ausnützen, um sich wählen zu lassen, sondern auch die Demokratie verteidigen z.B. gegen Putin).

LG, Micha

 
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.120
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Eurovision Song Contest 2024
« Antwort #151 am: 11.06.2024 23:39 »
Die Leute, die in jedem Nebensatz "gegen rechts" betonen, dürfen gern mal schreiben WOFÜR sie sind. gegen Regierungskritiker sein ist bestenfalls opportunistisch.

Gerne  lieber Doppelrock:
Ich wünsche mir eine Politik, die an erster Stelle in aller Konsequenz, unsere Lebensgrundlagen sichert, und wissenschaftliche Erkenntnisse nach gängigen Prinzipien anerkennt.
Mit unseren meine ich die der Menschheit.
Mir ist dabei bewusst, dass das Wirtschaften/Leben in der derzeitigen Form für Deutschland und andere entwickelte Nationen nicht mehr möglich sein wird, es wird aber die Lebesgrundlsge meiner Kinder und Enkel sichern.
Ich wünsche mir einen starken Staat, der in der Lage un willens ist, die Gesetze die in D bereits existieren durchzusetzen, und auch in der Lage ist, Bedürftigen Hilfe und
 Zuflucht zu gewähren, auch wenn es für die bestehenden Einwohner zu einer Belastung werden kann.

Ich wünsche mir eine Politik,  die Vermögen ab einer bestimmten Höhe kappt, oder verhindert.
Diese Höhe sehe ich dort, wo Geld vor allem dem Machtgewinn dient unendliche nicht mer alleine dem persönlichen Nutzen.

Und ja, eine solche Politik zuende gedacht/gemacht würde den Komfort in Deutschland für die nächste Zeit senken.

Langfristig wird die gesamte Welt davon profitieren.

Andere Staaten werden sich anschließen müssen,  soll es nicht zu einem Kollaps der Welt kommen.

Dem schließe ich mich gerne an.

Und ich betone noch: Ich wünsche mir eine Regierung, die uns vor der Klimakatastrophe schützt, die die Menschenrechte von Minderheiten genau wie die von Mehrheiten respektiert und die zudem das Insekten- und überhaupt Artensterben stoppt. Und die Massentierhaltung soll sie abschaffen. Zudem soll sie die Lasten gerecht nach dem Vermögen der Menschen verteilen. Ach, mir fiele noch so einiges ein.

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!

Offline Timper

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.223
  • Geschlecht: Männlich
  • Gleichberechtigung für alle!
  • Pronomen: Er
Antw:Eurovision Song Contest 2024
« Antwort #153 am: 12.06.2024 09:12 »
https://www.berliner-zeitung.de/politik-gesellschaft/nach-afd-sieg-statt-bekenntnisfolklore-und-empoerung-sollte-die-politik-ihr-versagen-erkennen-li.2224070

Das Fazit ist doch nicht die anderen sind besser sondern man selbst ist schlecht. Das sollte langsam in die Köpfe der Regierenden reinkommen. Besserwisserrische Arroganz  und Ignoranz ist der Sargnagel.
Oder anders gesagt wer nicht Puls der Menschen fühlt weil im akademischen Elfebeinturm sitzt und nicht mal rausschaut darf sich nicht wundern.
Die Themenfelder sind lange bekannt!
Energiepreise, verkorkste Wärmewende, illegale Einwanderung gekoppelt mit Wohnungsnot , mangelhafte Integration, kaputte Schulen, kaputte Infrastruktur, Bauernproteste …
Es heißt doch immer Leistung überzeugt.
Also muss doch was mit der Leistung der Regierung nicht stimmen.
Würde die Leistung stimmen wäre folglich die Luft für andere Parteien dünner.
Die Menschen haben andere Sorgen als über Gendersternchen zu diskutieren!
Sushi Rolls Not Gender Rols.

Rock tragen? Ich darf das!


Offline JoHa

  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 1.093
  • Geschlecht: Männlich
  • https://pin.it/27hHPDO
  • Pronomen: Er
Antw:Eurovision Song Contest 2024
« Antwort #154 am: 12.06.2024 21:51 »
Mir ist immer vor Augen, daß sogenannte Alternativen in der Politik fordern, daß es anders werden müsse. Gefragt, was es es denn im Einzelnen sein solle, folgt oft nur, den Ausländern solle man nicht alles reinschieben, sondern vor allem an die Deutschen denken. Aber denkt man an die Deutschen, wenn man Klima, kriegerische Invasionen, himmelschreiende Ausbeutung in armen Ländern (alles Gründe für Flüchtlinge, hierher zu kommen) einfach so weiter sich selbst überlässt, ohne gegenzusteuern? Alles soll "ANDERS" werden, nur nicht das weiche Kissen unter unseren reichen Ärschen!
Nicht Johannes. Joachim!

Offline cephalus

  • Team
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 7.628
  • Geschlecht: Männlich
    • muenchengefluester
    • Münchengeflüster
Antw:Eurovision Song Contest 2024
« Antwort #155 am: 12.06.2024 22:51 »
Ja, Joachi, ich bin ganz bei Dir!


Energiepreise, verkorkste Wärmewende, illegale Einwanderung gekoppelt mit Wohnungsnot , mangelhafte Integration, kaputte Schulen, kaputte Infrastruktur, Bauernproteste …

Was die letzten Jahre von der Politik geliefert wurde, ist mMn suboptimal.

Es von einer Partei richten lassen zu wollen, die weder ein durchdachtes Konzept und Ziel vorlegt, deren Demokratieveständnis marginal ist und die totalitären Systemen wohlgesonnen oder hörig ist, ist in meinem Augen  grenzdebil.

Es kommt mir so vor, wie:
Aua, ich habe mir durch die letzte Wahl mit dem Hammer 🔨 auf den Daumen geschlagen.
Das war nicht gut.
Also nehme ich jetzt den Vorschlaghammer und schlage mit aller Kraft auf die andere Hand.

Dann wird alles gut.

Offline MAS

  • Für ein großherziges Forum ohne Ausgrenzung!
  • Legende
  • ******
  • Beiträge: 26.120
  • Geschlecht: Männlich
  • Toleranz ist gut, Respekt ist besser!
    • IFN
  • Pronomen: Unwichtig
Antw:Eurovision Song Contest 2024
« Antwort #156 am: 12.06.2024 23:51 »

Es kommt mir so vor, wie:
Aua, ich habe mir durch die letzte Wahl mit dem Hammer 🔨 auf den Daumen geschlagen.
Das war nicht gut.
Also nehme ich jetzt den Vorschlaghammer und schlage mit aller Kraft auf die andere Hand.

Dann wird alles gut.

Super Metapher, lieber Cephalus!

LG, Micha
Wer das Leben ernst nimmt, muss auch über sich lachen können.

ACHTUNG! Ich verbiete ausdrücklich, Texte oder Bilder, die ich hier einstelle, ohne meine ausdrückliche Erlaubnis auf andere Seiten zu kopieren!


 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up