Autor Thema: Frau oder Mann? XXY ungelöst (Quelle: news.de)  (Gelesen 7114 mal)

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.836
Frau oder Mann?
XXY ungelöst

Von news.de-Redakteur Jan Grundmann

Alex ist 15 – und sowohl Mann als auch Frau. Wie Zwitter, Eltern und Umgebung damit klarkommen, erzählt der argentinische Film XXY in kühlen Bildern und emotionalen Szenen. Der WDR zeigt das Drama als Free-TV-Premiere.

Weiter: Der Link musste leider entfernt werden. Ich bedaure das sehr. /Matthias
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

Sweety

  • Gast
Re: Frau oder Mann? XXY ungelöst (Quelle: news.de)
« Antwort #1 am: 10.09.2010 13:36 »
Hi Asterix,
jepp, das ist krass.
In ihrer/seiner Haut möchte ich nicht stecken.
Gruß
Jürgen

Offline Asterix

  • Routinier
  • *****
  • Beiträge: 2.836
Re: Frau oder Mann? XXY ungelöst (Quelle: news.de)
« Antwort #2 am: 10.09.2010 13:51 »
Weiterer interessanter Artikel zu diesem Thema:

Zwitter
«Ich dachte, ich bin das einzige Monster der Welt»

Von news.de-Redakteurin Isabelle Wiedemeier

Elisabeth Müller sieht aus wie eine Frau. Aber wer sie so nennt, wird gleich gerügt. Denn sie ist ein Hermaphrodit, im Volksmund schlicht Zwitter, und kämpft dafür, dass Menschen wie sie nicht operativ zu Frau oder Mann manipuliert werden.

Weiter:
die Admins wurden am 09.09.2013 von news.de aufgefordert, alle Links zu dieser Seite zu entfernen
"Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen" (Giovanni Bosco)

silixflox

  • Gast
Re: Frau oder Mann? XXY ungelöst (Quelle: news.de)
« Antwort #3 am: 10.09.2010 15:06 »
Mist, ich habe den Film XXY verpasst.
Währe noch was interessantes, wenn autentisch gedreht.

Hat den jemand aufgezeichnet?


Offline Rockadilly

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frau oder Mann? XXY ungelöst (Quelle: news.de)
« Antwort #4 am: 14.09.2010 10:42 »
Oh! Ich schäme mich fast zu sagen, dass ich mich mit dem Thema fast noch nie beschäftigt habe! Es ist ja schon unglaublich, dass es so wenig Präsenz in unserem Alltag aufweist, denn nach dem, was ich gerade darüber gelesen habe, sind viel mehr Menschen von dem Phänomen betroffen, als ich jemals jedacht hätte. Es muss furchtbar sein in dieser ohnehin schon schwierigen Lage zu stecken und gleichzeitig von der Gesellschaft schräg angeguckt zu werden...

Schade, den Film habe ich leider auch nicht gesehen, dabei hätte er mich sehr interessiert!

silixflox

  • Gast
Re: Frau oder Mann? XXY ungelöst (Quelle: news.de)
« Antwort #5 am: 14.09.2010 16:30 »
Ein wenig zum Thema kannst du aber bei www.frautv.de noch bekommen. Den Artikel auch mit dem itunes runtersaugen. Ich finde die Erklärungen und Einleitung der Moderatorin echt genial. Sie lässt alles offen und unterstützt die die gerne mal das Chamäleon spielen. Apropos Chamäleon guckt euch das mal an. Ich werde grad mal neidisch auf den Verwandlungskünstler. Der spielt doch inner kürzester Zeit alle Farben durch.

[Ich wollte euch ein cooles video zeigen und die bei youtube haben es entfernt.]

Wie kleidest du dich denn selber in Regel?

Offline Rockadilly

  • Grünschnabel
  • Beiträge: 10
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Frau oder Mann? XXY ungelöst (Quelle: news.de)
« Antwort #6 am: 15.09.2010 09:27 »
@silixflox:

Wie kleidest du dich denn selber in Regel?

Ist die Frage an mich gerichtet (oder an ein Chamäleon  ;) )
Also ich hab eigentlich so ziemlich jeden Tag einen kurzen Rock an mit einer Strumpfhose und hohen Schuhen. Am liebsten sind mir meine Cowboyboots, was das Outfit ein bisschen auflockert. Naja, eigentlich mag ich es gerne schick, aber manchmal kombiniere ich einfach wild durcheinander und dann wirds ein wenig verrückter.
Was Hosen angeht, da beschränke ich mich größtenteils auf Leggins, weil ich Jeans einfach nicht so bequem finde.
Im Kleid oder Rock fühl ich mich immer noch am wohlsten, weil ich auch finde, dass es mir einfach am besten steht.

Hui jetzt hab ich euch ne Rundschau in meinen Kleider schrank gegeben  :D

liebe Grüße, Rockadilly

P.s: Danke für den Link, da werd ich gleich reinschauen!

silixflox

  • Gast
Re: Frau oder Mann? XXY ungelöst (Quelle: news.de)
« Antwort #7 am: 15.09.2010 09:55 »
Danke für den virtuellen Beitrag, das dunkelblaue Kleidchen gefällt mir eindeutig am Besten LOL :D

Siehst du, genau darum würden wir Männer uns am Liebsten einröhrig bewegen ohne überall anzuecken. (Mich eingeschlossen. Meine Frau könnte mich leider am liebsten..............eben.) Dabei ist doch das heute wenns stimmig daherkommt, kein Problem mehr. Wie wir ROCKER ja alle wissen.
Du kannst ja meine wenigen Fotos mal angucken! Darfst ruhig was dazu sagen, ich bitte sogar darum.

Wenn ich könnte wie ich wollte, dann hätte ich nur noch wenige Hosen im Kasten hängen.
Letzten Winter bei -22° hatte ich auch an einem Tag meine  UKilt an und die meisten guckten nur ungläubig mit Fragen ob ich nicht kalt hätte. Witzigerweise habe ich mit Kilt, Stiefel und Kompressionsstrumpfhose weniger kalt als in Hosen. 8)



Offline Ce_Jäger

  • 777
  • Hero
  • ****
  • Beiträge: 911
  • Geschlecht: Männlich
  • -_-
Re: Frau oder Mann? XXY ungelöst (Quelle: news.de)
« Antwort #8 am: 15.09.2010 11:16 »
nächste sendung; "eine tote frau bringt 100 punkte"... Computerspiele im Fernsehen - das ging noch nie gut aus.
das gezeigte Bild erinnert mich an counterstrike (das wohl bekannteste Spiel in den Medien abseits des internets). Soweit ich mich an cs erinnern kann, gabs da _keine_ frauen. (allerdings ist mein "neuestes" C-spiel von 2004, was aktuell abläuft bekomm ich nur am Rande mit)
Erinnert mich an die unsägliche killerspiel-monologe die zu den Amokläufen gezeigt wurden.
-> unsägliche diskredition des unbekannten. Hoffe dass zum einen der vorige Beitrag wie auch der folgende nicht aus so einseitigen Sichtweisen geführt werden.

insgesamt weckt die Sendung allg. kaum mein interesse. werd ich auch in zukunft nicht einschalten ;)

Ce.
...ob Hose oder Rock - was sollte es denn für einen Unterschied für mich machen?

 

SMF 2.0.19 | SMF © 2020, Simple Machines | Bedingungen und Regeln

go up