Autor Thema: Kilts machen Kontakt......  (Gelesen 5825 mal)

silixflox

  • Gast
Kilts machen Kontakt......
« am: 08.09.2010 08:08 »
McMorghey hatte recht
Kilts machen Kontakt, oder endlich interessiert sich mal wieder wer für uns.

http://www.youtube.com/watch?v=zUfuHSnJsNY

 :D

Offline Rockfan-ol

  • Junior
  • **
  • Beiträge: 212
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
    • damenschuhfans forum
Re: Kilts machen Kontakt......
« Antwort #1 am: 08.09.2010 09:17 »
grosse klasse der Clip.

lg rockfan-ol

Ingo_ZS

  • Gast
Re: Kilts machen Kontakt......
« Antwort #2 am: 08.09.2010 12:09 »
einfach nur " GEIL "

geil
Adj. geil
1. (jugendspr.) verwendet, um auszudrücken, dass man etwas sehr gut findet


Ingo

Offline Feldschneider

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kilts machen Kontakt......
« Antwort #3 am: 08.09.2010 14:52 »
Kilts machen Kontakt,-das ist richtig;da hat mich heute Einer gefragt,wieviele Falten denn mein Kilt hätte,und das kam so:
 An einem Straßenbahnknotenpumkt,habe ich mir am Kiosk eine Zeitung gekauft,und da hat mich dann der Frager,der auf seine Bahn wartete ,angesprochen.Wieviele Falten mein Kilt habe?Nun,viele,viele Falten,-ich bin jedes Mal froh,wenn ich die acht Meter Stoff plissiert habe.Dafür geben viele Falten auch viel Bequemlichkeit,(-ich merke das jedesmal,wenn ich mir mal den Jeansrock anziehe,den ich zwar auch "kilty" genähnt habe,aber der eben doch kein Kilt ist-.)
 Er,der Frager,hätte mal eine Jörg-Pilawa-Quiz Sendung gesehen,und da sei die eine Quiz-Frage gewesen,-und herausgekommen sei 27.Also 27 Falten müsse ein echter Kilt haben.
  Nun,darüber habe ich mir noch nie Gedanken gemacht,und wie gesagt,je mehr und tiefer die Falten,desto mehr Komfort.
  Ich habe dann aber doch mal einen Kilt zur Hand genommen,den ich mir mal als Muster aus Great Britain habe schicken lassen,-der hat tatsächlich 27 Falten,aber so richtig bequem finde ich ihn doch nicht.
  Das mit 27 Falten und "echter Kilt" ist wahrscheinlich auch so eine Legende,wie echte Schotten tragen nichts drunter.
  Aber wie der Titel des Beitrags schon richtig lautet: Kilts machen Kontakt.


Offline George_MacGregor

  • Senior
  • ***
  • Beiträge: 388
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
    • Highland Warrior Kilts
Re: Kilts machen Kontakt......
« Antwort #4 am: 08.09.2010 23:24 »
Hallo Feldschneider!

Genau so ist es, was die 27 Falten betrifft. Wenn ein echter Kilt genau 27 Falten haben muß, wäre ein Box Pleat kein echter Kilt, da er nur 8 - 12 Falten hat, je nachdem wie breit diese sind. Rechnet man pro Box Pleat 2 Falten, wären das 16 - 24 Falten, also zu wenig.

Irgendwann, Ende des 19. Jhdt setzten sich mal einige alte Kiltmaker zusammen und beschlossen einfach, daß der Traditional 27 Falten zu haben hat. Heute gibt eigentlich jeder Kiltmaker zu, daß es dabei natürlich auch auf den Umfang des Trägers ankommt. Ich habe vor ein paar Jahren mal für zwei Kollegen je einen Traditional genäht, beide hatten Taillenumfang 80 cm. Wo bitte soll man da 27 Falten unterbringen? Die Falten sollen zwar so schmal wie möglich sein, eben damit man recht viele bekommt, aber bei 80 Umfang ist das nicht möglich, denn zu schmal dürfen die falten nämlich auch nicht sein.  Genauso gibt es auch keine wirkliche Regel für die 8 Yards, denn es kommt ja auf den Pattern an, den man unterbringen soll und wenn der Träger aber eine sehr schmale Taille hat, kann man ja nicht einfach ein paar Falten mehr machen, nur damit es 27 sind, oder 8 Yards Tartan verwendet werden. Ich brauche für meine Kilts meistens mindestens 10 Yards. Der Kilt ist natürlich dementsprechend schwer, aber das sollte ein richtiger Traditional ja auch sein. Den trägt man ja nicht zu jeder Gelegenheit, dafür gibts den Casual, der ruhig leichter sein kann.

Über den Traditional gibt es so viele Gerüchte, daß es fast sinnlos ist, sich den Kopf zu zerbrechen. Viele Kiltmaker machen hinten zB. gar keine Gürtelschlaufen, da man zum Formal Dress sowieso keinen Kiltbelt trägt. Daß diese zwei Schlaufen in Wirklichkeit gar nicht unbedingt für den Kiltbelt bestimmt sind, sagen sie aber keinem. Durch diese beiden Schlaufen zieht man den Sporran Chainstrap, damit der Sporran nicht runterrutschen kann. Ich wundere mich immer über jene Kiltträger, die das bis heute nicht begriffen haben und den Chainstrap über den Schlaufen tragen und dann den Sporran nach einiger Zeit schon bei den Knien hängen haben.  ;D

LG George
'S RIOGHAL MO DHREAM

Offline Feldschneider

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kilts machen Kontakt......
« Antwort #5 am: 09.09.2010 09:58 »
Wie oben schon gesagt,ich habe nie über eine Faltenzahl nachgedacht,je mehr je lieber.Das erinnert mich an Gerichtsverhandlungen und die Robenpflicht der Teilnehmer;ich will das mal erzählen:
Wenn man bedenkt,dass die Robe,der Gerichtstalar,ja aus dem geistlichen Talar rsp.Gewand seinen Ursprung hat,weil eben im Mittelalter Universitäten,von der Kirche oder Klöstern gegründet worden waren,so waren diese Gewänder eben lang,bodenlang.Irgendwann sind dann die Säume etwas höher gerutscht,und heute sind die Roben wie lange Mäntel.Aber ich habe da schon Anwälte gesehen,große massige "Bären",in einheitsgroßen Roben,an denen selbige ausgesehen habenwie Malerkittel,und kleine zierliche Anwältinnen,an denen sie fast Bodenlang gewesen sind.Da die Robe schließlich auch die Würde der Juris Prudentia ausdrücken  soll,ist sie ihn Malerkittelgröße unangebracht.Es kommt eben immer auf die Größe  und die Statur der Person an,die darinnen steckt,ob Robe,oder wie bei uns Rock oder Kilt.Und dann schließlich wollen wir uns darin auch wohlfühlen;und ,ganz erlich,in meinem "Original-27-Falten-Kilt fühle ich mich nicht so richtig wohl,da sind mir meine selbstgenähten  27+x Kilts lieber.

 Übrigens,George,damit wir hier nicht das Thema verfälschen oder verfehlen,lass uns doch mal über den Chat und die privaten Nachrichten darüber plaudern;ich hätte da ein paar gute Stofflieferanten zu nennen,von deren Stoffe und Tartans ich persönlich begeistert bin.

LG
Der Feldschneider

Offline Feldschneider

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Männlich
Re: Kilts machen Kontakt......
« Antwort #6 am: 09.09.2010 10:02 »
zu dem youtube-Spot;ich bezweifle daß die Damen echten Kontakt gesucht haben.Weil der Kilt-tragende Haustechniker auf der Leiter steht,wollten die ihm einfach nur unter den Rock,rsp.Kilt gucken,das ist alles.

Sweety

  • Gast
Re: Kilts machen Kontakt......
« Antwort #7 am: 09.09.2010 10:38 »
Hallo Ingo,
 ;D vielen Dank für die Erklärung! ;D
Einige hätten es falsch verstehen können. ;D
Gruß
Jürgen

Ingo_ZS

  • Gast
Re: Kilts machen Kontakt......
« Antwort #8 am: 19.09.2010 23:06 »
Ab und an muss man sich für das Gesagt ja auch mal rechtfertigen. :D

So bin ich halt...

Schönes WE habe ich gehabt. In Berlin, wo die ganzen Touristen sich auf halten interessiert das überhaupt
garkeinen, was man an hat.

Gruss
Ingo

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up